#blogstokiss • Top 5 Pinks von Drogerie bis Highend

Heute ist der internationale Tag des Kusses, und kaum ein Tag schreit wohl mehr danach, in der Beautybloggerszene gefeiert zu werden. Aus diesem Grund haben sich einige Ladies zusammengeschlossen und eine Blogparade auf die Beine gestellt, die sich rund um Lippenstifte dreht. Am liebsten küsst man ja bekanntlich schöne Lippen, und Lippenstifte zaubern einfach die schönsten. Neben roten Lippenstiften liebe ich pinke fast genauso gern, daher möchte ich euch heute meine Top 5 der pinken Lippenstifte von Drogerie bis Highend zeigen. 

Ich habe nicht (mehr) sehr viele Drogierelippenstifte in meiner Sammlung, aber die, die noch immer da sind, liegen mir sehr am Herzen. Ganz vernarrt bin ich in die Nuance „Holly Rose Wood“, welche 2012 im Zuge der „Fabulous 40s“ Kollektion von Catrice herauskam. Hierbei handelt es sich um ein mattes, beeriges Pink (ein mattes Pink, ist das nicht der Hammer?!), ein bisschen mit Tendenz zu Rosenholz und sehr Vintage, das die Lippen auch überhaupt nicht austrocknet. Eine schöne Farbe für den Alltag, ganz besonders aber im Herbst. 

Bei uns sind sie leider nur schwer erhältlich, aber ein Kauf lohnt sich stets: die Colorburst Lip Butters von Revlon. Mein Liebling davon ist „Raspberry Pie“ – ein gedämpftes Fuchsia, ohne Schimmer, dafür aber mit saftigem Glanz (vorgestellt hatte ich euch meine Lip Butters bereits → hier). Eine frische Farbe, die man das ganze Jahr über tragen kann. Solltet ihr überlegen, euch Lip Butters zu kaufen (ob nun online oder im Urlaub in den USA), schreibt auf jeden Fall „Raspberry Pie“ auf eure Liste!

Bewegen wir uns Richtung Highend, und hier ist für mich „Diva-ish“ von MAC ein absolutes Must-have geworden. Die Nuance ist knallig und außergewöhnlich, für Liebhaber von Pinktönen definitiv ein Muss in der Schminksammlung. MAC bezeichnet die Nuance als „intense fuchsia“, was passender nicht sein könnte. Zwar erschien der Lippenstift in der „MAC is Beauty“ Kollektion vor einigen Monaten, ist aber tatsächlich immer noch erhältlich. Es heißt also schnell sein, um ihn noch zu ergattern! Meine Review inklusive Links zu Shops findet ihr → hier.

Wenn ihr es noch eine Nummer ausdrucksstärker mögt, ist „Punch Pop“ von Clinique* genau euer Ding. Diese tolle Sommerfarbe würde ich als „hot pink“ bezeichnen – heißer geht es kaum. Meine Review dazu findet ihr → hier.

Last but not least mein wohl teuerster Lippenstift und auch gleichzeitig ein absoluter Liebling: „Plum Lush“ von Tom Ford*. Ein dunkles, sehr beeriges Pink, das eigentlich am besten in kühlere Jahreszeiten passt, aber auch im Sommer durchaus tragbar ist. Zwar war er Teil der Winterkollektion im vergangenen Jahr, befindet sich aber im Standardsortiment und ist ganz regulär erhältlich. Meine Review dazu seht ihr → hier.

Um das Ganze abzurunden gibt es natürlich auch noch Swatches aller Nuancen für euch, aufgenommen in direktem Sonnenlicht. Lustigerweise sehen sich die Nuancen bei den Swatches sehr viel ähnlicher, als sie es aufgetragen auf den Lippen sind.

So, nun kennt ihr meine Top 5 Lippenstifte unterschiedlicher Preisregionen. Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und vielleicht habe ich euch ja mit dem ein oder anderen Lippenstift ein bisschen angefixt. 😉

Steht ihr auch so auf pinke Lippenstifte? Wie würde eure Top 5 ausschauen?

Bei der Bloggeraktion sind weiterhin mit dabei:
Melanie von mel et fel 
Denise von Miss von Xtravaganz 
Franzi von Jadeblüte
Judith von Lillefein 
Karina von mackarrie 
Moppi von Moppis Blog 
Sabrina von Yours Sabrina 
Sara von Color me loud 
Steffi von Smoke & Diamonds 
Schaut unbedingt auch bei den anderen Mädels vorbei und vergesst nicht, heute so richtig viel zu knutschen. 😉

Bussi! ♥

Bloglovin // Facebook // Twitter // Instagram

*PR-Sample

23 Kommentare

  1. Allesamt wirklich tolle Farben! Diva-Ish besitze ich auch, aber ich hab ihn noch gar nicht getragen! Das muss ich ändern!

    • Waaaah, den kannst du doch nicht rumliegen lassen! 😀 Der würde dir so super stehen! Los, sofort ausprobieren! :)))

  2. Die würde ich alle sofort nehmen, tolle Farben! Bei Pink kann ich ja eh schlecht nein sagen 😀 Am besten gefällt mir aber Plum Lush, die Investition müsste ich aber mal in Ruhe überdenken 😀

    • Stimmt, der ist richtig teuer. Aber vielleicht etwas für einen Geburtstag oder so? 🙂 Er lohnt sich auf jeden Fall. Eine wunderschöne Farbe, tolle Haltbarkeit und angenehmes Tragegefühl.

  3. Oh ich liebe Holly Rose Wood!
    Habe irgendwo sogar noch ein Back-Up, wobei ich überlege es noch zu verlosen 😀

    • Hast du es gut! Daran hatte ich damals gar nicht gedacht, deswegen wird mein Exemplar auch gehütet wie ein Schatz. ^^

  4. Was für traumhafte Lippenstifte!!! Ich bin ja absoluter Pink Fan, gerade im Sommer und ich könnte jeden einzelnen von dir vorgestellten direkt so nehmen * __* Bei Diva-ish ärgere ich mich bis heute das ich ihn mir nicht geschnappt habe. Raspberry Pie werde ich gleich mal nachsehen, wo ich ihn kaufen kann, den muss ich haben! ❤❤❤

    • Diva-ish kriegst du bei Douglas aber immer noch ganz normal (siehe Blogpost). 🙂 Kannst ihn dir also noch immer schnappen. ^^

  5. Holly Rose Wood habe ich auch und ich liebe die Farbe, so schön! lg

  6. Raspberry Pie von Revlon mag ich ebenfalls sehr gerne! Aber auch die anderen Farben aus deiner Auswahl gefallen mir super 🙂

  7. Hach, was für schöne, sommerliche Nuancen. Ich kann gar nicht sagen, welcher mir davon am besten gefällt, glaube aber tatsächlich, dass Holly Rose Wood mein Favorit ist. Vielleicht auch, weil ich ihn selbst besitze und eine Weile lang wirklich ständig getragen habe 🙂 Diva-Ish wiederum besitze ich auch, aber irgendwie habe ich ihn bislang nie richtig getragen. Sollte ich wohl auch mal ändern.

    Liebe Grüße

    • Holly Rose Wood ist ein kleiner Schatz in meiner Sammlung. Ich fand damals ja die gesamte LE so schön und hab noch ein paar mehr Sachen daraus gekauft. ^^ Diva-ish musst du unbedingt tragen. Den stelle ich mir an dir so schön vor! <3

  8. Die Lippenstifte sehen ganz toll aus =) Da sind so wunderschöne Farben für den Sommer dabei, die ich auch sehr gerne trage.

  9. Diva-ish liebe ich ja auch, obwohl ich die Farbe an mir etwas mutig finde, ich bin ja so hell und der Kontrast dann so stark ;-). Meine liebsten pinken Lippenstifte habe ich auch schon mal auf dem Blog vorgestellt, da habe ich doch ein paar. Mir gefallen deine Top 5 durchweg sehr gut.

    Liebe Grüße
    Stephie

    • Gerade durch den Kontrast finde ich ihn so klasse. Der ist schon eine richtige Statement-Farbe und definitiv was besonderes. :))

  10. Oooh I'm gonna see if I can find Holly Rose Wood! It's my favorite of the bunch here! And so cheap 😀 Nice picks.

    • Maybe you'll get lucky on eBay and such. I'm keeping my fingers crossed for you! 🙂 This lipstick is absolutely gorgeous and I love the matte finish. You rarely find that in pinks, especially in drug store cosmetics.

  11. Holly Rose Wood habe ich auch und ich liebe Ton & Geschmack! Liebste Grüße Miriam

  12. Pink kannst du wirklich super tragen! Mir gefallen alle von dir vorgestellten Nuancen unglaublich gut. Ich selbst besitze glaube ich zwei oder drei pinke Lippenstifte, die ich jedoch leider viel zu selten trage.
    Liebe Grüße

  13. Eine schöne Idee für jede Preisklasse etwas vorzustellen! Mein Favorit ist der von Revlon weil er etwas transparenter ist 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*