[Food Friday] Schnelles Mittagessen #2

Auch heute gibt es wieder eine Idee für ein schnelles, leckeres Mittagessen. Da ich auf Instagram schon öfters danach gefragt wurde, möchte euch hier auf dem Blog einfach ein paar Gerichte zeigen, die es bei mir unter der Woche oft gibt, die schnell gehen und eine gute Alternative zu Fast Food sind.

Seit einiger Zeit bin ich auf den Geschmack gekommen, was fleischfreie Schnitzel betrifft, und mache so ziemlich jede Woche einmal Valess zum Mittagessen. Um das Essen so ziemlich kohlenhydratarm zu halten, esse ich das Schnitzel nur auf einem großen Salat mit Essig-Öl-Dressing. Schnell, lecker, sättigend. 🙂

Schnelles Mittagessen #2

Zutaten
(für 2 Personen)
1 Packung Valess Schnitzel
150 g Feldsalat (oder jede andere Sorte, die euch schmeckt)
1/2 Salatgurke
Roma-Tomaten
etwas Butterschmalz
Salz & Pfeffer
Weißweinessig
Olivenöl
Kräuter

Zubereitung
Das Gemüse waschen und trocknen. Die Gurke dann halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren.
In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel darin braten. Von jeder Seite so ca. 3 Minuten, bis sie goldbraun sind.
Für das Dressing mische ich normalerweise 1 EL Olivenöl mit ca. 5 EL Weißweinessig. Dazu kommen noch Salz, Pfeffer und diverse getrocknete (oder auch frische oder tiefgekühlte) Kräuter, wie beispielsweise Schnittlauch und Petersilie. 
Nun richtet ihr den Salat auf einem Teller an, gebt das Dressing darüber und setzt ein Schnitzel dazu. Mmmh! 🙂
Ohne das Dressing hat das Gericht nur ca. 200 Kalorien (1 Schnitzel hat 171 kcal). 

Guten Appetit und einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich euch! 🙂

Print Friendly

12 Kommentare

  1. Sieht echt lecker aus! 🙂

  2. Das gibts bei mir auch sehr oft 🙂 Ich liebe die Valess-Schnitzel, am liebsten ist mir die Variante ohne Füllung.

  3. Ich bin ebenfalls ein Fan von Valess 🙂

  4. Ich liebe die Valess Schnitzel auch total. Allerdings mag ich die mit Käsefüllung ziemlich gerne!

  5. Bin nicht so der Schnitzel-Fan aber die von Valess sind echt nicht schlecht. 🙂

  6. Sieht gut aus, diese Schnitzel sollte ich mal testen. lg Lena

  7. Das Schnitzel kenn ich gar nicht. Danach muss ich mal gucken. Sieht nämlich sehr lecker aus!

  8. Also so was- von Valess habe ich noch nie gehört. Kenne höchstens diese bleichen Soja/ Tofubratlinge aus meinem Bioladen…
    Du hast mich- mal wieder- neugierig gemacht und nächste Woche mache ich mich auf die Suche und dann wirds probiert.
    Vielen Dank für die Anregung und Dir ein schönes wochenende!
    Liebe Grüße, Martina

  9. Also so was- von Valess habe ich noch nie gehört. Kenne nur diese bleichen Soja/ Tofubratlinge aus meinem Bioladen…
    Jetzt hast Du mich- wie eigentlich jeden Freitag;-) neugierig gemacht, nächste Woche mach ich mich auf die Suche und dann wirds probiert.
    Lieben Dank für die Anregung und Dir ein schönes Wochenende!
    Martina

    • Die gibt's mittlerweile in jedem Supermarkt. Zwar nicht ganz günstig, aber super lecker. Es gibt sie auch mit diversen Füllungen (Käse, Spinat, Tomate-Mozzarella). Ich bin gespannt, wie sie dir schmecken werden. 🙂

  10. Das werd ich mir auch mal holen. Sieht wirklich lecker aus zum Salat!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*