Jo Malone • Plum Blossom {Blue Skies & Blossoms}

Aus dem Hause Jo Malone kommt eine neue Kollektion mit einem Trio aus Blumendüften auf uns zu: Blue Skies & Blossoms. Sie machen Lust auf Sommer, Picknicks im hohen Gras und laue Abende. Normalerweise enthalten die Düfte von Jo Malone meist 30 ml, diese drei aber sogar 100 ml als Sondergröße. Wie der Größen- und Designunterschied zwischen beiden Varianten ist, könnt ihr euch hier in meinem Post über meine liebste Parfumkombi anschauen. Neben der Größe hat sich an dieser Variante auch die Farbe des Deckels geändert. Anstatt des klassischen Silbers ist dieser in einem farblich zum Duft passenden Ton gehalten – bei Plum Blossom ist es ein metallischer Beerenton. Auch das Etikett besitzt diese Farbgebung. Das Eau de Cologne birgt ein fröhliches Bouquet aus bunten Frühlingsblumen. Wer also so wie ich florale Düfte mag, wird von Plum Blossom hin und weg sein. 

Exotische Osmanthusblüte mit einer saftigen Pfirsichnote, kombiniert mit leuchtendem Petitgrain und saftig-gelbe Pflaume, die sich über der blühenden Pflaumenblüten-Herznote entfaltet. Eine Kollektion aus unseren beliebtesten Blumendüften. Zarte Sakura Cherry Blossom in der Luft, verschlungen mit einer Note von Rose und prickelnder Goldmelisse. Spielerisch und unbeschwert.

Sakura Cherry Blossom
Sakura Cherry Blossom fängt die Unbeschwertheit des Frühlings ein. Blüten, die an einem Zweig flattern. Rein und vergänglich. Transparente Schichten von Kirschblüte vermischen sich mit hauchzarten Noten, belebt von goldener Goldmelisse.

Osmanthus Blossom
Zart und exotisch. Diese weiße Blume fängt die Dualität der Aprikose ein, ausgeglichen durch geschmeidiges Leder. Leuchtendes Petitgrain und sinnliche Pfirsich- und Orangenblüte auf edlem Kaschmirholz.

Plum Blossom
Kirschrote Spritzer der Pflaumenblüte kündigen die Ankunft der warmen Jahreszeit an. Wie die flatternden Blütenblätter der Natur, die vom Wind gewogene Äste zieren. Kunstvoll angeordnet vor einem sonnenerleuchteten Himmel.

Bei „Plum Blossom“ handelt es sich um ein Repromote aus dem Jahr 2012. Damals erschien der Duft schon einmal als limitierte Edition (mit wunderschönem Blumenmuster auf dem Flakon).
Schnuppert man Flakon, nimmt man gleich einen süßlich-frischen Blumenduft wahr. Die Duftkomponenten sind eigentlich nur Pflaumenblüte, Sandelholz und Moschus, aber dennoch duftet das Parfum wie ein großer, bunter Strauß frischer Frühlingsblumen. Feminin und romantisch ist dieser Duft und so zart wie Blütenblätter.
Nach dem ersten Aufsprühen bemerkt man direkt wie der florale Duft immer wärmer wird. Die holzigen Noten kommen durch und auch eine leicht pudrige Komponente durch den Moschus. Dennoch bleibt der Duft so leicht, dass er auch bestens für warme Tage geeignet ist, ohne je überladen zu wirken. 
Obwohl es sich hierbei um ein Eau de Cologne handelt, welches technisch gesehen den niedrigsten Anteil an Duftstoffen besitzt und somit die leichteste Form eines Duftwassers ist, ist „Plum Blossom“ äußerst intensiv und hält sich über Stunden auf der Haut. Für mich reicht bereits ein Spritzer auf die Handgelenke, um den Duft stark wahrzunehmen. Mehr brauche ich gar nicht, da es mir sonst fast zu intensiv wird. Das finde ich erstaunlich, da ich mich mit einigen anderen Jo Malone Düften, wie beispielsweise meinen beiden Lieblingen, quasi einnebeln könnte.
Nach einer Weile wird die pudrige Note weicher und lässt nach, die holzige Note schwingt weiterhin noch leicht mit und bremst die Süße der Blüten etwas. Der Blumenduft ist nun fast rein und am klarsten. Die Pflaumenblüte zu beschreiben finde ich schwer – für mich geht der Duft in Richtung Pfingstrose. Nicht so altbacken, wie eine klassische Rose, sondern wirklich leicht, fröhlich und mädchenhaft wie bei einer Pfingstrose. Ein bisschen geht „Plum Blossom“ in Richtung Frisch-Wäsche-Duft, aber eben mit floraler Note. 

Fazit

„Plum Blossom“ ist ein einnehmender Duft und vereint rosige Noten von frischen Pflaumenblüten mit einer holzigen Wärme, die aber stets im Hintergrund bleibt und lediglich die Süße des Dufts etwas mindert. Die Intensität ist sehr hoch und mir persönlich reicht bereits ein Spritzer des Parfums. Für mich passt er perfekt zu warmen Tagen und ist so einzigartig und wundervoll, dass man sich einfach verlieben muss. Ein floraler Frisch-Wäsche-Duft, in den man eintaucht und zu träumen beginnt.  
Das Eau de Cologne beinhaltet 100 ml und kostet bei Douglas** und auch bei Ludwig Beck 100 €. Ein stolzer Preis, aber die Anwendung von Gutscheinen lohnt sich hier. 😉

**Affiliate Link

4 Kommentare

  1. Wow, hammergeile Fotos, liebe Nani! *.*
    Der Duft klingt auch toll – wäre mir vielleicht aber zu intensiv.

    GLG
    Jule

  2. Ach die Düfte sind toll <3
    Es war so toll als ich im KaDeWe war und mich mal durchprobiert habe. Die Beratung war auch so super. Ich hatte dann auch die große Flasche mitgenommen von einem Duft 😀 Auch wenn du sagst stolzer Preis aber wenn man mal ausrechnet wie viel 30ml kosten ist es eigentlich für mich ein normaler Preis. Schade, dass ich die 3 Düfte jetzt nicht so einfach wieder durchprobieren kann. Ich glaube im Juli muss ich noch mal einen Abstecher machen 😀

    • So war das nicht gemeint. 🙂 Ich finde den Preis absolut gerechtfertigt – bezogen auf die enthaltene Menge und auch die Qualität die man hierfür bekommt. Aber 100 € sind auf einen Schlag eine Menge Geld und die gibt man idR nicht mal so nebenbei aus. Da will ein Kauf schon wohlüberlegt sein und man sollte das Produkt auch lieben.
      Ich würde die anderen beiden ja auch gern mal ausprobieren, nur hier ist kein Counter in der Nähe. Da muss ich wohl doch mal nach Frankfurt oder so. 😀 Osmanthus Blossom würde mich ja auch sehr interessieren.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*