Color Showdown Tag 3: Lila, Gelb & Schwarz

Tag 3 unserer sommerlichen Themenwoche und heute habt ihr es mal auf eine wirklich krasse Farbkombination abgesehen: Lila, Gelb und Schwarz. Wow! 😀 Ich musste das AMu insgesamt drei Mal schminken, weil ich nie wirklich zufrieden war mit der Umsetzung…. *lol*

So habe ich eure Farbwünsche letztendlich angewandt (die Bilder werden beim Draufklicken größer):

Und zum Zuge kamen dieses Mal folgende Produkte:

NYX Milk fungierte als Base um die Farben mehr zum leuchten zu bringen. Aus der Sleek Curaçao Palette habe ich die Farben Screwdriver, Purple Haze und Espresso Martini verwendet. Der Gelbton kam auf das innere bewegliche Lid und als Lidstrich am unteren Wimpernkranz außen. Das Lila auf das äußere bewegliche Lid und nach oben hin verblendet, außerdem auch als Lidstrich am unteren Wimpernkranz innen. Das schwarz habe ich als teils nass aufgetragen als Lidstrich verwendet und in der Crease, mit dem Lila vermischt und nach oben verblendet. Der schwarze Kajal bildete die Base für den Lidstrich und findet sich außerdem auf der Wasserlinie wieder.

Zu Sarahs AMu geht es übrigens hier entlang –> KLICK.

Wie gefällt euch das Ergebnis? 🙂


Morgen gilt es dann, ein AMu mit 4 Lidschatten zu schminken. So langsam nähern wir uns anscheinend Regenbogen-, bzw. Papageien-AMus. 🙂 *hihi* Ich bin schon sehr gespannt, wie eure Wahl für morgen ausfallen wird. Die Abstimmung gibt es dieses Mal auf Sarahs Blog.

Eure
Nani♥

7 Kommentare

  1. LOL, Papageien AMU's trifft es wohl sehr gut. Das haben wir uns wohl selber eingebrockt. 😉

    Die Sleek Farben sind echt toll! Und die Umsetzung deines AMU's gefaellt mir auch sehr gut!

  2. Ohwei… sieht ein bisschen aus, als hättest du die Boxhandschuhe tatsächlich benutzt 😉 (nicht böse gemeint, die Umsetzung ist super, aber die Farbwahl… ohje… 😀 )

    Bin auf morgen gespannt.

    LG EsKa

  3. He, wir krass :)) .. mir kommt das Schwarz ein wenig zu viel raus, aber die Farbe schwarz dezent zu halten, is wohl auch ein Ding der Unmöglichkeit *gg* ich könnts wohl auch nicht besser :p
    Dennoch find ichs gelungen und das Gelb knallt ja wirklich mal ordentlich raus aus dem AMU 🙂

  4. @EsKa: Eine Sorge, nehm ich nicht persönlich!!! 🙂 Ich fand die Wahl auch krass und da was "Gutes" draus zu machen, war echt hammer schwer. 😀 *hihi*

    @Bianca: Mit dem Schwarz zu arbeiten war auch echt schwer. Wollte es ursprünglich als Base nehmen, aber dann hätte man davon gar nichts mehr gesehen. Naja, die Farbkombi, ist halt sehr "besonders"… 😀 *lol*

    Ich bin echt auf Morgen gespannt und vor allem muss ich mir überlegen, wie ich 4 knallige Farben einbauen will… Oje… 😀

  5. Heiße Umsetzung .-))
    Da hätte ich jetzt aber schon ein Problem gehabt, denn gelb befindet sich in meinem gesamten Sortiment nicht einmal… glaube ich zumindest 🙂

  6. Wow, das ist krass xD! Aber gut gearbeitet, auf jeden Fall! Und die Farben sind toll, nur zusammen sind sie wirklich… krass halt ^_^'.
    Lg

  7. Hey,
    super toller Blog! Ich liebe deine positive Art und kann deine Sehnsucht nach Hawaii gut nachvollziehen! Das Make- up macht gute Laune und lässt das Regenwetter fast vergessen:-)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*