[Look] Clarins • Colours of Brazil

Nachdem ich euch vor ein paar Tagen bereits die limitierte Sommerkollektion von Clarins → „Colours of Brazil“ vorgestellt hatte, gibt es heute den Look zur Kollektion. Ich habe mich mit dem Look sehr am Modell der Kampagne orientiert, da ich ihr Makeup bereits bei Release der Pressebilder unheimlich ansprechend fand. Ich in eben rundum ein echtes Sommerkind und liebe die bunten Kollektionen dieser Jahreszeit.

Auf den Lippen trage ich bei der ersten Variante den Crayon „Tender Coral“. Ich muss sagen, ich liebe diese Farbe momentan. So ein frischer Koralleton, der wirklich immer geht. Die enthaltenen Goldpartikel verhelfen dem Stift zu einer extra Portion Glanz auf den Lippen. I like!

Nicht wundern, dass die Crayons bei mir so komisch ausschauen. Bei der Fotosession für die Review sind sie mir in der Sonne angeschmolzen und beim Swatchen dann die Spitzen abgebrochen. Ein bisschen Friemelei und eine halbe Stunde im Kühlschrank haben die Stifte dann aber doch gerettet. Sie schauen nun zwar nicht mehr so ansehnlich aus, aber sind immer noch voll einsatzfähig.

Mit dem Crayon „Soft Coffee“ auf den Lippen wirkt der gesamte Look gleich viel exotischer, finde ich. Ich sagte ja bereits, dass die Farbe relativ herbstlich wirkt. Ich freue mich schon, ihn dann mit Herbst auch mit dunkleren Lidschatten zu kombinieren.

Hier ist der Schimmereffekt geringer und die Lippen werden in einen rötlich-braunen Ton gehüllt.

Die Augen werden vom Blau dominiert. Ich war ja zugegebenermaßen extrem gespannt, wie sich die Farbe an mir machen würde und war richtig erstaunt nach dem Schminken. Auch wenn das AMu recht krass ist, so gefällt es mir wirklich gut. Vielleicht nichts für den Alltag, aber definitiv für’s Wochenende, Weggehen oder den Sommerurlaub. Die blaue Mascara hielt wie eine 1 auf den Wimpern ohne zu Krümeln und hielt auch Wasser stand. Abends ließ sie sich ganz easy mit Makeup-Entferner (→ Clinique „Take the day off“) von dem Wimpern lösen.

Der blaue Eyeliner aus der Palette hingegen hat mich etwas enttäuscht. Gerade auf der Wasserlinie bzw. im Augeninnenwinkel war er nach kürzester Zeit verlaufen und nicht mehr intensiv. Auch als Lidstrich war er etwas schwach auf der Brust. Die besten Ergebnisse hatte ich wirklich damit, als er mir durch die Hitze beim Fotografieren zerlaufen ist. Aber wie man ihn in diesen Zustand bekommt um sich dann damit zu schminken, weiß ich nicht. Eventuell vorher die Palette etwas in die Sonne stellen, aber wer macht das schon? Nichtsdestotrotz ist die Palette genial! Ich liebe die Farbzusammenstellung und was dem Eyeliner fehlt, machen die Lidschatten locker wieder wett. Das Orange auf den Augen ist ein absoluter Knall und für mich DIE Sommerlidschattenfarbe dieses Jahres!

Für den gesamten Look verwendet habe ich:

Augen
Shiseido Augenbrauenpuder „BR 602 Medium Brown“
MAC Paint Pot „Painterly“ → Base
Clarins Palette Yeux Ombres & Liner* → hellster Ton (rechts unten) unter der Braue, Orangeton feucht aufgetragen auf dem gesamten beweglichen Lid, dunkelster Ton (links unten) in der Crease, blauer Liner als Lidstrich, am unteren Wimpernkranz und bis ins innere V
Artdeco All in One Mascara Waterproof → Base auf den Wimpern
Clarins Truly Waterproof Mascara „02 – curaçao“ → Topper auf den Wimpern

Teint
Sheer Eye Zone Corrector Nuance 103 „Natural“*
Shiseido UV Protective Stick Foundation SPF 30 „Fair Ochre“*
Clarins Poudre Soleil Visage*

Lippen
Clarins Crayon Baume Lèvres* „03 Tender Coral“ (oberer Look) & „06 soft coffee“ (unterer Look)

Wie gefällt euch der Look und welcher Crayon sagt euch mehr zu?

*PR-Sample

8 Kommentare

  1. Dein Look gefällt mir sehr gut=)

  2. Wow was für ein hübscher Look <3
    Toll<3
    Liebe Grüße
    Caro

  3. Ich finde besonders AMU aufgrund des peachfarbenen Lidschattens total hübsch! lg Lena

  4. Es ist so toll wieder was Geschminktes von dir zu sehen!! <3 Dein AMU ist der Hammer, das habe ich so in der Art letztens auch für die Nachgeschminkt Aktion getragen und die Farben sind einfach klasse und stehen dir super. Die Crayons sehen auch beide toll aus (deine Lippen <3), der erste gefällt mir aber etwas besser!

    • Du bist ja so lieb! Danke danke danke! :*** Ich sollte wirklich mal wieder öfters Looks & AMus zeigen. Sowas zu fotografieren macht auch immer unheimlich Spaß. 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*