[TAG] Kleine Affären neben dem Schminktisch

Es existiert ja auch ein Leben fernab des Schminktischs und die liebe Jadeblüte wollte gerne von mir wissen, ob ich noch andere Leidenschaften neben Kosmetik besitze. Aber klar doch! Kosmetik wird ja meist als sehr oberflächliches Hobby tituliert, was genau genommen ja auch stimmt (das Make-up wandert ja schließlich an unsere persönliche Oberfläche, die Haut). Aber der Mensch unter dem Make-up – in diesem Falle ich – hat auch noch einen inneren Kern und viele andere Interessen, die auf dem Blog natürlich kaum alle gezeigt werden (können).

Nur um ein paar meiner Leidenschaften zu nennen: Eigentlich besitze ich hunderte Bücher (vorwiegend Philosophie und Fantasy), habe eine riesige → Titanic-Sammlung wie ihr wisst, schaue unheimlich gerne Filme und Serien und besitze unzählige CDs diverser Genres von Klassik bis Rock. Auch liebe ich Gesellschaftsspiele sehr und habe eine komplette Kommode voller Karten- und Brettspiele (Munchkin ist eines meiner Favoriten). Die typischen Sammelklischees von Frauen, nämlich Schuhe und Handtaschen, kann ich allerdings nicht bedienen – davon habe ich nicht sonderlich viele. ^^ Tücher und Schals besitze ich aber jede Menge, sofern das klischeehaft ist.

Euch all diese genannten Dinge zu zeigen, würde allerdings den Rahmen sprengen und damit dieser Post nicht ausartet und ellenlang wird, beschränke ich mich mal auf meinen größten Tick:

Schlüsselanhänger

Ich weiß gar nicht, wann dieser Sammeltick angefangen hat, geschweige denn mit welchem Exemplar, aber irgendwie kaufe ich mir ständig neue Anhänger, meist wenn ich auf Reisen bin oder zu bestimmten Veranstaltungen gehe. Ich lasse sie mir auch gerne schenken oder werde mal von Freunden damit überrascht. Jeder einzelne Anhänger hat seine eigene kleine Geschichte zu erzählen und ist daher immer von besonderer Bedeutung für mich.

Cheshire Cat (Disney’s Alice in Wonderland) // Dharma Logo „Swan Station“ (LOST) // TRON Legacy // TRON Legacy Disc Warrior // Lego Star Wars Stormtrooper // Lego Star Wars Darth Vader

zwei Anhänger meiner Austausch-Uni in den USA // Lanzarote César Manrique Teufelchen (Urlaubserinnerung) // Südafrika-Anhänger (Geschenk eines Brieffreunds)

Digital Bubblewrap (sehr spaßig! :D) // Happy Maker // Nici Tiger

Anhänger von DaWanda // True words! // kleiner Fotoapparat, der gleichzeitig eine Mini-LED-Lampe ist
Schlüsselbänder: MTV Campus Invasion // Austausch-Uni

uralter Strass-Anhänger (der schon bessere Tage gesehen hat ^^) // Erinnerung an die EXPO 2000 in Hannover 

zwei Konzerterinnerungen ♥

Oldtimer // Billardkugel // Rubik’s Cube für Beschäftigung unterwegs

Ganze 25 Stück konnte ich nun zählen, puh. Ich bin mir aber fast sicher, hier fliegen irgendwo noch ein paar mehr rum, vermutlich versteckt in Schubladen, Boxen oder so. Das ist jedenfalls meine kleine Affäre neben dem Schminktisch, die stetig weiter wächst. 🙂

Habt ihr Sammelleidenschaften?

11 Kommentare

  1. Das César Manrique-Teufelchen habe ich auch von Lanzarote mitgebracht! 🙂
    Neben Kosmetik sammle ich noch sämtliche Magazine wie InStyle (alle Ausgaben seit Ende 2oo5), myself, Women's Health…
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

  2. Bei mir sind es Cupcakes und Schals 😛

  3. Da sind ja richtig tolle Anhänger dabei 🙂 Ich mag Schlüsselanhänger auch und habe bestimmt auch einige in Schubladen und Boxen rumliegen aber meine richtige Sammelleidenschaft sind Ohrringe. Ich liebe die kleinen und großen Dinger einfach <3 Die meisten sind zwar aus Modeschmuck aber was solls, Hauptsache sie sind schön 🙂

  4. Ich habe früher gesammelt – Telefonkarten und Überraschungseifiguren. Leider gibt es ja keine mehr (Figuren schon, nur nicht schön; Karten gar nicht. Aktuell wäre wohl meine Sammelleidenschaft Bücher, da ich immer nach bestimmten Editionen suche etc. pp. und schon zwei (bald drei) komplette Harry Potter Reihen habe 😀 So als Beispiel.

  5. Oh was ein toller Tag, der ist mir bisher irgendwie noch nie aufgefallen. Da werde ich auch mitmachen…ich verrate nur: Bücher und Sport 🙂

    Wunderschöne Anhänger, die du dir da zusammen gesammelt hast…

  6. Toll, dass du mitgemacht hast! Und eine wirklich coole Sammelleidenschaft, die ich bisher noch nicht oft gesehen habe 🙂 Dabei sind Anhänger ziemlich klasse, da an den meisten eine Geschichte hängt. Schließlich geht man selten in einen "Standardladen", um sich nur mal eben einen Neuen zu kaufen. Alle, die ich gesammelt habe, habe ich von irgendjemandem bekommen oder mir an besonderen Orten geholt. Insofern eine tolle Sammlung!

    Liebe Grüße

  7. Ah die Nani ist wieder da 🙂 Ich hoffe du hattest eine schöne Zeit. Den TAG finde ich irgendwie total schön.
    Von deinen Anhängern gefällt mir die Grinsekatze am besten. Ich hab an irgendeiner Tasche noch meinen Tinkerbell Anhänger 🙂 Ich mach mir solche Anhänger immer an die Handtasche 🙂

    LG Gwen

  8. Das ist ja süß und sympathisch! Und die Mischung Philosophie/ Fantasy gefällt mir ausnehmend gut! – Super süße Schlüsselanhänger! Jeder hat so seine kleinen Leidenschaften… und es gibt meist mehr als eine.. meine:
    – Bücher (Fantasy, Jugendliteratur,Belletristik)
    – meine Kater
    – Computer (spiele) – zumindest war es das mal,
    – Serien
    – Schals (ich glaube, ich hab jetzt so ziemlich alle Kombinationsmöglichkeiten, die mir am Herzen liegen)
    ach… und Parfums natürlich.

  9. Ohgott wie geil ist den der Lost-Schlüsselanhänger? Den hätte ich auch gerne, dabei hasse ich es, wenn an meinem Schlüssel so viel gedöns ist!
    Liebe Grüße!

  10. Wow – das sind viele Schlüsselanhänger. Eine Sammelleidenschaft habe ich nicht wirklich – zumindest nicht in diesem Ausmaß 🙂

  11. Was wäre der Mensch ohne Sammeltrieb 😉
    bei mir ganz klar Schals (neulich erst das Geld von diesem Monat auf den Kopf gehauen, seufz)und Schweinchen. Figuren, Bilder, Anhänger, egal. Stell ich glaub ich mal irgendwann online, die Sammlung hab ich schon mit 8 Jahren gestartet.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*