Wie beeinflussen Lidschattenfarben die Wirkung der Augen(farbe)? – Teil 3: Metallfarben

Es ist ja schon eine kleine Ewigkeit her, dass ich diese Reihe gestartet habe. Um genau zu sein, beinahe ein Jahr. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Ich habe diesen dritten Teil immer wieder in meinen Entwürfen weiter in die Zukunft geschoben. Warum? Meist war ich mit den geschossenen Fotos nicht zufrieden, was überwiegend an meiner alten Kamera und der Belichtung lag. Ich war einfach frustriert, und so sollte man auch keinen Blogpost schreiben. Mit meiner neuen Kamera habe ich mich nun wieder an Fotos gewagt und bin endlich recht happy mit den Bildern. Daher kommt heute endlich der dritte Teil der Reihe „Wie beeinflussen Lidschattenfarben die Wirkung der Augen(farbe)? „.

Falls ihr die ersten Teile dieser Reihe noch nicht kennt, hier sind die Postings dazu:
Teil 1: Nude bis Schwarz
Teil 2: Lila, Grün, Orange und Blau

Um noch einmal zu erläutern, worum es bei diesem Post gehen soll:

Wie oft hört man, dass man bestimmte Lidschattenfarben zu (s)einer Augenfarbe lieber meiden sollte? Doch wie findet man am besten heraus, welche Farben einem wirklich stehen und mit welchen man sich wohlfühlt? Warum trägt man dunkle Farben meist lieber in der Augenfalte als großflächig auf dem gesamten Lid?

Um die Wirkung verschiedener Farben auf eine bestimmte Augenfarbe zu erläutern, habe ich diese Reihe ins Leben gerufen.

Ich selbst habe haselnussfarbene Augen, also ein Gemisch aus Braun und Grün. Ich mag meine Augenfarbe sehr, aber natürlich kann ich dadurch nicht jede Farbe tragen. Zudem habe ich Schlupflider, wodurch auch nicht jede Nuance oder Schminkweise zu mir passt. Meine Haut hat einen gelblichen Unterton und wie ihr wisst habe ich dunkle Haare.

Heute soll es um metallische Farben gehen, nämlich:

Silber, Gold, Kupfer, Bronze

Für die einzelnen Augen-Make-ups habe ich bewusst auf extravagantes Schminken verzichtet, da es nur rein um die Farbe an sich gehen soll. Jeden Lidschatten habe ich auf einer hellen Base aufgetragen (MAC Paint Pot „Painterly“) und dann nur noch die Wimpern getuscht.

°°°Silber°°°
MAC e/s „Melt my heart“
°°°Gold°°°
MAC e/s „Gaelic Gold“
°°°Kupfer°°°
MAC e/s „Crown & Sceptre“ 
°°°Bronze°°°
Urban Decay „Smog“
Noch einmal die verwendeten Lidschatten im Detail: Die MAC Lidschatten sind alle aus der „Reelers & Rockers“ Palette (Tartan Tale LE 2010). Der Urban Decay Lidschatten „Smog“ ist aus der Naked 1 Palette. Als Mascara habe ich „Be Long“ von Clarins verwendet.

Was meint ihr: 
Welcher Lidschatten passt am meisten zu meiner Augenfarbe oder passt einer vielleicht gar nicht? Wie ändern die Farben die Wirkung meiner Augen?

Falls ihr noch Ideen für weitere Postings dieser Reihe habt, oder bestimmte Farbwünsche, die ich zeigen soll, hinterlasst sie mir gerne in den Kommentaren. 🙂

PS: Ich habe die Fotos wieder mit der Spiegelreflex gemacht. So langsam werden sie doch was, oder was meint ihr? 🙂

12 Kommentare

  1. Ich finde den bronze farbenen Urban Decay "Smog" perfekt bei dir. Das passt super toll zu deiner Augenfarbe! Sehr harmonisch.

    Liebe Grüße Ella ♥
    von soSparki

  2. Ich habe eine sehr ähnliche Augenfarbe wie du. Ich hab festgestellt, das mir Brauntöne in allen schattierungen gut stehen.

    auch an dir find ich den bronzeton am schönsten. Erstaunlich finde ich, wie wenig mir auf diesen bildern das silber gefällt. eigentlich mag ich silber, aber benutze es selber sehr selten. ich glaub ich weiss jetzt wieso.

    ich muss das auch mal ausprobieren mit den verschiedenen farben.

  3. Bronze und Kupfer finde ich an dir besonders schön 🙂

  4. Silber finde ich persönlich am ungünstigsten – aber ohne weitere Farbe in der Lidfalte gilt das für jeden, meiner Meinung nach. Sieht einfach unschön aus.
    Besonders gut gefällt mir an dir Kupfer. 🙂 Ich beneide alle, die Kupfertöne tragen können, ohne auszusehen, als hätten sie ne fiese Entzündung am Auge ^^"

    Liebe Grüße

    • jup so sehe ich das auch ^^ stehen tuts dir, aber so alleine siehts halt nicht so dolle aus, aber generell die Farben finde ich kannst du wieder alle tragen ^^

  5. Ich finde Kupfer bei Dir am geeignetsten. Silber und Gold sehen irgendwie gar nicht gut aus. Bronze ginge auch noch 😉

  6. Ich finde, Gold passt gut zu dir – Silber geht in meinen Augen gar nicht. 😉

  7. Von den gezeigten finde ich, harmoniert Bronze am meisten mit deiner Augenfarbe! Kupfer geht auch noch. Gold sieht komisch aus und Silber passt gar nicht zu deiner Augenfarbe, finde ich!

  8. Ich finde, dass Bronze und Kupfer am besten passen. Das Silber beißt sich meiner Meinung nach und dein Blick wirkt auf mich alt und nicht wach. Das Gold lässt das Augenweiß gelb wirken. Aber das kommt natürlich jetzt auch verstärkt so raus, weil du die Farben allein trägst. Ich liebe übrigens solche Posts 🙂
    Wäre auch toll mit Lippenstift.

  9. Ich finde auch, dass dir der silberne nicht steht und gold & bronze mit deinem Grüneinschlag am besten harmonieren.

    LG, OktoberKind 🙂

  10. Warum steht dir Kupfer so gut 🙁

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*