Südseeurlaub für die Wangen

Kennt ihr das? Leute schwärmen euch von bestimmten Produkten oder Marken vor und ihr denkt euch sowas wie „Ist ja total schön, aber eigentlich ist es mir zu teuer…..“.  Also versucht ihr, den Gedanken an das Objekt der Schwärmerei – mit mehr oder weniger großen Erfolg – zu verdrängen.

Eigentlich, ja eigentlich ging es mir ganz genau so, als Sarah mir vom Bronzing Puder von Bobbi Brown vorgeschwärmt hat. Aber irgendwie ging mir dieser wunderschöne Glow des Puders einfach nicht mehr aus dem Kopf und ich musste immer wieder dran denken, habe ständig auf ihre Swatches geschaut und es gegooglet. Letzten Endes konnte ich Sarahs Anfixerei dann nicht länger widerstehen und meine persönliche Rechtfertigung war „…außerdem kann ich doch gar nicht anders bei dem Namen…“ *lol* Und so habe ich vor kurzem mein allererstes Bobbi Brown Produkt gekauft, nämlich das 
Illuminating Bronzing Powder 
„Maui“

Das Puder kommt in einer schlichten schwarzen Plastikdose mit dem Bobbi Brown Logo daher (die extrem anfällig für Fingerabdrücke ist ^^) und das Design gefällt mir sehr gut, da es einfach elegant wirkt. Das Döschen beinhaltet 8 g Puder und kostet satte 34,95 €. Erhältlich ist es z.B. bei Douglas oder Parfümerie Pieper.

Ihr denkt jetzt sicherlich: „Das ist ja total pink! Wieso nennt sich das Bronzer?!“ Aufgetragen entwickelt das Puder einen sehr schönen Glow und lässt die Wangen ausschauen, als käme man frisch aus dem Urlaub. Allerdings trage ich „Maui“ nicht wie einen Bronzer auf, sondern verwende ihn wie ein normales Blush.

Das Puder wirkt in der Dose sehr glitzernd und schreckt vielleicht im ersten Moment ab. Aufgetragen sieht man davon allerdings kaum noch etwas.

Es changiert zwischen diesem wunderschönen Pinkton und Gold, was den genannten Glow auf die Wangen zaubert. Auf dem Swatch erkennt man dies auch relativ gut. Die Farbabgabe ist sehr gut, aber man muss etwas mit der Dosierung aufpassen, da man sonst schnell overblushed ist. Lieber das Blush layern und die Intensität dadurch aufbauen.


So schaut es aufgetragen aus: Links dick geswatcht, rechts verblendet.

Ich trage „Maui“ derzeit fast täglich und bin super happy, es doch gekauft zu haben. Der Preis war zwar wirklich happig, aber ich konnte dank eines Gutscheins auch noch 5 € drauf sparen. Also war es schon gar nicht mehr so schlimm… *hust*
Hier mal etwas stärker aufgetragen, damit man den Effekt sieht.



Was haltet ihr von meinem kosmetischen Hawaiifeeling?
Besitzt ihr auch Produkte, denen ihr eigentlich widerstehen wolltet, doch dann war die Begierde größer?


26 Kommentare

  1. Der steht schon lange auf meiner Wishlist *habenwill*!

  2. Er ist aber auch einfach wunderschoen! 🙂
    Steht dir auch ausgezeichnet.

  3. Was ist denn ein Bronzer? Das hab ich ja noch nie gehört bzw. es immer mit Blush verwechselt 🙂

    • Ein Bronzer ist ein Bräunungspuder, mit dem man Bräune ins Gesicht zaubert oder auch um etwas mehr Kontur reinzubringen. Ich hoffe, das hab ich einigermaßen verständlich erklärt. 😀

  4. Seehr schön! Aber er erinnert mich an irgendeinen anderen, weiß nur den Namen nicht mehr….

    Liebe Grüße!
    Karmesin

  5. irgendwie finde ich dass es sich nicht lohnt für ein rouge so viel gekld auszugeben..für lidschatten oder lippenstifte makeup etc ja! aber so ein rouge gibt es zum beispiel auch von kiko, der sieht geswatched gleich aus wie der!!
    liebste grpße♥

  6. ooohhh, neeeeein, da ruft mein Blush-Herz! Der ist ja wahnsinnig schön! Den werde ich mir beim nächsten Counterbesuch ansehen, dieser Schimmer <3 Extrem schön!

  7. Haha, dass dir DER Name gefällt war ja klar 😉

  8. Oh wow wunerschöne Farbe! Steht Dir auch sehr gut 🙂

  9. Oh, ja…mir erging es so mit dem Chanel Pudre Universelle..lange drumherum geschlichen, bis mein Mann ihn mir aus "Mitleid" gekauft hat.
    Aber du hast da auch ein schönes Stück, ich würde ihn auch als Blush verwenden! Ich teste auch gerade ein Blush aus, was für mich sehr außergewöhnlich ist. Möchte aber noch ein paar Mal verwenden bevor ich darüber poste.

  10. Eine wunderschöne Farbe, ich hab nur sehr helle Haut und bei mir fällt alles immer gleich so auf. Es hat schon ginige Produkte gegeben, die ich eigentlich nicht kaufen wollte, aktuell Nagellack von Opi.
    Ich hab dich getaggt, bitte hier mal schauen: http://grinsekatze1980.blogspot.com/2012/01/tag-11-fragen.html

    Liebe Grüße

  11. Die Farbe ist wunderschön, kann ich verstehen dass du ihn haben musstest :). Warum das ein Bronzing Powder ist, verstehe ich nicht aber als Blush ist er traumhaft! Und der Name passt perfekt zum Effekt :). LG <3

  12. HUI, tolle Farbe! ^.^

  13. ganz schön happig für 8g … Oo woah 🙂 schön teuer :p also ich hätte es mir verkniffen :p

  14. Sieht wunderschön aus!!! Und ich kenne das nur zu gut, dass ich so tollen Beauty-Produkten eigentlich widerstehen möchte. Gelingt mir allerdings nur selten. Zuletzt ist es mir beim Chanel Blush Horizon so gegangen. Und ich eigentlich bin ich ganz froh darüber;-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

  15. wow, das Rouge sieht richtig toll aus! Die Farbe ist klasse:)

  16. Wunderschön! Weiche von mir, Versuchung!

  17. Mensch Nani, ich darf mir deine Posts nicht mehr schauen…schon wieder angefixt. Mein Geldbeutel schreit ganz laut "Auuuuuua!!!" 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*