Die Weihnachts-Glossybox

Etwas verspätet zeige ich euch heute auch den Inhalt meiner Glossyboxen. Ich fand es diesen Monat wirklich toll vom Glossybox-Team, dass die Boxen extra vor Weihnachten losgeschickt hat. Somit haben alle Abonnenten ein vorweihnachtlichen Päckchen erhalten. 🙂

Das Motto der Dezember-Box lautet „Glossy schöne Weihnachten!„. Genau wie die österreichische Box kommt auch diese im weihnachtlichen Look daher: Grün gestylter Karton und die Box selbst ist dieses Mal rot. Ich werde die Box auch für einige Weihnachtsgeschenke weiterverwenden. 🙂

Kommen wir nun zum Inhalt der Boxen…

No. 1

Creme 21 – 50 ml 
Die Creme wollte ich schon immer mal ausprobieren, hatte sie aber bisher noch nirgends gesehen.

Lavolta Naturcreme – 10 ml
Meine tausendste Handcreme für diesen Winter – könnte man fast sagen. Die werde ich wohl verschenken, so viele brauche ich nicht.

L’Oréal Studio Secrets Make-up Stick – 9 ml
Nuance 013 Gold Porcelain
Der Farbton könnte sogar passen, bisher habe ich den Stick aber noch nicht ausprobiert.
Zoeva Mineral Sheer Blush – 2,5 g
Mein Highlight aus dieser Box, aber noch habe ich mich nicht getraut, es zu swatchen. ^^ 
Der Farbton ist ein hübsches Rosé mit winzigen pinken Schimmerpartikeln.
L’Oréal Studio Secrets Duo-Lipgloss „Fashionist“ – 10 ml
Mein zweites Highlight. Die Farben sind einfach klasse!
Man bekommt einen Mix aus einem gold-rosanen Glitzergloss und einem dunkelrotem Gloss mit leichtem Glitzer
Die Nuance gefällt mir so gut, dass ich sie auch weiterhin nutzen werde. Der Gloss ist ganz weich und sheer auf den Lippen, klebt nicht und hält lange.
Allerdings saut beim Benutzen der Applikator total ein, was ich nicht so wirklich gut finde. Auch ist der Auftrag etwas schwer, da man beide Tuben gleichzeitig drücken muss für ein gleichmäßiges Verteilen.
Insgesamt eine schöne Box mit einem Gesamtwert von ~ 31,85 €.

Meine Wertung: 4 von 5 Blüten, da eindeutig zu viele Cremes verschickt werden in letzter Zeit. Alles in allem aber tolle Produkte, mit denen ich wirklich etwas anfangen kann. Besonders happy bin ich, dass nun auch Zoeva mit Glossybox zusammenarbeitet und ich hoffe auf noch viele weitere Produkte dieser Marke.

No. 2

Alessandro Guardian Angel Handcreme – 30 ml
Okay, schon wieder eine Creme, aber immerhin riecht sie sooo lecker nach Karamell! Wow!
L’Oréal Studio Secrets Duo Lipgloss „Classy“ – 10 ml
Dieser schaut mir persönlich zu hell aus, dafür sind meine Lippen einfach zu dunkel pigmentiert. Da der andere schon so sheer ist, werde ich ihn gar nicht erst ausprobieren. Er wird verschenkt. 🙂
Rituals Duschschaum „Yogi Flow“ – 200 ml
Seit ich wusste, dass auch Rituals in der Box vertreten sein wird, hab ich so sehr gehofft, etwas davon zu bekommen und mein Wunsch wurde erfüllt. Mein Highlight dieser Box! Das Prinzip ist wie bei einem Rasiergel, das dann beim Auftrag zu Schäumen beginnt.
Janssen Feutchtigkeitsampullen – 3 x 2ml
Ich bin leider überhaupt kein Fan von Ampullen. Ich mag es nicht, mit Glas hantieren zu müssen, wenn der Inhalt später in mein Gesicht wandern soll. Vermutlich kann bei sowas nichts passieren, ich mag es trotzdem nicht. Außerdem benutzte ich keine ganze Ampulle für eine Anwendung und sie offen stehen zu lassen ist für mich unpraktisch. Mein persönlicher Flop.
L’Oréal Studio Secrets Make-up Stick – 9 ml
Nuance 132 „Sand“
Für mich leider viel zu dunkel, daher wandert dieser Stick in die Gewinnspielkiste.
Hier seht ihr beide Sticks mit dem Nuancenunterschied nebeneinander. Links „Gold Porcelain“ und rechts „Sand“.
Eine gute Box mit ein paar Highlights, auch wenn einige Nuancen nichts für mich waren. Der Gesamtwert liegt hier bei ~ 44,98 €.
Meine Wertung für diese Box sind 3 von 5 Hibiskusblüten, da zwei Highlights enthalten waren (Creme und Duschschaum) und das Gloss und der Stick vom Prinzip her toll sind, auch wenn die Nuancen nicht zu mir passen. Die Ampullen sind leider ein Flop für mich.
Was war in eurer Box enthalten? Wie zufrieden seid ihr mit dem Inhalt diesen Monat?

5 Kommentare

  1. total die schönen boxen 🙂

  2. Warum hast du 2 Boxen 😀

  3. @Melanie: Eine Box ist meine persönliche, die ich als Abonnentin bekomme und auch bezahlt habe. Die andere hat mir das Glossybox-Team zugeschickt um sie vorzustellen.

  4. ich finde das jetzt nicht alles high end, aber schön ists trotzdem 🙂

  5. Ich Abonniere nicht ;/
    Liebste Grüße 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*