In a Nutshell #8/16 – Life, Linklove & Beautyfavoriten

In a nutshell 2016

Life

|Gesehen| Auf Amazon „Es war einmal das Leben“ – das letzte Mal als Kind gesehen und es ist echt toll, das mal wieder zu schauen (auch wenn es teils super anstrengend ist ^^)
|Gehört| Kate Nash „Good Summer“ // Wincent Weiss „Musik sein“ // Glades „Drive“
|Getan| auf einem sehr herzlichen Bloggerpicknick gewesen // unseren 5. Hochzeitstag gefeiert (hölzerne Hochzeit) // das Projekt → „Bloglove – Who are you?“ gestartet – schon gesehen? 🙂
|Gegessen| romantisch im Restaurant unserer Hochzeit essen gewesen: für mich gab es Saltimbocca mit Kartoffel-Oliven-Stampf und frittiertem Salbei (dazu extra eine Sauce ohne Alkohol) und zum Dessert warmes Schokoküchlein. Göttlich! // Limetten Cookies – so simpel, so lecker! Das Rezept gibt es am Freitag für euch // Marzipan, meine neue „Sucht“
|Getrunken| immer noch jede Menge Fruchtschorle
|Gedacht| Es ist so unbeschreiblich schön, wie viele liebe und herzliche Menschen ich in der letzten Zeit kennengelernt habe. ♥
|Gefragt| Warum ist es so schwer, Follower bei Insta zu gewinnen? Ich habe keine Lust auf diese langweiligen, durchgeplanten Profile mit gestellten Bildern und schwarz-weiß-pastell Look. Das Leben ist bunt, und so ist es auch bei meinem Profil. Schade, dass so viele lieber Fakes und Plastics anschauen…
|Gefreut| Als mir meine Osteopathin das „Du“ angeboten hat, weil wir so sehr auf einer Wellenlänge liegen
|Gelacht| Endlich mal wieder bei einer SchleFaZ-Filmnacht. Diese Staffel war bisher ja eher mäßig und ich bin entweder bei den Filmen eingepennt oder hab irgendwann abgeschaltet vor Langeweile. Aber bei „Sharktopus vs. Pteracuda“ hatte ich endlich wieder richtig Spaß. 😀
|Geärgert| Über einen dummen Spruch vom Orthopäden. Ich hasse es, wenn Leute andere aufgrund ihres Aussehens beurteilen (und dann auch noch so dermaßen falsch)!
|Gekauft| Chanel Lippenstift „Rouge Audace“ // MAC l/s „Bowl me over“ (It’s a strike LE)

Ein paar Eindrücke der letzten Wochen

IMG_6990
Gegrillter Lachs mit Lieblingssalat von der Schwägerin
IMG_7028
Look in a Box Set in „Sassy Siren“ von MAC – ein tolles Herbst-Set!
IMG_7055
Vergleichs-Swatches mit meinem liebsten Solokünstler „Burnt Sugar“ und dem Lidschatten „Divine Decadence“ aus dem Sassy Siren MAC Set. Ein gutes Dupe!
IMG_7091
Der erste Pflaumenkuchen des Jahres nach einem Rezept meiner Oma <3
IMG_7104
Das leckere Ergebnis. Dazu gab es Vanilleeis.
IMG_7135
Ich habe ein kleines DIY Projekt angefangen und meine alten Make-up Boxen in Kunst verwandelt…
IMG_7138
Hawaiian Tuna Melt. Zum ersten Mal gegessen auf Kauai und seither ein Sommerklassiker bei uns. So lecker! Mein Rezept findet ihr hier.
IMG_7143
Endlich blüht mein Frangipani <3
IMG_7197
Beim Aussortieren meiner Beauty-Sammlung auf einige Stücke mit Erinnerungen gestoßen. Alle drei Sachen hier habe ich aufgrund anderer Bloggerinnen gekauft, weil sie mich so sehr damit angefixt haben: MAC Blushes „Early Morning“ und „Cubic“, Duo-Lidschatten „Play on Plums“.
IMG_7293
Auf Instagram (@nanis_beautysale) habe ich viel an Make-up Schätzchen verkauft. Noch ist einiges da und ich stelle demnächst wieder neue Sachen ein. Vielleicht ist ja was für dich dabei?
IMG_7304
Guten Morgen! Sonnenschein, Lieblingstasse und Beeren. Ein toller Start in den Tag.
IMG_7335
Von meinem liebsten Make-up Entferner „Take the day off“ von Clinique gibt es nun eine Stiftversion für kleine Patzer und unterwegs. Review folgt bald!
IMG_7339
Spaghetti mit scharfer Scampi-Tomatensauce. Mmmh! Nur leider ohne Rucola, weil der beim Einkauf vergessen wurde. ^^ Rezept findet ihr hier.
IMG_7365
Bunter Salat mit frischem Baguette. Super an heißen Sommertagen. 🙂
IMG_7367
<3
IMG_7380
Beim Rhein-Main Bloggerpicknick. Meinen kleinen Bericht dazu gibt es hier.
IMG_7385
Leckeres, selbst gemachtes Essen beim Picknick. <3
IMG_7405
Walking down memory lane… Dinner am Hochzeitstag an der Location unserer Hochzeit vor 5 Jahren. So romantisch! <3
IMG_7421
Überraschungs-Blumenstrauß der Schwiegereltern zu unserem Hochzeitstag. <3
IMG_7457
Leckerer Gnocchi-Salbei-Feta-Salat. Mein Rezept findet ihr hier.
IMG_7493
Ginkgo-Blätter bringen bekanntlich Glück. Wer gerade etwas braucht, greife bitte zu! <3
IMG_7509
Garlic Parmesan Pull-Apart Bread zum Grillen. Super easy gemacht und sehr lecker!
IMG_7554
Noch einmal flott etwas Sommer auf die Nägel gezaubert, bevor er wieder verschwindet…
IMG_7570
Mein Make-up Bild ist endlich fertig. Ich bin happy und das Aufheben der Boxen hat sich doch noch gelohnt. Ein schönes Unikat für mein Büro. 🙂

Beauty

Chanel Le Rouge Collection No. 1 – Ich bin ja eigentlich nicht sooo versessen auf Chanel, aber Sia hat mich mit ihren Swatches so angefixt, dass kurzerhand der Lippenstift „Rouge Audace“ bei mir einziehen durfte. Bei der Palette habe ich auch geschwankt, aber da sie eh ins Standardsortiment kommt, kann ich sie mir jederzeit noch live ansehen (und für den Herbst bin ich mit der ABH Modern Renaissance Palette ja bereits gut ausgestattet). ^^
MAC It’s a Strike LE – Was ich mich auf diese Kollektion gefreut habe! Gekauft habe ich einen Lippenstift und bei den Blushes und dem roten Lack überlege ich noch. Zwar gibt es kein Special Packaging, aber die Farben sind einfach wunderbar stimmig und herbstlich.
Schmink meinen Song „California Gurls“ – Steffis Blogparade, in der regelmäßig kreative Looks zu Songtiteln geschminkt werden, kennen sicher schon viele. Dieses Mal kam einer meiner liebsten Songs von Katy Perry dran und ich bin super begeistert von ihrer Umsetzung. Der Look würde selbst Katy vor Neid erblassen lassen. 🙂
Hourglass Surreal Light Ambient Lighting Edit for Holidays 2016 – Was für ein Name! Aber die Palette ist schaut einfach nur klasse aus. Vor allem das Marmordesign gefällt mir unheimlich gut und ich denke, wer bisher die Hourglass Blushes nur von weitem angeschmachtet hat, sollte hierbei zuschlagen. Ich überlege ja, ob sie was für Weihnachten wäre…

Food

Peanut Butter Chunky Chocolate Cookies
Veganes Ratatouille aus dem Ofen
Eis Sandwich: Brownies mit Kokoseis

Photography / Art

Mixtape Coffee Tables – Wie cool sind bitte diese Tische?! Ich hätte so gerne so einen! 😀 80s Feeling pur!

Rund ums Bloggen und das Internet

Wie mache ich meinen Blog bekannter?
Wie lange will ich das eigentlich noch machen?

Diverses

DIY Geschenk für Flitterwochen auf Hawaii
Was lohnt sich im neuen Ikea Katalog
Gefärbte Shibori Kissen in Indigo
Saubere Dusche nebenbei

Lieblinge des Monats

IMG_3791_monatsfavoriten august 2016
Wie fast schon den ganzen Sommer habe ich – sofern ich Make-up getragen habe – eigentlich nur meine Augen betont. Entweder habe ich → meinen liebsten Look mit der Modern Renaissance Palette von Anastasia Beverly Hills geschminkt, wenn ich Zeit und Lust dazu hatte. Wenn es schnell gehen sollte, kamen entweder die Solokünstler „Burnt Sugar“ von Bobbi Brown oder → „Spice“ von Tom Ford zum Einsatz. Als Kajal habe ich fast ausschließlich „Broque“ von MAC verwendet (Vibe Tribe LE 2016) und für flotte Lidstriche meinen Liebling, den → 3-Dot Liner von Clarins. Auf die Lippen durfte – wenn überhaupt – nur etwas ganz leichtes, und meist war es einer der → Sexy Balms von L’Oréal, vor allem „Break the Rules“*. Als Duft habe ich „Eau d’Énergie“ von Biotherm wieder für mich entdeckt. Ich glaube, er spaltet wie kein anderer der Biotherm Düfte die Gemüter. Für mich duftet er frisch und ein bisschen nach Multivitamin, total lecker. 🙂

Wie war euer August?

*PR-Sample

9 Kommentare

  1. Mmh, das Garlic Parmesan Pull-Apart Bread sieht wahnsinnig gut aus! Gibt es dazu ein Rezept? 🙂 lg

  2. Elisabeth-Amalie

    Ich lese diese Beiträge so unheimlich gern, bitte nimm die niemals aus deinem Blog raus. Dieses Mal ist dir der Post auch wieder besonders toll gelungen. 🙂 Ich hätte jetzt auch voll Appetit auf Pflaumenkuchen, yammi. Dein Sommernagellack gefällt mir sehr, daß wäre auch eine Farbe für mich. Zum Thema Instagram, mir geht es da ähnlich. Ich frage mich das auch sehr oft. 😉

    Liebst Elisabeth-Amalie

    • Awww, dankeschön Liebes! ♥ Ich habe auch sehr viel Spaß an diesen Beiträgen, die bleiben also definitiv. Sie fallen Ende des Jahres nur eventuell aus oder werden geschmälert, wenn unsere Maus da ist. Da komme ich ja sicherlich nicht zum Lesen von Blogs. 😀

  3. Sehr schöne Bilder und Eindrücke deiner Wochen!
    Und leckere Sachen hast du gegessen! Da will man doch direkt mal eingeladen werden 😀

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*