{Shopping} MAC is Beauty

Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal so viele Lippenstifte auf einen Schlag gekauft habe. MAC haut mich ja öfters mal mit seinen Kollektionen um, und vor allem bei den Lippenstiften ist so gut wie immer etwas für mich dabei. Als die „MAC is Beauty“ LE angekündigt wurde, hat sie mich zunächst gar nicht weiter interessiert, bis die ersten Swatches von Lippenstiften auftauchten. Gleich 12 Nuancen kamen mit der Kollektion heraus, alle mit unterschiedlichen Farben und Finishes. Meine Wahl fiel auf drei (eigentlich vier, aber „Make Me Gorgeous“ sah real dann doch nicht so gut aus) Lippenstifte daraus, die ich euch heute zeigen möchte: „Diva-ish“, „Real Redhead“ und „Call the hairdresser!“.

„Diva-ish“ ist die wohl auffälligste Nuance von allen dreien, ein schreiendes Pink. MAC bezeichnet es als „intense fuchsia“, und das trifft es sehr genau. Das Finish ist Amplified, also sehr deckend (ähnlich den matten Lippenstiften von MAC, nur eben glänzend). 

„Real Redhead“ war eher ein Spontankauf, mit dem ich aber sehr glücklich bin. Auf dem Tragebild ist er leider nicht so ganz gut getroffen und wird recht blass. Es ist noch ein bisschen intensiver, als man dort sieht. Ich würde es als rötliches Nude bezeichnen, MAC nennt es „mauve nude“. Er sit zudem durchsetzt mit winzigen goldenen und silbernen Partikeln, die man auf den Lippen aber nicht sieht. Schön finde ich, dass es endlich mal ein natürlicher Nude-Ton ist, der mir mit meinen dunklen Haaren und dem gelblichen Unterton im Teint auch echt steht. Ein super schöner Alltagslippenstift mit Lustre Finish, also sheerer Deckkraft und glänzendem Ergebnis. 

„Call the Hairdresser!“ ist mein Favorit von allen – ein super hübsches Erdbeerpink, das MAC als „rosey mauve“ bezeichnet. Es ist so eine süße Nuance, die wirklich immer geht. Ich war so begeistert davon, dass ich sogar meiner Friseurin davon erzählt habe, die ihn sich dann tatsächlich auch gekauft hat (Hey, wenn schon mal ein Lippenstift nach dem eigenen Beruf benannt wird, why not. ^^). Das Finish ist auch hier wieder Lustre, was die Lippen in einen natürlichen Farbschleier hüllt.

Hier seht ihr noch Swatches der drei Lippenstifte:

Ich bin richtig happy mit meinem Einkauf und jetzt ordentlich mit neuen, schönen Nuancen eingedeckt (vermutlich aber nur bis zum Sommer, denn da darf es etwas koralliger auf den Lippen werden und die nächsten Kollektionen von MAC stehen bereits in den Startlöchern…).

Bei Douglas sind die Lippenstifte übrigens alle noch verfügbar, falls ihr auf der Suche danach seid. Hier** findet ihr sie zum Preis von je 20 €. 

Habt ihr euch Lippenstifte aus der „MAC is Beauty“ gekauft?

Bloglovin // Facebook // Twitter // Instagram

**Affiliate Link

11 Kommentare

  1. Call the Hairdresser ist auch mein Favorit, besonders auch der Name gefällt mir ziemlich gut! 🙂

  2. Ich habe mir auch Real Redhead und Call The Hairdresser geholt, auch wenn meine roten Haare vom Henna kommen und ich schon seit über 10 Jahren nicht mehr beim Frisör war sondern selber schneide 🙂

  3. tooooll 🙂 diva-ish oh yeah 😀 lg steffi

  4. Die LE muss ich sagen hat mich echt kalt gelassen.. An sich schöne Farben aber och nö nix was ich haben muss^^

  5. Superschön!!! Diva-ish hatte ich auch überlegt… war aber nach meinen LIppenstifteinkäufen der letzten Wochen doch brav…

  6. richtig tolle farben ich liebe den ersten, pinken Lippenstift
    die farbe ist so schön und erfrischend
    traumhaft <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

  7. Drei schöne Farben. Am besten gefällt mir Diva-ish, ich bin auch Fan des Amplified Finish und lasse das Lustre Finish lieber links liegen. Call the hairdresser sieht aber trotzdem toll aus! 🙂

  8. Ich hab mir Diva-Ish geholt und bin total verliebt in die Farbe! 🙂

  9. Call the Hairdresser sieht so schön aus *-* aber ich hab gerade erst bei der Wash and Dry LE zugeschlagen :-/ ach mensch 😀 immer dieses Dilemma. Toller Post 🙂

  10. Ich war zweimal am MAC-Counter, weil ich mich nicht entscheiden konnte. Diva-ish ist es dann geworden. Deine Auswahl gefällt mir super, Call the hairdresser ist auch wunderschön!

    Viele Grüße
    Stephie

  11. Uhh uhh uhh die stehen dir ja alle hammer gut! 😀 Mir gefällt besonders gut "Real Redhead", den hatte ich sonst eigentlich gar nicht so wahrgenommen, aber aufgetragen gefällt er mir bei dir wirklich ausgesprochen gut.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*