Clarins • Colours of Brazil

Habt ihr vorgestern auch das sensationelle WM-Spiel Deutschland vs. Brasilien gesehen? HAMMER, oder? Ich bin ja aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen, als ein Tor nach dem anderen fiel. Ein absolut episches Spiel. Im krassen Gegensatz dazu stand dann gestern das Spiel Niederlande vs. Argentinien, bei dem ich sogar eingeschlafen bin. ^^ Nichtsdestotrotz macht die WM in Brasilien absolut Spaß und ich freue mich nun auf ein spannendes Finale am Sonntag.

Bevor die WM nun aber ganz vorüber ist, möchte ich euch noch eine besondere Kollektion vorstellen (leider etwas verspätet durch → den ganzen Stress momentan). Als einzige Marke hat Clarins das Brasilien-Thema aufgegriffen und eine wunderschöne, stimmige und farbenfrohe Kollektion dafür designt. Einige Produkte daraus möchte ich euch heute vorstellen.

Colours of Brazil. 
Damit ist der Grundtenor gegeben. Rio mit seinen legendären Stränden, dem sonnigen Wetter, seinem pulsierenden Leben, seinem Festival der Farben und seiner immerwährenden Feierstimmung bei Sambarhythmen. 
Clarins interpretiert dieses Land mit seiner überschäumenden Kreativität und kommunikativen Energie mit einem sonnigen Teint, einem intensiven Blick und vollen Lippen neu.

°°° Poudre Soleil Visage °°°
Das Geheimnis eines perfekten goldbraunen Teints.

In diesem Sommer geht man ohne seinen Sonnen-Kompaktpuder Colours of Brazil nicht aus dem Haus. Seine zwei universellen matten Farben – beige cuivré und beige terre de soleil – und sein Goldton frischen jede Bräune natürlich und gleichmäßig auf. Mit seinem brasilianischen Armbandrelief auf dem Puder und der Dose ist er der Glücksbringer des Sommers.

Inhalt: 20 g
Preis: bei → Douglas** 41,99 €, bei → Pieper 41,95 €

Zu allererst muss ich etwas zum Design des Bronzing Puders sagen. Ist es nicht einfach unglaublich schön? Allein wegen des hübschen Reliefs will man es ja eigentlich schon besitzen, oder Ladies? Ich finde es echt klasse, dass zusätzlich zum 3D-Design auch die Nuancen im Blush so versetzt angeordnet wurden. Zusätzlich findet sich das gleiche Muster auch noch auf der Klappe des Deckels. Im Inneren befindet sich ein großer Spiegel, den man sehr gut zum Schminken verwenden kann. Designtechnisch ein rundum gelungenes Produkt. Die Größe der Dose ist auch sehr klasse (so etwas kann man sich rein von Fotos her ja immer schwer vorstellen), da sie satte 9,5 cm Durchmesser besitzt. Man bekommt also ein relativ großes Produkt mit viel Inhalt (stolze 20 g) für sein Geld.

Das Puder selbst hat eine sehr schöne Textur und ist seidig weich. Es krümelt überhaupt nicht und gibt außerdem sehr leicht Farbe ab. Ein bisschen mit dem Puderpinsel im Pfännchen herumge“swirlt“ und schon hat man genug Farbe aufgenommen. Der Bronzer besteht aus drei unterschiedlichen Nuancen: zwei matten Farben – ein leicht rötlicher Beigeton und ein hellerer Beigeton. Dazu kommt noch ein kleiner Fleck (rechts oben) in einem peachfarbenen Gold mit feinen Glitzerpartikeln, falls man etwas Schimmer und Glow im Gesicht möchte. Dadurch, dass dieser Fleck so klein und seitlich gelegen ist, kann man sich problemlos schminken, ohne etwas davon versehentlich zu erwischen. 

Auf den Swatchbildern – die alle im Sonnenlicht aufgenommen wurden – kann man die Farben und auch den Glitzereffekt gut erkennen. Insgesamt sind die Farben sehr warm und rot-orange-stichig, von daher würde ich das Produkt auch eher für warme Hauttypen empfehlen.

°°° Palette Yeux Ombres & Liner °°°
Die Palette der Saison für einen lagunenblauen Blick.

Beige- und Korallentöne verleihen Leuchtkraft und Frische. Sie werden mit Braun oder Taupe kombiniert, um den Blick wärmer zu gestalten, oder mit einem strahlenden Königsblau für noch mehr Ausdruckskraft. 4 Wet & Dry-Lidschatten in leuchtenden Farben, matt, schimmernd oder mit Seidenglanz. Und ein blauer Eyeliner mit cremiger Textur. Das ist die Glücksbringer-Palette mit ihren in den Puder und auf die Dose aufgebrachten brasilianischen Motiven.

Inhalt: 4,9 g
Preis: bei → Douglas** 41,99 €, bei → Pieper 41,95 €

Die Palette der Kollektion besitzt ebenfalls das hübsche brasilianische Muster – außen sowie innen. Im Inneren befinden sich vier Lidschattennuancen und ich muss mit Freude feststellen, dass sogar matte Farben dabei sind. *juhuu* Im Uhrzeigersinn haben wir hier ein Goldbraun mit Seidenglanz und winzigen goldenen Partikeln, ein Peach-Orange mit goldenem Schimmer, ein mattes, dunkles Schokobraun und ein mattes, helles Beige. Eine tolle Zusammenstellung, mit der sich allerhand Looks designen lassen von dezent und alltagstauglich bis auffällig und *BÄM*. Der enthaltene Creme-Eyeliner ist mit seinem Royalblau eine absolute Statementfarbe und nichts für Schüchterne. 😉 Auf den Augen ist diese Farbe sowas von spitze!

Bei der Fotosession im Sonnenlicht ist mir der blaue Eyeliner übrigens geschmolzen. *oops* ^^

Auch hier ist die Textur wieder butterweich und seidig. Es gibt zwar Krümel, wenn man mit dem Pinsel an die Lidschatten geht, aber ich konnte trotzdem kein Fallout beim Schminken bemerken. Was ich ebenfalls klasse finde, ist die Pigmentierung: Da hat Clarins wirklich an sich gearbeitet, denn die Lidschatten sind allesamt strahlend und geben gut Farbe ab, ohne dass man sie unglaublich layern müsste. Top! Gleiches gilt für den Eyeliner, der ebenfalls hoch pigmentiert ist.
(Während der Fotosession ist mir durch die Hitze der Sonne der Eyeliner geschmolzen und im warmen Zustand war die Farbe noch intensiver, als beim trockenen Auftrag später beim Schminken. Ich weiß jetzt nur nicht, wie man ihn in diesen Zustand bringen könnte, außer die Palette jedes Mal kurz in die Sonne zu stellen.)

Schaut euch diese wunderschönen Farben an. Ich bin so angetan davon!

Die Farben lassen sich übrigens nicht nur trocken, sondern auch feucht auftragen. Im feuchten Zustand sind die Farben und vor allem der Schimmereffekt noch intensiver.

°°° Truly Waterproof Mascara °°°
02 – curaçao (Limitierte Edition)
Das ultimative Must-have für den Sommer, das in keiner Strand-Kosmetiktasche fehlen darf.

Ein Bad im Meer oder ein kurzer Kopfsprung in den Swimmingpool zwischen zwei Bräunungssessions? Auch wenn Sie seit Monaten von diesen Ferien träumen: Für Ihre Wimpern bedeutet das „Schönheitsalarm“ … Salz, Chlor und UV-Strahlen trocknen sie aus und lassen sie an Farbe verlieren. Und wenn eine Mascara Sie vor diesen Angriffen schützen und Ihnen einen angenehmen Sommer bereiten könnte? Truly Waterproof Mascara kombiniert Orangenblütenwachs mit Oliven-Squalan, die umhüllend und wie ein Film wirken und damit eine Schicht bilden, die vor Feuchtigkeit, Salz- und Chlorwasser sowie Sonne schützt. Und dank seines 12-stündigen Longlasting-Effekts können Sie sich amüsieren, schwimmen, tanzen, ohne wie ein Panda auszusehen!

Inhalt: 7 ml
Preis: bei → Douglas** 24,99 €, bei → Pieper 24,45 €

Darf ich vorstellen? Mein Highlight der Kollektion! Ich finde diese Mascara so geil (sorry für den Ausdruck, aber das trifft es einfach am besten)! Ich habe mich schon bei Release der Pressebilder auf diese blaue Wimperntusche gefreut und wurde nicht enttäuscht. Schaut euch das Swatchbild an: sie gibt richtig gut und viel Farbe ab.

Mein Tipp: Die Wimpern vorher ganz normal schwarz tuschen und dann die Nuance „curaçao“ als Topper darüber geben. So kommt die Farbe viel besser zur Geltung, wirkt intensiver und eure Wimpern sind betonter.

Man kann mit der Mascara richtig tolle Akzente auf den Wimpern zaubern, die super in die Sommer- und Urlaubszeit passen. Was auch spitze ist: sie ist wasserfest, und zwar so richtig. Pandaaugen braucht man mit ihr nicht zu befürchten. Auch braucht man nur wenige Mal über die Wimpern gehen, bis sie intensiv gefärbt sind. Also auch hier wieder eine hohe Pigmentierung des Produkts.

°°° Crayon Baume Lèvres °°°
03 – tender coral & 06 – soft coffee
Rocken Sie Ihr Sommer-Makeup mit einem farbig-transparenten Effekt für die Lippen. An die Lippenstifte!

Hinter seinem köstlichen Duft verbirgt sich eine cremige Textur, die über die Lippen gleitet und ihnen einen natürlichen Glanz verleiht. Seine einzigartige Formel auf der Basis von Mango-, Aprikosen- und Sheabutter hydratisiert und schützt die Lippen und macht sie sofort glatt und geschmeidig.

Inhalt: je 2,5 g
Preis: bei → Douglas** 19,99 €, bei → Pieper 19,45 €

Zu guter Letzt noch zwei der insgesamt 6 Lippenfarben der Kollektion: Tender Coral und Soft Coffee. Das Prinzip der Chubby Sticks dürften mittlerweile so ziemlich alle von euch kennen, und die Crayons Baume Lèvres funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Kleine, knubbelige Stifte mit einem pflegenden Balm im Inneren und transparenter Farbabgabe. Der Balm ist herausdrehbar und die Spitze des Stifts verjüngt, wodurch der Deckel nicht nur aufsitzt, sondern auch einrasten kann. So sind die Stifte geschützt.

Was mir sofort beim Öffnen der Stifte aufgefallen ist, ist der unheimlich leckere Duft. Sie riechen vanillig-fruchtig – zum Reinbeißen! Die Textur ist cremig-weich, aber nicht zu weich. Man merkt schon, dass man Produkt auf den Lippen trägt, fast wie bei einem richtigen Lippenstift. Die Lippen fühlen sich sehr weich und gepflegt an. Die Farbabgabe ist gar nicht so transparent, wie man vielleicht meinen könnte. Die Lippen werden schon eindeutig in Farbe gehüllt, allerdings mit einem sheeren, feuchten Look. Sehr schön, frisch, sommerlich. Durch die Transparenz lassen sie sich auch schnell unterwegs auffrischen, ohne dass ein Spiegel zwingend dafür nötig wäre. Klasse ist auch, dass beide Farben einen leichten Stain auf den Lippen hinterlassen, sobald sie abgetragen sind.

„Tender Coral“ ist – wie der Name schon sagt – ein zarter Korallton, durchsetzt mit sehr feinen, goldenen Partikeln. Auf den Lippen entsteht so ein leichter Glitzereffekt, der allerdings nicht dominant ist. Auch spürt man die Partikel gar nicht. Auf den Lippen wird die Farbe eher rosa und wirkt sehr frisch.

„Soft Coffee“ ist die dunkelste Nuance der Crayons und ich würde sie als Nude-Braun ohne Glitzerpartikel bezeichnen. Auf den Lippen wirkt die Farbe beinahe schon herbstlich rot-braun, vor allem, wenn man wie ich eine starke Eigenfarbe der Lippen hat.

°°° Fazit °°°

Eine wunderschöne Kollektion, die förmlich nach Sommer und Samba-Feeling schreit. Die Farben sind schöne auffällig und schreien nach guter Laune. Insgesamt alles Produkte, die absolute Spaß machen und richtige Eye-Catcher sind.

Beim Design des Puders und der Lidschattenpalette wurde sich viel Mühe geben und sie sind richtige Schmuckstücke, die ein Haben-Wollen-Gefühl auslösen. Der Bronzer ist eher etwas für gebräunte hat und vor allem für wärmere Hauttypen und macht ordentlich was her. Ein sehr schönes, sommerliches Produkt. Die Palette bildet mit ihrer Kombination aus matten und schimmrigen Farben eine schöne Zusammenstellung und wird durch den dunkelblauen Eyeliner zu etwas Besonderem.

Die blaue Mascara ist mein persönliches Highlight und ein absolutes Must-have diesen Sommer. Warum soll man auch immer nur die Lider farblich betonen, wenn man auch auf den Wimpern Akzente setzen kann? Die Farbabgabe und Pigmentierung sind spitze, und dass die Mascara wasserfest ist, ist ein absoluter Pluspunkt.

Sehr schön sind auch die Crayons für die Lippen – sie geben genug Farbe ab, um einen deutlichen Effekt auf den Lippen zu zaubern, machen die Lippen weich und geschmeidig, verleihen ihnen eine schöne Frische und sind tolle Begleiter für unterwegs. Schade, dass sie limitiert sind – aber vielleicht nimmt Clarins sie ja irgendwann doch noch ins Standardsortiment auf.

Die vorgestellten Produkte sind allesamt noch im Handel erhältlich. Online findet ihr sie über die Links, die ich bei den Einzelvorstellungen angegeben habe. Ansonsten habt ihr noch die Möglichkeit, per Mail unter service@clarins.de nachzufragen, wo ihr die Produkte in eurer Nähe bekommt.

Weitere Berichte findet ihr bei:
Lullabees, Schon ausprobiert, Beauty Mango, Froh-Sinn, Pinky-SallyKlischee, FabForties, Jadeblüte und Lipstick Love.

Ein Komplettlook mit den Produkten folgt bald. Die Farben sind getragen so genial, das will ich euch nicht vorenthalten! 🙂

Habt ihr euch etwas aus der Kollektion gekauft?

**Affiliate Link

7 Kommentare

  1. Die Lidschattenpalette sieht traumhaft aus, das sind genau meine Farben…aber genau deswegen besitze ich schon viele ähnliche, deswegen spare ich mir das Geld;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  2. Hammer sind hier eher deine Fotos – wow! <3
    Die LE find ich klasse. Endlich mal außergewöhnliche Farben und v.a. die Palette ist genau mein Ding!

    LG
    Jule

  3. Wow was für tolle Produkte.
    Der Bronzer gefällt mir von der Optik als auch von den Farben sehr gut.
    Liebe Grüße
    Caro

  4. Ich habe mir den Lip Balm in Creamy Pink gekauft und mag ihn richtig doll. Ich habe hier über ihn geschrieben: http://whatdoyoufancy.blogspot.de/2014/06/clarins-creamy-pink-lip-balm-colours-of-brazil.html
    Viel Spaß noch mit den schönen Produkten!

    Viele Grüße
    Stephie

  5. Sehr schöne Kollektion. Die blaue Mascara ist der hammer =)

  6. Die Kollektion ist echt toll – besitze zwei der Lip Balms und mag sie sehr gerne <3

  7. Die Chubbis und die Mascara gefallen mir sehr gut!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*