[LE Shopping] MAC „Heavenly Creature“ Kollektion

Eigentlich hat mich die Heavenly Creature LE von MAC ja nicht wirklich aus den Socken gehauen. Schöne Namen haben die Sachen zwar, aber die Bewertungen im Internet waren nicht wirklich berauschend und somit hatte ich auch eigentlich nicht vor, etwas daraus zu kaufen.
Beim näheren Hinschauen hat es mir dann aber doch der Lippenstift „Fire Sign“ angetan, da ich schon länger auf der Suche nach einem roten Lippenstift mit einem zarten Finish war. Lustre ist bei MAC ja mein liebstes Lippenstiftfinish und so stand meine Kaufentscheidung fest.
Mehr oder weniger aus Neugierde bestellte ich dann noch das MSF „Light Year“ mit, nachdem mir Temptalias Post dazu nicht mehr aus dem Kopf ging. Ich wurde nicht enttäuscht und war sofort hin und weg von diesem peachigen Highlighter mit goldenem Schimmer. Und so durften beide Schätzchen bei mir zuhause einziehen. 🙂

Da ich bei Douglas und auch Breuninger den Launch der LE mehr oder weniger verpasst habe, habe ich die Sachen letzten Endes bei MAC online bestellt. Danke nochmal an Fedora und Lovely Catification für den schnellen Hinweis! ♥

Beim MSF habe ich ein wirklich hübsches Exemplar mit einer tollen und klaren Maserung bekommen. Der peachige Anteil ist dabei sehr großzügig und der rosane und goldene sind gleichmäßig in Schneckenhausform verteilt.

MAC Lustre „Fire Sign“

(Tageslichtlampe)

„Fire Sign“ erinnert mich im Tageslicht ein klein wenig an den Chubby Stick „Super Strawberry“, allerdings intensiver und pinker. Unter der Tageslichtlampe (Fotos) wirkt er viel knalliger, roter, wobei er im normalen Licht eigentlich viel bräunlicher erscheint.
Ich habe nun schon öfters gelesen, dass er dem Lippenstift „Cyndi“ sehr ähnlich sehen soll. Den Vergleich habe ich jetzt leider nicht, aber da eine Freundin von mir „Cyndi“ besitzt, werde ich versuchen, die Tage mal Vergleichswatches für euch zu machen.

Links in einer Schicht aufgetragen – rechts in mehreren (Tageslichtlampe)

MAC MSF „Light Year“

Tageslichtlampe

Gemischt ergibt dieses MSF einen wunderschönen Peachton mit goldenem Schimmer. Für mich ist es das einzigartigste MSF der gesamten Kollektion und durch den Peachton auch voll im Trend für diesen Sommer. Nun hat auch mein erstes MSF „Semi-Precious Pearl“ aus der Mineralize Kollektion vom vergangenen Jahr endlich ein Geschwisterchen. ^^

von links nach rechts: goldene Ader, peach, rosa, gemischt (Tageslichtlampe)

Ich bin von beiden Produkten begeistert und mit meinem (teilweise spontanen) Kauf sehr zufrieden. Solltet ihr die beiden Schätzchen haben wollen, so müsstet ihr an den MAC Countern eigentlich noch Glück haben. Ich habe nun schon öfters gehört, dass die meisten Artikel der LE – ganz im Gegensatz zu den Onlineshops – dort noch erhältlich sind.

Habt ihr euch etwas aus der Heavenly Creature LE gekauft?

15 Kommentare

  1. ich habe kaum was abbekommen. 1 msf ist dazu gekommen u i lippie. bin gespannt kann es morgen abholen

  2. Den Lippie hab ich mir heute noch mal am Counter angeschaut, ich hatte zwar keinen Vergleich aber am swatch fand ich jetzt nicht das er Cyndi sooooo ähnlich ist, aber vielleicht täusch ich mich da ja 😉
    Ich war nah dran ihn mit zu nehmen, konnte mich aber zusammen reißen 😀

  3. Beide Produkte gefallen mir farblich sehr gut! ♥ Ich liebäugele mit dem Lippie 'Cut a Caper', mal sehen… 😉

  4. Der Lippie koennte Cyndi wirklich sehr ähnlich sehen. Bin gespannt auf den Vergleich. 🙂
    Ich hab nix aus der LE gekauft, generell hab ich bei MAC schon seit einiger Zeit nix mehr gekauft.

  5. Ich fand die LE ja optisch sehr hübsch, aber beim Swatchen hat sich bestätigt, was ich schon gelesen hatte: viele Sachen sind nicht besonders toll oder mir zu glitzerig. Ich habe mir dann nur den Lidschatten Universal Appeal geholt, der richtig toll ist.

  6. Light Year habe ich mir auch gekauft und nach deinen swatches warte ich noch sehnsüchtiger auf mein Päckchen 🙂

  7. Schade, dass du keine Tragebilder gepostet hast.
    Ich habe Star Wonder gekauft und Venus. Mit Fire Sign habe ich geliebäugelt, aber habe mich für Venus entschieden, da ich ihn wohl öfter tragen werde, weil er dezenter ist.
    Star Wonder ist sehr hübsch, ich mag die Farbe, allerdings hätte ich mir weniger Glitzer gewünscht. Für mich ist Star Wonder auch nicht als Highlighter brauchbar, da er zu viel Farbe abgibt. Aber als Rouge mag ich es echt gerne.

  8. Hm, also ich bin ziemlich enttäuscht von der LE. Ich habe bei Light Year, Venus und auch Supernova zugeschlagen, weil mir die Swatches bei Temptalia echt gut gefallen haben und besonders Light Year und Supernova nicht soooo krass geglitzert haben, wie sie es bei mir tun. Supernova ist ziemlich anstrengend im Auftrag, aber an sich eine schöne Farbe, sodass sich die Mühe vielleicht lohnt. Aber was ich mit Light Year anstellen soll, ist mir nicht ganz klar, denn den Glitzer kann man nicht "umschiffen" und ich befürchte, dass selbst mir als alte Glitzerkugel das zuviel sein könnte. Morgen im Büro werd ich's nicht wagen, da das Kunstlicht einfach alles gnadenlos glitzern lässt. Aber am WE werd ich das testen. Aber alles in allem bin ich sehr ernüchtert und hoffe einfach mal, das ich da noch was halbwegs alltagstaugliches rausholen kann. Denn nur "für gut" ist es schade (und wird dann vermutlich auch nie alle^^). Venus gefällt mir aber sehr gut und ist auch für's Büro geeignet. Schließe mich alles in allem Lemming an – hätte mir auch weniger Glitzer und nur subtilen Schimmer gewünscht!
    Viele Grüße
    Minze

  9. Beide Produkte gefallen mir echt gut! Zum Glück habe ich im moment wenig geld.. sonst wäre ich wohl beim ersten douglas besuch pleite 😀

  10. Die sehen schon sehr hübsch aus, aber ich bin momentan irgendwie Mac-LEs-resistent:D Fire Sign sieht auf den ersten Blick dem Cyndi tatsächlich ähnlich. Viel Spaß mit deinen Schätzen!:)

  11. Wow, das Foto von "Light Year" ist ja der Hammer! Weitwinkel deluxe!! :-))

  12. Mir ging es mit der LE genau wie dir… zu Anfang fand ich sie total uninteressant, dann sagte mir Fire Sign doch zu, aber ich war zu spät. 🙁 Nun hoffe ich auf Hamburg, da bin ich nächste Woche… vielleicht hab ich da Glück, da ich hier leider keinen Counter habe. Das MSF gefällt mir auch immer besser… vielleicht darf so eins ja auch noch einziehen. *hihi*

  13. Fire Sign hätte mir auch gefallen, war nur leider schon ausverkauft. Dafür habe ich mir Galaxy Rose, den Lipgloss mitgenommen. Find den wunderschön- bin damit absolut zufrieden!
    Puder oder Rouge ließen mich kalt, dafür nahm ich mir noch den Lidschatten Earthly mit.

    Liebe Grüße:)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*