{Giveaway} Olaz • Total Effects Porenperfektionierer

In Kooperation mit Olaz.

Eine Sache, die mich beim Blick in den Spiegel immer wieder stört, sind meine vergrößerten Poren im Nasen- und Wangenbereich. Ich glaube, das ist ein Problem, mit dem ich nicht mal allein dastehe, und viele von euch können bestimmt nachvollziehen, wie frustrierend es manchmal damit ist. Trägt man kein Make-up, so hat man manchmal das Gefühl, die Poren würden einen quasi anspringen, so auffällig sind sie. Versucht man, sie mit Make-up zu kaschieren, so setzt sich die Foundation oftmals wunderbar in den Poren ab und das Gesamtbild wirkt alles andere als schön. Was habe ich schon alles ausprobiert dagegen, aber eine Langzeit-Wirkung hat sich bisher nie gezeigt. Zum Glück gibt es da aber all die kleinen Helferlein mit Sofort-Effekt, um den genauen Blick in den Spiegel wieder angenehm zu machen. 

Wie kommt es zu vergrößerten Poren?


Unabhängig vom Alter kann eine übermäßige Talgproduktion Poren verstopfen und ausdehnen. Im Zuge des natürlichen Hautalterungsprozesses verlangsamt sich außerdem die Zellerneuerung an der Hautoberfläche. So können abgestorbene Hautschüppchen die Poren verschließen und größer erscheinen lassen. Ebenfalls altersbedingt sinkt die Kollagenproduktion, sodass die Hautelastizität abnimmt und vergrößerte Poren entstehen können.

Dr. Patricia Ogilvie, wissenschaftliche und dermatologische Beraterin für Olaz, erläutert, wie es zu vergrößerten Poren kommen kann:

„Eine Pore ist der Ausführungsgang einer Talgdrüse, die durch das umliegende kollagene Bindegewebe gehalten wird. Sinkt die Kollagenproduktion, verliert dieses Bindegewebe an Spannkraft ,und der Ausführungsgang weitet sich – so entstehen vergrößerte Poren. Um die Haut straffer und die Poren kleiner werden zu lassen, helfen Anti-Oxidantien wie Niacinamid.“

1 brillantes Produkt – 7 schöne Produktvorteile
Versprochen wird von der Pflege:
  1. Gleicht das Erscheinungsbild des Hauttons aus.
  2. Minimiert das Aussehen von Poren.
  3. Verbessert die Leuchtkraft der Haut. 
  4. Mindert sichtbar das Erscheinungsbild feiner Linien und Falten
  5. Reduziert das Aussehen von Pigmentflecken.
  6. Spendet Feuchtigkeit für ein straffes Hautbild.
  7. Füllt die hauteigenen Feuchtigkeitsspeicher auf.
Inhaltsstoffe des Olaz Total Effects Poren-Perfektionierers

Olaz Total Effects Poren-Perfektionierer


Mit einer hohen Konzentration an Niacinamid wirkt der Poren-Perfektionierer den drei Hauptursachen vergrößerter Poren entgegen. Die Feuchtigkeitspflege für Tag und Nacht verleiht dir bei regelmäßiger Anwendung eine gesünder, jünger aussehende Haut mit sichtbar verfeinerten Poren.


Das Pflegeprodukt befindet sich in einer Flasche mit praktischem Pumpspender und beinhaltet 50 ml. Der Spender ist so leichtgängig konzipiert, dass sich die Pflege damit sehr gut portionieren lässt. Für meine „Problemstellen“ (Wangen und T-Zone) reicht schon eine kleine Menge in etwa der Größe einer Erbse aus. Das Produkt ist wirklich sehr ergiebig, was mir richtig gut gefällt. Ein kleines Highlight ist auch der Duft, denn die pflegende Creme riecht angenehm und dezent fruchtig – für mich ein bisschen nach Ananas. Die Konsistenz ähnelt eher einem leichten Fluid als einer Creme und lässt sich einfach auf der Haut verteilen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt einen minimal glänzenden Film. Die meisten Produkte, die Porenverkleinerung versprechen, haben ein mattes Finish (matte Haut = optisch unauffälligere Poren), daher hat mich der leichte Glanz erst erstaunt. Es ist aber kein Ölglanz und die Poren werden nicht zusätzlich betont.

Nach dem Auftrag fühlt sich die Haut sehr schön weich an und gut durchfeuchtet. Bei meiner Mischhaut und dem aktuellen Wetter ist sie mir reichhaltig genug und ich habe sie meist als Nachtpflege verwendet. Dass sie für Tag und Nacht geeignet ist, finde ich sehr praktisch – so kann man sie entweder gleich zwei Mal am Tag nutzen (und hat somit zwei Pflegen in einem Produkt) oder einfach dann, wann sie einem am sinnvollsten erscheint. Wenn ich tagsüber mal kein Make-up trage, möchte ich möglichst wenig Glanz im Gesicht haben und habe die Creme an solchen Tagen eben nur nachts angewendet. Tagsüber eignet sie sich aber super als Make-up-Base.

Während der Testphase konnte ich einen direkten Effekt feststellen, denn trotz des leichten Glanzes erschienen die Poren im Wangenbereich kleiner. Ein dauerhafter Effekt hat sich während meiner Testphase bisher aber noch nicht eingestellt. Die pflegende Wirkung mit weicher und sogar über Nacht gut durchfeuchteter Haut hat mir sehr gut gefallen. 

Der Olaz Total Effects Poren-Perfektionierer (50 ml) ist ab März 2015 zu einem Preis von 14,99 € UVP im Handel erhältlich.

Wenn ihr nun Lust bekommen habt, den Porenperfektionierer einmal selbst auszuprobieren, so habe ich jetzt tolle Neuigkeiten für euch: Ich verlose ihn heute, und gleich drei von euch haben die Chance darauf.

Alles was ihr tun müsst, ist in den Kommentaren folgende Frage zu beantworten:

Warum möchtest du die Pflege gern ausprobieren?
Ihr könnt eure Gewinnchancen aber auch noch erhöhen – alle Möglichkeiten dazu zeigt euch wie immer der Rafflecopter.

a Rafflecopter giveaway

Das Gewinnspiel läuft ab heute und endet am Freitag, 22.05.2015 um Mitternacht. Am darauffolgenden Tag lose ich aus und benachrichtige die Gewinner per Mail. Ich bitte um Antwort innerhalb von drei Tagen, ansonsten lose ich neu aus.
Beachtet bitte auch die Teilnahmebedingungen („Terms & Conditions“ unten im Rafflecopter Kasten)! Teilnahme ab 18 Jahren (oder mit Einverständnis der Eltern), Lieferadresse in Deutschland. Keine Gewähr, keine Barauszahlung des Gewinns, nur eine Teilnahme pro Person. Täuschungsversuche o.Ä. (siehe „Terms & Conditions“) führen zum Ausschluss. Die Gewinne werden von der zuständigen PR-Agentur versendet – eure Adresse wird nur zur Gewinnübermittlung weitergegeben.

Viel Glück! 🙂

25 Kommentare

  1. Hallo Nani,ein sehr schöner informativer Post!Ich habe genau wie du das Problem mit vergrößerten Poren um die Nase herum und finde es auch sehr unschön, wenn sich das Make-up darin absetzt und überhaupt würde ich sehr gern auch aktiv etwas dagegen tun. Diese Pflege klingt wirklich toll, kaschieren und auch aktiv etwas gegen das Problem tun klingt genau nach dem was ich suche. Ich würde sehr gern mittesten und dazu dann meinen Senf dazugeben:-)
    Ganz liebe Grüße,
    Lolle

  2. Huhu,
    da ich seit Jahren mit Akne zu kämpfen habe, sind meine Poren leider recht groß und das Hautbild eh schon unruhig. Von daher würde ich die Pflege gerne ausprobieren 😀
    Liebe Grüße,
    Svenja

  3. Hallo Nani, ich würde die Plfege sehr gerne testen, da ich die Kombination der versprochenen Produktvorteile sehr spannend finde (insbesondere das Minimieren der Poren sowie der Falten, die Verbesserung der Leuchtkraft und die feuchtigkeitsspendende Wirkung)… das ruft gerade zu nach mir 🙂 Also mache ich doch gleich mal mit und drücke mir die Daumen!
    LG Alexa

  4. Ich möchte die Pflege gerne testen, die ich wie du auch größere Poren neben der Nase habe. lg

  5. Ich würde die Pflege gerne testen, um vergrößerte Poren auf und um die Nase in den Griff zubekomen!
    LG

  6. Ich würde die Pflege probieren weil ich den Eindruck habe meine Poren neben der Nase werden immer unansehnlicher… 🙁
    Hoffentlich kann ich das noch stoppen!

    Herzliche Grüße,

    Maja

  7. Finde das Produkt sehr spannend und würde gern sehen wie diese Pflege bei mir anschlägt und ob es evtl. etwas für die Dauer wäre 🙂

    Liebe Grüße

  8. Ich würde die Pflege gerne testen, weil ich gerne etwas gegen meine vergrösserten Poren tun möchte (oh Wunder!). Zwar habe ich schon ein Serum von Murad aus den USA, das ebendies tun sollte und eigentlich auch keinen allzu schlechten Job macht, aber als Beautyverrückte wollen wir doch immer noch etwas Besseres finden und neue Produkte ausprobieren!! 🙂

  9. Habe so was noch nie getestet, bin gespannt!

  10. ich würde diesen Verfeinerer gern ausprobieren, da ich vor allem auf Nase und Kinn zu sehr großen Poren neige, die mich schon ewig stören!

    VG

  11. Hi. Also ich würde es auch gerne einmal testen. So wie du es beschrieben hast, kämpfe auch ich gegen großporige Haut, neben anfangenden Alterserscheinungen 😉 Außerdem habe ich Pigmentflecken am Hals. Somit absolut perfekt um die Wirkung zu testen. Lg

  12. Huhu liebe Nani,
    welch ein spannendes Gewinnspiel 🙂
    Ich würde die Pflege gerne gewinnen, da ich auch ziemliche Probleme mit vergrößerten Poren habe. An den Wangen ist es gar nicht mal so schlimm, aber meine Nase und alles darum herum, sieht einfach nur furchtbar aus. Ungeschminkt habe ich das Gefühl, ich habe richtige Krater auf der Nase und das schaut echt nicht schön aus und einige Foundations setzten sich da wirklich unschön ab.
    So kleine Helferlein könnne da wirklich echt nützlich sein 🙂
    Liebe Grüße
    Tine

  13. Ich habe leider auch mit großen Poren zu kämpfen. Vielleicht hilft das ja.

    LG

    Karin

  14. weil ich zu große poren habe v.v
    was sehr unschön aussieht .. 🙁

    lg jule
    juliane_piepenburg@yahoo.de

  15. Die Produkte von Olaz sollen ganz gut sein, diese Serie könnte gut zu meiner Haut passen.

  16. Ich möchte mein Hautbild verbessern, da ich ziemlich große Poren habe, die stören.
    Mit der Foundation wären die Poren nicht allzu deutlich sichtbar und ich würde mich wohler fühlen.

    Liebe Grüße
    Sindy

  17. Hallo Nani,
    das Problem mit den vergößerten Poren kenne ich nur zu gut! Daher würde ich dien Porenperfektionierer auch allzu gern ausprobieren.
    Bisher hat noch kein Primer es wirklich geschafft, etwas gegen meine großen Poren auf Wangen, Nase & Kinn auszurichten.
    Glg
    Jennifer

  18. Hallo liebe Nani,

    dein Bericht klingt ja vielversprechend. Momentan versuche ich meine Poren mit einem Primer immer in den Griff zu bekommen. Aber nun stellst du ein Produkt vor, welches gleichzeitig auch noch als Creme dient. Somit spare ich doch einen Schritt! 🙂
    Deshalb würde ich gerne die Creme testen, ob wie wirklich so gut ist und einen extra Primer ersetzen kann.

    Lieben Gruß

    Melli

  19. Von Olaz hatte ich bisher nur eine Tagescreme mit der ich eigentlich recht zu frieden war. Zur Zeit habe ich von Garnier einen Porenoptimierer . Leider bin ich damit nicht so zufrieden und bin immer auf der Suche nach einen besseren Produkt.

    LG

    Ria

  20. Ich würde die Pflege gern probieren, weil mich bisherige Produkte zum Verkleinern der Poren nicht überzeugen konnten.
    Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

    LG Dani

  21. blöde mischhaut..und demnach auch große poren..an der nase..an der stirn..und an den wangen.. !
    genau deswegen möchte ich es mal ausprobieren..!!

    sieselbst@live.de

  22. Hallo,
    ich habe Mischhaut und besonders auf der Stirn größere sichtbare Poren, deswegen würde ich den Porenperfektionierer gerne mal testen.
    LG Natalie Jo

  23. sehr spannend. Ich kann mir schon vorstellen es zu probieren. Ich habe um die Nasenregion recht große Poren und da hilft halt weniges. Ich mag es auch nicht schwere Primer unter meinem Make up zu nutzen, die dann so einen schwereren, seidigen Film auf der Haut hinterlassen. Da ist mir dann wirklich ein Produkt lieber, welches auch pflegende Eigeschaften hat.
    LG, Conny

  24. Habe das Produkt noch nicht kennen gelernt – bin gespant

  25. Ich würde sie gerne ausprobieren, um mal was neues zu testen 🙂
    LG Elisabeth W.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*