{Haul} Charlotte Tilbury

Lange, lange habe ich die Produkte von Charlotte Tilbury aus der Ferne angeschmachtet. Es wird ja wirklich auf vielen Blogs davon geschwärmt, egal welche Produktkategorie dieser Marke es betrifft. Dennoch konnte mich irgendwie nie zum Kauf durchringen und habe immer auf Durchzug geschaltet, wenn eine neue Lobeshymne online ging (*lalalalalala*). Vor kurzem gab es dann eine Aktion von Net-a-Porter mit gratis Express-Shipping (sonst nämlich satte 15 €, uff!) und ich dachte mir what the heck – jetzt oder nie… Eigentlich lachte mich ja eine der Paletten schon eine ganze Weile an, aber nachdem ich ein bisschen im Internet nach Swatches der Marke gesucht habe, stolperte ich über die Color Chameleon Lidschattenstifte, die es mir sofort angetan haben. Ich mag es momentan einfach gern, meine Augen mit ganz simplen und wenigen Produkten zu betonen, und da kamen mir die Stifte gerade recht. Dann sah ich, dass es von Charlotte Tilbury auch matte (MATTE!!!) Lippenstifte gibt, und ich wollte, musste einfach einen mitbestellen. Leider gibt es im Netz nicht sonderlich gute Swatch, bzw. Tragebilder zu den Matte Revolution Lippenstiften (sie sehen auch bei jedem irgendwie anders aus), also habe ich mich für die Farbe entschieden, die mich von Anfang an am meisten faszinierte: Love Liberty. Nur 2 Tage später waren die Sachen aus England (!) bereits bei mir und mein Blindkauf war einfach perfekt. Ich hatte mich genau für die richtigen Farben entschieden. Ich war sogar so begeistert, dass ich die Aktion von Net-a-Porter nochmal nutzte, um ein paar weitere Produkte der Marke zu ordern. Mein Konto hasst mich jetzt, aber die Sachen sind einfach zu toll. 
Lange Rede kurzer Sinn, heute zeige ich euch meine kleine Charlotte Tilbury Sammlung, die schneller entstand, als ich gucken konnte. Vielleicht sind die Swatches hilfreich für euch (solltet ihr schon länger mit euch hadern, ob ihr bestellen sollt oder nicht) und ihr seid hinterher genauso angefixt wie ich. 😉

Mein Einkauf von links nach rechts: Die beiden Colour Chameleon – Colour Morphing Eye Shadow Pencils in „Amber Haze“ (Brown Eyes) und „Golden Quartz“ (Hazel Eyes). Daneben drei Matte Revolution – Luminous Modern-Matte Long-Lasting Lipsticks in „Love Liberty“, „Amazing Grace“ und „Lost Cherry“. 
Die Verpackung und auch das Design der Produkte ist klassisch, für den ein oder anderen vielleicht sogar ein bisschen altbacken, aber auf alle Fälle edel. Die Kartons sind in bräunlichem Rot gehalten mit roségoldener Aufschrift. Die Hüllen der Lippenstifte sind aus Metall und ebenfalls roségold (auch wenn sie auf den Fotos eher golden wirken).

Bei den Colour Chameleons hat mich besonders die einfache Anwendung interessiert und fasziniert. Neben satten, metallisch-glänzenden Farben wird ihnen auch eine lange Haltbarkeit nachgesagt. Letzteres kann ich nicht ganz unterschreiben, denn bei mir rutschen beide Farben nach einer Weile teilweise in die Lidfalte – egal ob ich die Farben „pur“ auf das Lid auftrage oder über einer Base. Tipps anyone? Jedenfalls mag ich beide Farben sehr gern, und mir gefällt bei Charlotte Tilbury auch sehr, dass sie sogar vorschlägt, zu welcher Augenfarbe die Nuancen der Stifte passen. Ich habe ja braun-grüne Augen und bin immer auf der Suche nach Farben, die sie so richtig betonen und ihre Farbe noch verstärken. „Amber Haze“ ist zwar für braune Augen gedacht, aber mein absoluter Favorit der beiden, der mir an meinen Augen unglaublich gut gefällt. Die Farbe ist ein warmes braun-goldenes Bronze (beinahe mit Kupferanteil) mit metallischem Finish und winzigen Goldpartikeln. Die Partikel sieht man auf den Augen aber so gut wie nicht. „Golden Quartz“ ist für braun-grüne (hazel) Augen gedacht. Die Farbe würde ich als mittleres Braun mit grün-goldenem Touch bezeichnen. Er enthält ebenfalls goldene Partikel, allerdings etwas gröber als bei „Amber Haze“, und sie sind auf den Augen auch deutlich erkennbar. Das Finish ist metallisch. Die Colour Chameleons lassen sich ganz einfach auf dem Lid auftragen, denn die Textur ist butterweich. Auch die Pigmentierung ist spitze, da man direkt mit dem ersten Auftrag eine deckende Schicht aufbringt. Sie trocknen übrigens super schnell an, also sollte man seine Pinsel schon bereit liegen haben, wenn man die Farben am Auge noch etwas verblenden möchte (das geht mit einem festen Pinsel übrigens am besten).

Preis ~ 23,41 € für 1,6 g (0.06 OZ.)

Hier habe ich beide Lidschattenstifte verwendet und ohne eine Base aufgetragen (bewegliches Lid und unterer Wimpernkranz). Das Licht beim Fotografieren war leider nicht so gut, wodurch die Nuancen insgesamt etwas kühl wirken.

Kommen wir zu den matten Schätzchen: Die Matte-Revolution Lippenstifte haben eine unglaublich feine Textur. Sie legen sich nicht dick-cremig wie eine zweite Schicht auf die Lippen, sondern sind eher wie ein zarter Schleier. Gerade bei „Love Liberty“ ist dies der Fall, der meiner Meinung nach noch feiner als die anderen beiden ist. Das Finish ist auch nicht komplett matt, sondern hat noch einen gewissen „Glow“ mit dabei. Wirklich schwer zu beschreiben – das muss man selbst gesehen haben. Auch trocknen die Lippenstifte die Lippen überhaupt nicht aus, was ja bei matten Nuancen gern mal passiert. Die Lippen bleiben dauerhaft weich und die Farbe wird auch nicht bröselig. „Love Liberty“ ist ein dunkler Beerenton, der für mich am besten in den Herbst passt. „Amazing Grace“ ist ein dunkler Roséton (Vintage Tea Rose). Ein toller Alltagslippenstift für dezente Looks. „Lost Cherry“ ist ein helles, fröhliches, fast schon koralliges Pinkrot. Grandios für den Frühling und Sommer, denn die Farbe macht richtig gute Laune.

Preis ~ 26,91 € bei 3,5 g (0.12 OZ)

Tageslicht ohne direkte Sonne
Kaufen könnt ihr die Produkte von Charlotte Tilbury derzeit über ihren eigenen Online Shop oder (etwas günstiger) bei Net-a-Porter (ich würde mit einem Einkauf aber bis zur nächsten Aktion mit Versandrabatt warten).


Besitzt ihr schon Produkte von Charlotte Tilbury? Und steht ihr auch so auf matte Lippenstifte?

10 Kommentare

  1. Bei den Lippenstiften bin ich noch am überlegen, aber jetzt hätte ich doch gern einen oder zwei 🙂

  2. Sieht alles wunderschön aus, diese Lidschattenstifte schmachte ich auch schon länger an.
    Glg
    Jennifer

  3. Die Lidschattenstifte sind ja echt interessant, die Farben gefallen mir super gut! Ich habe auch schon sehr viel Gutes über die Filmstar Bronzer/Highlighter von Charlotte Tilbury gehört, aber preislich liegen sie im Augenblick eher ausserhalb meines Budgets. Vorgemerkt für Weihnachten vielleicht…!
    Liebe Grüße,
    Sugarpeaches

  4. Oh wow sind die Lippenstifte schön an Dir! Love Liberty und Lost Cherry hauen mich besonders um. – Ich freue mich, dass Dir die Produkte gefallen! Dass die Stifte am Auge creasen wundert mich – bei mir creast alles schnell- aber die sitzen Bombe… allerdings pudere ich auch immer vor Auftrag von egal was auch über das Lid… Das war mal vor langem ein Tip einer Leserin… vllt. hilft das? – Alles Liebe und ich drück Dich.

  5. Ganz tolle Farben die du gekauft hast!
    Ich hab inzwischen meinen Stift auch mal benutzt und mochte ihn sehr.
    Die Lippenstifte sehen aber auch mal toll aus. Love Liberty wäre mein Favorit, aber die anderen beiden würde ich ich nicht aus der Schublade stoßen 😀
    Da wird bestimmt noch mehr bei mir einziehen dürfen.

  6. Du hast aber auch wirklich perfekte Lippen! Ganz klasse! Ich habe jetzt aber schon ein 2. mal nicht so ein Glück mit der "schnellen" Lieferung von Nat-a-porter… Ich warte immer sicher eine Woche, was mich echt ärgert, wenn man bedenkt, dass man sonst 15 Euro dafür zahlen soll… Nunja, meine nächste Bestellung sollte dann eigentlich heute ankommen.
    Die Lidschatten sind wirklich ein Traum! Heute kommt noch eine weitere Palette … upsi… 😉
    Mir ging es aber wie dir, habe ständig auf Durchzug geschaltet, aber irgendwann bin auch ich wehrlos..

  7. Charlotte Tilbury ist ja momentan in aller Munde. Aber ich muss sagen, dass mich die Produkte (warum auch immer) nicht so reizen. Zumindest im Moment.

    Lost Cherry würde mich ansich jedoch sehr gut gefallen!

    Liebe Grüße, Ella
    http://www.ellaloves.de

  8. OMG!!! The products here are all so very pretty. What I love most are the lippies. It has great colors and the finish is amazing too.

  9. Die Lippenstifte sind ja ein Traum *__*
    Bis gerade eben kannte ich Charlotte Tilbury noch gar nicht.

  10. die lippenstifte sind sehr schön, mir gefällt der amazing grece sehr gut. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*