[Food Friday Shopping] Eine Woche mit NAFA Feinkost

„NAFA? Klingt komisch, was ist das?“ denken jetzt sicherlich einige von euch. NAFA ist eine Salatmanufaktur mit Sitz in der Pfalz, die knackfrische Feinkost-Salate herstellt. Aber nicht nur das: Neben den verschiedensten Salaten gibt es auch Dressings, Dips und Saucen und sogar Desserts. Ich kannte den Hersteller bis vor kurzem selbst auch noch nicht und war entsprechend neugierig. Salate liebe ich ja in allen Variationen und habe mich daher sehr auf’s Ausprobieren gefreut.

Zuerst etwas zu den Produkten:

„Lassen Sie sich entführen in eine traumhaft bunte Salate-Welt.
Feinschmecker können aus einer großen Vielfalt an Produkten wählen. Von “A” wie Apfelsalat bis “Z” wie Zwiebelsalat ist auch für Ihren Geschmack etwas Leckeres dabei.


Direkt aus heimischen Landen verwenden wir ausgesuchte Agrarprodukte für eine schonende Zubereitung ohne Konservierungsstoffe
Die Herstellung unserer Produkte erfolgt nach höchsten Hygienevorschriften. Hausinterne Lebensmitteltechnologen kontrollieren täglich unsere Produktion.“

Im Onlineshop habe ich mir fünf Salate ausgesucht. Genug um eine ganze Woche nicht ans Selber-kochen denken zu müssen – das war meine Intention dahinter. Gerade wenn man arbeitet oder generell viel zu tun hat, möchte man sich nicht immer auch noch mit dem Planen von Einkäufen und Kochen beschäftigen. Da bieten solche fertigen Salate eine schöne Abwechslung. Aus dem Supermarkt mag ich solche fertigen Sachen normalerweise nicht so gerne, da die Würzungen oft einheitlich langweilig sind und mir die Zusammensetzung nicht gefällt. Daher war ich sehr neugierig, ob mich diese Salate überzeugen könnten.

Meine Auswahl kam einige Tage später in einem großen und sehr stabilen Styropor-Karton, sodass die Salate stets gut gekühlt waren und ihnen auf dem Versandweg nichts passieren konnte. Die Salate werden stets frisch hergestellt und auf den Schälchen befindet sich neben der Angabe der Zutaten auch ein Hinweis zur Kühlung und das Mindesthaltbarkeitsdatum. Nach Anlieferung sind die Salate ungefähr eine Woche haltbar.

Sehr praktisch finde ich die Verpackungen der Salate. Durch ihre Größe passen sie perfekt in den Kühlschrank und lassen sich dort organisiert platzieren. Außerdem sind die Schälchen gut verschlossen. Ein erstes Öffnen ist erst nach der Entfernung einer Lasche möglich (seht ihr auf dem obersten Bild beim griechischen Bauernsalat). Wenn man den Salat nicht auf einmal aufisst, lässt er sich leicht wieder verschließen und hält sich im Kühlschrank so noch 3 bis 4 Tage.

Kommen wir zu den einzelnen Salaten meiner Wahl:

Griechischer Bauernsalat 

Das Gemüse im Salat war frisch und knackig, insbesondere die Salatgurke. Schön fand ich, dass diese entkernt war, wodurch der Salat nicht so wässrig war. Der Salat war sehr mild gewürzt mit einer dezent säuerlichen Note. Der Käse war etwas trocken und nicht sehr salzig. Ich denke aber, das muss so sein, da sich regulärer Feta mit der Zeit durch die Flüssigkeiten im Salat sonst zersetzt und man keine Würfel mehr vorfinden würde. Der Salat funktioniert hervorragend als komplette Mahlzeit ohne andere Komponenten und reicht für zwei Personen. Wir hatten ihn zum Mittag, da er sehr leicht ist – gerade bei wärmeren Temperaturen perfekt.

0,40kg Schale 3,40 €

Cocktailsalat

Eine wirklich sehr große Portion findet man mit diesem Salat vor und – sofern man einen solchen Salat nicht als Hauptmahlzeit isst – reicht er locker für vier Personen als Beilage. Wir haben ihn zum Grillen gegessen, da er hervorragend mit einem Stück Fleisch und Stockbrot harmonierte. Das Weißkraut im Salat ist sehr knackig und angenehm gewürzt. Auch hier findet man eine leichte Säure vor.

0,50kg Schale 3,15 €

Geflügelsalat chinesisch

Beim ersten Schnuppern an diesem Salat kam mir sofort die Idee: die perfekte Sauce zu Reis. Ich habe ihn also außerhalb des Kühlschranks stehen gelassen, sodass der Salat nicht mehr ganz so kalt war und ihn dann mit warmem Reis gegessen.
Die Würzung dieses Salats ist süß-sauer, der Gemüseanteil knackig und das Hühnchenfleisch saftig und keinesfalls trocken. So etwas passiert bei Fertiggerichten ja allzu oft, daher war ich bei diesem Salat wirklich positiv überrascht. Im Salat sind außerdem einige Ananas-Stücke enthalten, die man aber nur vereinzelt und sehr dezent geschmeckt hat. Für meinen Geschmack hätten es gerne noch mehr sein dürfen. Mein Mann hat den Salat nach dem Essen zu seinem Favoriten erkoren.

0,50kg Schale 7,45 €

Spaghetti-Thunfisch-Salat

Mein persönliches Highlight der Salate. Ich war beim Bestellen ja zuerst skeptisch, denn Nudeln sind bei Fertiggerichten schnell labberig und zerfallen quasi im Mund, aber meine Neugier überwog und so habe ich ihn mitbestellt. Auch hier wurde ich positiv überrascht: Die Spaghetti waren keinesfalls durchgeweicht, sondern hatten sogar noch etwas Biss. Es ist auch sehr viel Thunfisch im Salat enthalten, was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat. Der Salat erinnert aufgedeckt auch gar nicht so sehr an Salat, sondern eher an Spaghetti mit leckerer Thunfisch-Sauce. Es war der erste Salat, den ich nicht gern mit meinem Mann teilen wollte, weil er so lecker war. Der Salat reicht als komplettes Mittagessen und macht richtig satt (obwohl ich am liebsten noch mehr davon gefuttert hätte!).

0,50kg Schale 5,95 €

Rindfleischsalat

Bei diesem Salat schmeckt man eine leicht säuerliche Note heraus und die enthaltenen Gewürzgurken kamen gut zur Geltung. Er geht sehr in Richtung Wurstsalat, nur eben mit Rindfleisch, und macht sich hervorragend als Brotbelag zum Abendessen oder als leichtes Mittagessen. Das Rindfleisch schmeckt etwas nach Roastbeef und die Konsistenz ist bissfest, aber nicht zäh. Die Eistücke im Salat sind recht stabil, was wahrscheinlich vom Zusatz der Säure kommt. Ungewohnt, aber nicht unangenehm.

0,50kg Schale 7,15 €

Fazit
Ich war wirklich positiv überrascht von den Salaten. Es gab keinen in meiner Auswahl, der mir, bzw. uns, nicht geschmeckt hätte, und das, obwohl ich bei Salaten normalerweise recht pienzig bin (vor allem, was die Konsistenz betrifft). Mir hat wirklich sehr gefallen, dass die Salate alle wirklich unterschiedlich geschmeckt haben. Ich hatte es schon oft bei Feinkostsalaten aus dem Supermarkt, dass es sich zwar um andere Sorten handelte, aber die Würzung fast identisch war. Man hatte also quasi einen Einheitsbrei vor sich stehen ohne jeglichen Pepp. 
Bei den NAFA-Salaten war das Gegenteil der Fall und jeder Salat schmeckte anders, hatte eine andere Konsistenz und Würzung, und die Gemüsezutaten waren stets knackig und frisch. Toll finde ich, dass die Salate komplett ohne Konservierungsstoffe hergestellt werden. Auch ließen sich die Salate sehr variabel einsetzen: Mal als Beilage, als Sauce, als Brotbelag oder sogar als komplette Mahlzeit. Gerade für Berufstätige, die nicht so viel Zeit zum Einkaufen haben, sind solche Salate eine tolle Möglichkeit, sich für die Woche komplett mit Mahlzeiten einzudecken.

Man kann im Shop zwischen 500 g (bei einigen auch 400 g) und 1000 g Schälchen auswählen. Für zwei Personen reichen die kleinen Schälchen locker, für mehrere (gerade auch für Parties), eignen sich die größeren. Die Preise variieren sehr je nach Zusammensetzung und Bestandteilen, sind aber nicht überhöht. Die Versandkosten betragen stets 6,90 € als DHL-Paket.

Sehr gut gefällt mir, dass es zu jedem Salat auch Nährwertangaben gibt. Gerade auch für diejenigen, die Kalorien zählen, ist so etwas hervorragend und ich muss es an dieser Stelle wirklich loben! Weiterhin gibt es auch viele Salate komplett ohne Fleischanteil – an Vegetarier wurde also ebenfalls gedacht.

Ich werde definitiv wieder im Shop bestellen, gerade auch wegen des leckeren Spaghetti-Thunfisch-Salats!

Und nun habe ich noch eine Überraschung für euch: Eine von euch Lieben hat die Möglichkeit, die Salate selbst auszuprobieren.

Ich verlose einen 15 € Gutschein an euch, mit dem die Gewinnerin im Shop bestellen kann. Bei einer Bestellung von unter 15 € wird der Rest des Gutscheinwerts auf die Versandkosten angerechnet. 

a Rafflecopter giveaway

Nach Ende des Giveaways werde ich die Gewinnerin benachrichtigen und ihr den entsprechenden Gutscheincode per Mail mitteilen.

52 Kommentare

  1. Ich liebe ja griechischen Bauernsalat auch total…ich glaube den würde ich ausprobieren wollen.:)

  2. der Geflügelsalat chinesisch klingt total lecker, den würde ich auf jeden fall probieren, aber auch alle anderen klingen super!

  3. Ich würde gerne den Griechischen Bauernsalat probieren *-*

  4. Wow 🙂 Hört sich wirklich lecker an 🙂 Ich finde den asiatischen Salat, den Spaghetti-Salat und den Rindfleisch-Salat total spannend 🙂 Ich glaueb ich könnte mich aber gar nicht entscheiden, weil die sich alle so gut anhören! Gerade jetzt zum (hoffentlich bald wärmeren..) Sommer eine super Sache.
    Liebe Grüße 🙂

  5. Nougatmuffin

    Ich würde gerne den Kartoffelsalat mit Speck ausprobieren, denn den liebe ich sehr.

  6. Der Cocktailsalat klingt sehr interessant.
    Aber ich denke,ich würde auch mal was neues ausprobieren und den Rindfleischsalat testen. 🙂

    Super, dass Du den Shop vorstellst. 🙂

  7. Oh, das hört sich echt lecker an… Ich finde es immer sehr schwierig, Fertigsalate zu finden, die schmecken. Diese klingen lecker. Besonders den Thunfisch-Nudelsalat würde ich in mein virtuelles Körbchen wandern lassen. Allerdings spricht mich auch der chinesische Geflügelsalat sehr an. Ich glaube, ich würde ihn mit deiner Reis-Variante probieren.

    Wünsche allen Teilnehmern viel Glück 🙂

    Lieben Gruß und vielen Dank für's Gewinnspiel!

  8. Ich will definitiv den Bauern und Cocktailsalat probieren 🙂
    LG, Sandrina

  9. Als Griechin würde ich natürlich gern den griechischen Salat probieren, aber auch der chinesiche Salat interessiert mich.
    LG
    Kiki

  10. ich meine das ich von der Firma immer schon den Kartoffelsalat im Netto kaufe, den mag ich wirklich sehr. Ausprobieren würde ich gerne mal den Cocktailsalat.

  11. Huhu Nani,

    jetzt habe ich Hunger und deine Bilder haben mit Anteil daran ^^

    Und ich würde gerne den griechischen Bauernsalat probieren. Der macht mich grad sehr an.

    Liebe Grüße
    Akima

  12. Jetzt habe ich Lust auf Salat! Ich würde gerne einen der Kartoffelsalate oder den Couscoussalat testen. lg Lena

  13. Frutti di Mare und Brokkoli-Salat hört sich super lecker an! ♥
    Liebe Grüße 🙂

  14. ich würde gern den chinesischen Geflügelsalat ausprobieren 🙂

  15. Die griechische Bauernsalat sieht lecker aus und jetzt für den Sommer bestimmt richtig lecker.

  16. Also am allerliebsten generell alle Nudelsalate, ich bin der größte Nudelsalatfan!
    Der von dir oben mit Tunfisch lacht mich schon sehr an, aber ich finde auch, die Variante mit Räucherlachs oder der Farfalle-Salat sehen unglaublich lecker aus! Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ich die mal probieren könnte, weil so kommt man auch immer auf neue Ideen für die eigenen Nudelsalatrezepte! 😀

    Liebe Grüße Kate

  17. Der Tunfisch Nudelsalat und der Bauernsalat sehen ganz toll aus. Da bekommt man ja glatt hunger 🙂
    Liebste Grüße,
    Nadine

  18. Ui das hört sich ja super an. Ich würde am liebsten den Griechischen Bauernsalat und den Cocktailsalat probieren! Die sehen auch einfach nur lecker aus! 😉

  19. plaetzchenfee

    Ich kenne das Geschäft in Neuhofen und war schon öfters dort. Ich würde mich da am liebsten mal von A(pfelsalat bis Z(wiebelsalat) durchnaschen…..was ich bis jetzt probiert habe, war alles top!!!! Ich kann es nur bestätigen

  20. Verdammt, der Nudel Thunfisch Salat reizt mich jetzt total! Bauernsalat ist aber auch toll =)

  21. Oh man, die Salate hören sich alle sooo lecker an..Ich würde gerne den Nudelsalat Farfalle, den Spaghetti-Basilikum-Salat und am liebsten alle Salate mit Fisch probieren! 😀

  22. Ich finde, dass alle Salate sehr lecker aussehen 🙂 Ich würde am liebsten den Couscous Salat ausprobieren 🙂

  23. Der Spaghetti-Thunfisch-Salat sieht ja lecker aus, den würde ich gerne mal probieren

  24. Hallo liebe Nani,

    ich liebe den Food Friday – magst du nicht noch viiiel mehr Rezepte posten? Food Friday, Dessert-Donnerstag, Schoko-Samstag… 😉

    Ich find es total schön, dass hier die Vegetarier unter uns zum Zug kommen, und freue mich, dass du einen Gutschein verlost – mein Freund sitzt hier neben mir und nickt begeistert *lach*, also machen wir mal mit =D

    Liebe Grüße,
    Frollein Cocolores

    • Hihi, danke! ♥ Vielleicht mache ich ja irgendwann mal einen reinen Foodblog auf, wer weiß. 😉

    • Das fände ich echt gut, hab auch schon einiges nachgemacht, eben immer in der Veggie-Variante, auch wenn die Schoko-Bolognese (ich meine, die hätte ich hier gesehen?) mich mit Soja-Granulat nicht überzeugen konnte.

    • Meinst du das Schoko-Chili? 🙂 Ich muss auch mal wieder mehr Veggie-Rezepte ausprobieren und hier posten. Hab da letztens ein sehr cooles für einen Sommersalat gesehen.

  25. Die Salate von NAFA sind wirklich super lecker. Leider bekommt man den hier in den Geschäften nicht und so habe ich nur selten die Möglichkeit die Salate zu kaufen. Der Cocktailsalat….mhhh 🙂
    Liebe Grüße,
    Wasabisahne
    wasabisahne@gmail.com

  26. Ich finde ja das alle Salate total lecker aussehen. Aber am liebsten würde ich den griechischen Bauernsalat mal probieren 🙂

  27. Die Salate klingen toll und ich würde am liebsten den griechischen Bauernsalat mal probieren 🙂

    Liebe Grüße
    Isabel

  28. Kannte ich noch gar nicht- sieht aber alles sehr lecker aus. Kann mich gar nicht entscheiden, welchen ich gerne probieren würde…- hmmm, den Griechischen Bauernsalat wohl mal am allerliebsten.
    Bitte, bitte, wann gibts mal wieder etwas zum Backen???
    Deine ( Back)- Rezepte waren immer sooooo lecker!!
    Liebe Grüße und ein schönes laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanges Wochenende!
    Martina

    • Hihi, du bist süß! 😀 Ein Backrezept ist für nächsten Freitag geplant. Ich möchte für Pfingsten mal wieder eine richtige süße Sünde backen. 😉

      Ich wünsche dir auch ein wunderbares langes Wochenende mit fabelhaftem Wetter! 🙂

  29. Oahhh sehen die lecker aus! Den Cocktail und Bauernsalat würde ich jetzt sofort essen 🙂

    LG Anna
    bo196_anna(at)gmx.de

  30. Die Salate sehen echt gut aus und ich würde sie auch gerne mal probieren, aber finde sie schon recht teuer. Die 5 Salate plus Versand für 34 € finde ich ziemlich happig, zumal es sich ja "nur" um Salat handelt. So viel gebe ich nicht für 5 anständige Mahlzeiten für 2 Personen aus, mit Fleisch, Beilagen, Gemüse, Sauce, Gewürzen, Kräutern und so weiter. Und um nur ein oder zwei Salate zu bestellen, finde ich die Versandkosten dann doch schon zu hoch.

  31. Ich kaufe normalweise keine Fertigsalate, aber diese hier sehen wirklich lecker aus! Der Bauernsalat hat mich auf anhieb am meisten angesprochen….Hm, darauf hätte ich jetzt lust 😀

    Liebe Grüße
    Gebäck

  32. Das klingt total interessant. Und gemessen an deren Konzept finde ich die Preise sogar verhältnismäßig günstig! Tolle Sache.

  33. Ah Mist, vergessen zu erwähnen: ich hab da einen mediterranen Kartoffelsalat gesehen, mit Tomaten und Honig! Den würde ich definitiv probieren wollen – tolle, neue Kombination!

  34. Jetzt ist´s nachts und ich hab Lust auf Salate..verdammt 😀

  35. Der Cocktailsalat hört sich total lecker an, den würde ich auf jeden Fall ausprobieren wollen. LG Sandy

  36. Ich hoffe mein Kommentar kommt jetzt nicht doppelt, hatte irgendwie nix angezeigt bekommen. Ich würde auf jeden Fall den Cocktailsalat ausprobieren wollen. LG Sandy

  37. Hui, Spagetti Thunfisch Salat? Das ist ja mal was. Noch nie zuvor gehört, sieht gut aus. Alle Salate sehen gut aus und ohne Konservierungsstoffe ist das ja super! :o)

  38. Ah ok, ich würde in diesem Fall den Spagetti Thunfisch Salat probieren wollen. :oD

  39. Ooch, die Frage ist eher, welchen Salat würde ich nicht probieren wollen!!
    Der Ochsenmaulsalat sieht toll aus, und auch der Zwiebelsalat und der Rindfleischsalat. Und auch der chinesische Geflügelsalat und der Matjessalat. Und…

    Also, die Liste ist wirklich lang, die Sachen sehen alle toll aus und das Konzept klingt auch gut!

    LG,
    Rike

  40. ich würde ja defintiv vegetarische Salate ausprobieren und alles außergewöhnliche, was man sonst nicht einfach mal so im Laden findet 🙂

  41. Den bauernsalat ich lieeebe bauernsalate 🙂

  42. Ich würde vorallem Frutti di Mare testen wollen 🙂

  43. Spaghetti-Salat! Gibt's was besseres?
    LG
    Elif

  44. Ich würde gerne den Krautsalat ohne Speck testen 🙂
    LG

    Leonie

  45. alle Salate haben ein tollen Geschmack, daran gibts nichts zu rütteln, kein Einheitsbrei, seit vielen Jahren treuer Kunde

  46. Mich macht grade total der Nudel-Thunfisch Salat an. Diesen würde ich super gerne probieren und vlt noch den Couscous Salat 🙂

    Klingt aufjedenfall echt super, danke für den Tipp 🙂

    Viele Liebe Grüße,

    Sibylle

  47. Ich hab heute übrigens bestellt… werde natürlich berichten. Falls die Sachen ankommen, denn sicher stellen, dass bei uns jemand zuhause ist, können wir zu Arbeitszeiten nie, denn auf den Samstag wird leider nur per Express geliefert. Wir werden also sehen 😉

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*