[Nani-Mani] Manhattan – Bright Berry

„Bright Berry“ ist für mich so ein richtiger „Beuteschema-Lack“: Ein Cremelack in einer satten Beerenfarbe – mit sowas kann man mich ja immer kriegen. Er gehört zur limitierten „Manhattan ♥ Rouge là là“ Edition, in der es insgesamt fünf Lacke in Rot- und Beerentönen gibt, und ist ab Dezember für wenige Wochen im Handel. Der Preis liegt hierbei bei um die 4 € bei 11 ml Inhalt.

Wie gesagt handelt es sich bei „Bright Berry“ um eine dunklere Beerenfarbe mit rötlich-braunem Einschlag wodurch der Lack farblich sehr gut in die Herbst- / Winterzeit passt, und ebenso wie Rottöne sehr klassisch anmutet.

Ich dachte, er könnte ein gutes Dupe zu → OPI’s „In the cable car-pool lane“ sein, allerdings geht „Bright Berry“ mehr in eine rötliche Richtung und „In the cable car-pool lane“ ist violetter. Außerdem hat „Bright Berry“ die bei weitem bessere Deckkraft: Der Lack war bereits mit der ersten Schicht fast komplett deckend und nach einer zweiten war die Lackierung perfekt. Lasst euch auf dem Foto nicht von den kleinen Bläschen irritieren – die habe ich leider mit dem Überlack (Anny „High Gloss“) fabriziert. Die Trockenzeit der einzelnen Schichten war richtig flott und mir hat auch die Haltbarkeit sehr gefallen: Am dritten Tag hatte ich erste Tipwear und am vierten die erste Absplitterung.

Dupeversuch: „Bright Berry“ vs. „In the cable car-pool lane“

Habt ihr die „Manhattan ♥ Rouge là là“ Limited Edition schon gesichtet?

7 Kommentare

  1. Ich mag die Farbe auch sehr gerne, habe die Lacke schon bereit stehen 😉

  2. Er ist wie Bahama Mama und alles, was wie Bahama Mama ist, ist toll *_*

  3. Die Farbe ist wunderschön, so bald mein dm sie hat, werde ich mir die Lacke genauer ansehen!
    Vielen dank schon mal für's zeigen, so weiß ich das Bright Berry definitiv ins Körbchen wandert 😉
    Liebste Grüße ♥

  4. Ich habe die LE schon gesehen, aber nichts gekauft. Dafür aber einen Sandlack aus der anderen. 😉 lg Lena

  5. In der Flasche schön, aber irgendwie finde ich ihn am Nagel dann nen Ticken zu dunkel.

  6. Nee, bisher ist die LE komplett an mir vorbeigegangen. Bright Berry ist aber wirklich wunderschön, auch mein Beuteschema ist hier total getroffen 😉

    Beim nächsten Drogeriebesuch werde ich daher mal die Augen offen halten…

  7. Ich hab die Lacke auch gesehen, dachte aber, dass ich sie nicht brauche. Da hab ich wohl falsch gedacht, ich muss mir diese Farbe ansehen!^^

    LG, OktoberKind 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*