[Nani-Mani] Diagonal in den Frühling mit KOH

Vor kurzem habe ich zwei Lacke der neuen Frühjahrskollektionen von KOH erhalten und eine liebe Leserin machte mich darauf aufmerksam, dass die Farben sehr gut zu einander passen würden. Also dachte ich mir, ich stelle sie am besten zusammen vor und habe kurzerhand ein Nageldesign mit beiden Lacken gezaubert.

How to?
Für das diagonale Muster habe ich die Nägel jeweils quer mit Tesafilm abgeklebt und dann zuerst den goldenen Lack „Movie Star“ in zwei Schichten lackiert. Nach der Trocknung habe ich den Tesafilm wieder abgezogen und dann frei Hand mit dem rosa Lack „Kiss me“ die andere Hälfte des Nagels bepinselt. Hierfür waren allerdings vier Schichten nötig, da der Lack sehr transparent ist. Als Basecoat diente im Übrigen „Nail Foundation“ und als Topcoat „Hardwear“, beides von butter LONDON.
Die Lacke

Bei „Kiss Me“ aus der „Love Story“ Kollektion handelt es sich um ein ganz zartes, milchiges Rosa. Schaut man genau hin, erkennt man darin auch noch wenige silbrig-rosane Glitzerpartikelchen. Diese sind aber sehr dezent und nur von Nahem erkennbar. Durch diese milchige Konsistenz ist der Lack auch erst nach mehreren Schichten wirklich deckend, in meinem Fall waren es vier.

Offizielle Beschreibung:
„Das elegante KOH Kiss Me! Pink stimmt auf ein romantisches Rendezvous zu zweit ein. Eine schöne Harmonie ergibt sich in Kombination mit Kamel und Winterweiß!“

„Movie Star“ aus der „Show it!“ Kollektion ist ein ganz klassisches Gold mit dezentem Schimmer. Sehr edel! Die Deckkraft ist bei diesem Lack auch sehr viel höher und so war er schon nach der zweiten Schicht perfekt deckend.

Offizielle Beschreibung:
„Für KOH Movie Star! fiel die Wahl eindeutig auf Gold, da verblasst sogar der goldene Oscar im Vergleich zu diesem Glanz… Der Look für den ‚Red Carpet Effect‘: zum eleganten Kostüm wie zur luxuriösen Robe!“

Beide Lacke sind recht dünnflüssig, lassen sich aber sehr gut und einfach lackieren. Der Pinsel ist nicht zu schmal und nicht zu breit. Besonders gefallen hat mir die Trockenzeit, denn beide Lacke waren wirklich fix trocken. Die Deckkraft war unterschiedlich – beim rosa Lack erst nach vier Schichten gut, beim goldenen bereits nach der zweiten. Über die Haltbarkeit kann ich allerdings noch nicht viel sagen, da ich das Nageldesign erst seit zwei Tagen trage. Bisher gibt es aber noch keinerlei Absplitterungen oder Tipwear.

Pressebilder
Hier seht ihr die beiden Kollektionen mit ihren Lacken. Mit gefällt am meisten die „Love Story“ Kollektion, da mich hier tatsächlich alle Lackfarben ansprechen. Eine sehr schöne Konstellation, wenn auch größtenteils recht dunkel für den Frühling. Bei der „Show it!“ Kollektion wurde eindeutig an die Academy Awards gedacht, die im Februar verliehen werden. Glamouröse Farben mit dem besonderen Etwas – entweder Schimmer, Glitter oder Perlmutteffekt. Sehr hübsch!
Love Story Kollektion

Show it! Kollektion

Nagellacke von KOH könnt ihr online zum Beispiel bei Douglas** kaufen. Eine Liste mit Händlern in eurer Nähe findet ihr bei District Two. Die Lacke kosten jeweils 19,50 € und beinhalten 10 ml.

**Affiliate Link

15 Kommentare

  1. Süße Kombi! 🙂

  2. Wow, das sieht toll aus. Mag ich total gerne 🙂

  3. Sehr schone Farben. Passen gut zusammen (:

  4. sieht toll aus!

  5. Schöne Farben! Hübsche Mani! Daumen hooooch!
    LG

  6. Auf den Nägel sehen die beiden Lacke richtig toll aus, aber die 20 € wäre es mir nicht wert 😉 Ich bin allerdings allgemein ziemlich geizig bei Nagellacken!

  7. Die Kombination sieht wirklich gut aus. Rosa und Gold passen wunderbar zusammen. So schön die Farben aus der Collection sind, 20 Euro für 10ml sind schon ein ganz schöner Batzen Geld. Das wäre es mir dann doch nicht wert.
    Das Design ist eine tolle Inspiration.

  8. Hm, ich glaube ich bin bezüglich Nagllack etwas altmodisch. Ich mag nur eine einzige Farbe auf den Nägeln. Alles andere sind für mich kleine Kunstwerke. Und dazu habe ich keine Geduld.
    Getrennt von einander sind das schöne frische Farben, gerade jetzt für den kommenden Frühling,
    LG glamupyourlifestyle.blogspot.de

  9. sieht wunderschön frühlingshaft aus ^.^

  10. Die Mani gefällt mir sehr, vorallem die Farbkombi

  11. Schöne Kombi und ganz toll gemacht!

  12. Hi

    eigtl mag ich gar kein Rosa aber die Kombi sieht wirklich klasse aus!

    LG

  13. Die Komi waere mir so nie in den Sinn gekommen. Aber ich muss sagen, sie gefaellt mir gut. 🙂
    Allerdings finde ich den Preis fuer die Lacke echt happig. o.O Mir war gar nicht bewusst, dass die Koh Lacke so teuer sind. Wie ist denn die Qualität, bist du damit zufrieden?

    • Ehrlich gesagt ist die Quali fantastisch – ich bin echt positiv überrascht, da ich damit nicht gerechnet habe. Die Lacke halten spitzenmäßig. Ich hab heute nach mehr als 4 Tagen noch keine Absplitterung. 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*