[Food Friday] Taco-Salat – ein Partyhit

Ihr seid zu einer Party, einem Grillfest oder einer anderen Feier eingeladen? Oder wollt einen einfachen und schnellen Salat machen, der sich lange hält und so richtig Pepp hat? Dann ist mein Taco-Salat genau das Richtige für euch! 🙂

Hierbei handelt es sich um einen Schichtsalat, der erst kurz vor dem Verzehr gemischt wird. Dadurch kann man ihn prima transportieren und er bleibt somit bis zum Schluss frisch und knackig. Der Geschmack ist total überraschend und einfach der Wahnsinn!

Zutaten (für 4-6 Personen):
  • 500 g Hackfleisch (halb & halb)
  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 1 Packung geriebener Käse (herzhaft, am besten Pastakäse)
  • 1 Packung Taco-Chips (ich mische „natur/gesalzen“ mit „Chili“)
  • 1 Flasche Salsa-Sauce (z.B. Maggi Texicana Salsa – die normale, nicht die scharfe)
  • 2 Becher saure Sahne (ersatzweise auch créme légère)
  • Chiligewürzmischung für Hackfleisch (z.B. von Ostmann)
  • Salz & Pfeffer

Optional:
  • Tomaten (in kleine Würfel geschnitten)
  • rote und/oder gelbe Paprika (ebenfalls in kleine Würfel geschnitten)

Zubereitung:
  • Hackfleisch schön scharf würzen mit Chili, Salz und Pfeffer und dann in einer Pfanne anbraten.
  • Ein wenig Salsa-Sauce (ca. 150 ml) unter das Fleisch mengen und zur Seite stellen, damit es abkühlt.
  • Das Hackfleisch jetzt als unterste Schicht in die Salatschüssel geben.
  • Darauf kommt nun eine Ebene aus Kidneybohnen und Mais (natürlich abgewaschen und abgetropft).
  • Dann die saure Sahne mit dem Rest der Salsa-Sauce vermengen und als nächste Schicht auf den Salat geben.
  • Den Eisbergsalat klein schneiden (Taco-Größe), abwaschen und als nächste Schicht auf die Sauce.
  • Die Taco-Chips in einer Schüssel mischen und etwas klein bröseln – aber nicht zu klein! – (macht es einfacher beim Mischen und Essen) und auf dem Salat verteilen.
  • Auf die Taco-Schicht kommt nun noch der geriebene Käse.
Jetzt ist der Salat transportfähig und muss nur noch vorm Essen gut durchgemischt werden. Es sieht auf dem Teller zwar nach einem heillosen Chaos aus, aber glaubt mir, der Salat schmeckt soooo lecker! Und er macht super satt, mehr als eine Portion schafft man kaum. 😀 *hihi* Bisher war der Salat auf jeder Party ein Riesenhit! 😉
Viel Spaß!
Eure
Nani♥
Print Friendly

10 Kommentare

  1. wow, das klingt echt lecker, das drucke ich mir mal aus!!

  2. der wird in meinem freundeskreis auch immer gemacht und heiß geliebt aber mir schmeckt er einfach nicht 😀

  3. Das ist ne super Idee! Den werden wir uns im Urlaub machen!! :o)

  4. hört sich sehr lecker an, werde ich mal ausprobieren 🙂

  5. Das ist sogar mal ein Salat, den ich essen würde 😀

  6. Das hört sich echt lecker an 🙂 Den könnt ich jetzt auch essen 🙂 Ich glaub den mach ich auf jeden Fall mal nach 🙂

  7. mhhh…und mal wieder passend zur Mittagszeit 😉 Klingt echt super lecker. Muss ich mir merken.
    Liebste Grüße

    EsKa

  8. ha cool, fast genau so mache ich den auch immer 😀 Find das soooo lecker.

  9. Den liebe ich auch! Mmmmh, sehr lecker.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*