[Shopping] Beautyeinkäufe der letzten Zeit

In den letzten Wochen habe ich durch den Umzug nicht wirklich Zeit und Lust für Beautyeinkäufe gehabt, aber ein paar Schätzchen haben sich dennoch ihren Weg in mein Herz gebahnt – meist jedoch ganz spontan.

Wieder bei mir eingezogen ist meine geliebte Aquasource Gelcreme von Biotherm. Diese benutze ich ja bald schon 1 Jahr lang und vertrage sie hervorragend (→ hier hatte ich sie euch bereits kurz vorgestellt). Kurz vorm Umzug habe ich den letzten Tiegel geleert und hatte keine Zeit für einen Neukauf, also habe ich einen kurzen Abstecher zu Kiehl’s gemacht, da ich davon noch eine Luxusprobe hatte. Allerdings habe ich diese überhaupt nicht vertragen und das Ergebnis waren Pickel und trockene Hautstellen. Das hatte ich nun endgültig satt und habe mir die Gelcreme nachgekauft.

Aus der Reel Sexy LE von MAC habe ich mir spontan den Cremesheen Glass „Star Quality“ gekauft. Das pink-rote Korall ist aber auch einfach zu schön und ich konnte nicht widerstehen.

Die Summertime de Chanel Kollektion hatte ich eigentlich gar nicht auf dem Plan, doch als ich beim Stöbern durch Blogs auf diese beiden Produkte gestoßen bin, war ich sofort hin und weg.

Das Lidschatten-Duo „Sable-Émouvant“ besteht aus einem gold-beigen Ton und einem Schokobraun mit etwas Glitzer. Ein hübsches Duo für den Alltag, das ich momentan am liebsten benutze, gerade wenn es schnell gehen muss. Farblich vielleicht keine Besonderheit, aber ein schöner Klassiker, der immer passt und auch prima für den Urlaub geeignet ist – eine perfekte „geht-immer“-Farbkombi.

Bei Soleil Tan de Chanel – Luminous Bronzing Powder in „Sable Rose“ handelt es sich eigentlich um einen Bronzer, den ich aber als Blush verwende. Gemixt ergeben die Farben ein hübsches Rosébraun, das einen Look wie von der Sonne geküsst zaubert. Ein leichter Schimmer liegt ebenfalls auf der Haut und man schaut einfach nach Sommer und Urlaub aus. Ist das Puder nicht ein wahrer Augenschmaus (oder auf Neudeutsch „eye candy“ ;))? *schmacht* Bei Douglas könnt ihr es aktuell sogar noch kaufen (*klick*).

Welche Beautyprodukte durften in der letzten Zeit bei euch einziehen?

15 Kommentare

  1. Da ich mir noch keine teure Kosmetika kaufe, sehr vieles aus dem dm & rossmann 🙂 so tolle sachen wie von chanel würden bei mir nicht ins budget passen, da ich mir dann noch mehr davon holen wollen würde :p & das geht ja nun mal nicht so einfach, wie zB bei catrice produkten 🙂

  2. Über eine Review zu den Chanellidschatten würde ich mich sehr freuen 🙂

  3. Huebsche Sachen!
    Bei mir ist die letzte Zeit nix eingezogen, ausser ein paar Nagellacke. Irgendwie ist bei mir momentan die Luft raus mit Shoppen, hab so viele Sachen hier die vernachlässigt werden. ^^

  4. Schöne Sachen 🙂
    Aber auch viel zu teure Sachen ^^
    Mensch ich war schon so lange nicht mehr hier.
    Irgendwie habe ich dein Blog verpeilt! Mhm…

  5. Star Quality und die beiden Chanel-Produkte gefallen mir farblich sehr gut! ♥

  6. Hihi, Eye Candy-Nervt mich auch der Begriff;)
    Der Chanel Bronzer ist echt irre. Spricht mich total an. Leisten kann ich mir den aber dennoch nicht, hmpf.
    Das Lidschatten Duo ist für mich 08/15. Solche Farbtöne hab ich zuhauf hier rumliegen. Aber du hast Recht- ist n Klassiker und geht immer.

    Beste Grüße;)

  7. Schöne Produkte! Das Lidschattenduo gefällt mir besonders gut.

    Bei mir durften in letzter Zeit vor allen die Produkte aus meinem USA-Urlaub einziehen. Mit denen kann ich mich nun erstmal ausgiebig beschäftigen 🙂

  8. Oh das Chanel Bronzing Powder sieht so hübsch aus!

  9. Die zwei Chanel Sachen habe ich auch, sind beides tolle Produkte 🙂

  10. Passt jetzt nicht so zum Thema, aber ich hab bei Ebay was gefunden, bei dem ich einfach sofooort an dich denken musste. Schaus dir mal an bitte! http://www.ebay.de/itm/DEUTSCHLAND-Hibiskus-Blume-WM-EM-FUsBALL-Nail-Sticker-20-Stuck-/390428128274?pt=Nail_Art&hash=item5ae7547412
    Liebe Grüße 🙂

  11. Aww der Chanel-Bronzer ist wahnsinnig schön! Freu mich sehr auf Tragebilder 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*