Color Showdown Tag 2: Pink & Blau

Heute geht es weiter mit Tag 2 unserer Themenwoche und von 38 Stimmen gingen die meisten an die Farben „Pink“ und „Blau„.

Meine Interpretation der Farben schaut folgendermaßen aus (Draufklicken zum Vergrößern):

Verwendet habe ich folgende Produkte:

Sarahs AMu findet ihr HIER. 🙂

Ich bin auch schon ganz gespannt, auf eure Wahl für den morgigen Tag. Bisher habt ihr uns ja schon super gefordert mit den Farben. Morgen werden es dann 3 Lidschattenfarben sein und die Abstimmung findet heute wieder auf meinem Blog rechts in der Sidebar statt. 🙂

Eure
Nani♥

10 Kommentare

  1. Tolle Umsetzung 🙂 .. von meinen abgestimmten Farben is zwar diesmal keine dabei, aber dennoch gefällts mir total gut.
    Auch der Eyeliner von essence macht sich total schick zu dem AMU!
    Man darf sich auf morgen freuen 😀

  2. Wie du so schoen gesagt hast gestern, die Konkurrenz ist gross… Muahahahah!

  3. Wow sieht das schön aus 🙂

    Hast echt einen schönen Blog =)

    Liebe Grüße (:

  4. wow, auf diese kombi wäre ich nie gekommen, aber es passt wirklich gut und die umsetzung ist toll =)
    liebste grüße bia

    http://erdbeerhonig.blogspot.com/

  5. Yay, "meine" Kombi. 😀 Voll süß schauts aus. :3
    Aber was ist mit deinem lila in der Palette passiert? oO

  6. Das hast du sehr schön hinbekommen…. Ich finde das man rosa und blau sehr schwer zusammen kombinieren kann, aber du hast es sehr schön gemacht:-)

    lg Vero

  7. @all: Vielen lieben Dank! ♥

    @TanaAmbrosia: Mir ist die Palette mal runtergefallen. Dabei ist der Spiegel zerbrochen und ausgerechnet die Lila Farbe auch. :-/

  8. wow, blau kann doch gut aussehen. bin da immer etwas skeptisch 🙂

  9. @Nani: Das ist ja ärgerlich. .__. Schade um den schönen Farbton. :/

  10. Hallo Nani.Deine AMUs sind echt toll :)Und dein Blog gefällt mir super.Habe dich gleich abonniert damit ich in Zukunft gleich alles mitbekomme.
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust.Liebe Grüße,Gina von Gina´s Welt

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*