[NOTD] Peachy Nails mit MNY 203A

Mein Nagellack für diese Woche ist der MNY 203A aus der „I am a Sundiva“ LE. Letztens erst bei DM für gerade mal 1 € entdeckt, durften gleich zwei von diesen hübschen Lacken mit nach Hause… 😉

Der Lack ist in einem sehr dezenten Apricot-Ton mit goldenem Schimmer. Ich finde, er passt wunderbar zu diesem sonnigen Frühlingswetter und macht richtig gute Laune.

Auf dem Foto trage ich 2 Schichten des Lacks ohne Topcoat und der Lack deckt recht gut. Einen Topcoat empfehle ich aber beim Tragen des Lacks sehr, denn die Goldpartikelchen machen eine etwas raue Oberfläche. Der Auftrag war streifen- und bläschenfrei. Die erste Tipwear habe ich erst nach 3 Tagen bekommen.

Welche MNY Lacke besitzt ihr, bzw. findet ihr gut?

Eure
Nani♥

9 Kommentare

  1. wow, das ist wirklich ne sehr schöne Farbe (:

  2. Mir gefallen "glitzernde" Nagellacke aus der Nähe immer nicht so gut… aber die Farbe an sich ist sehr schön!

  3. Ohhhh was für eine tolle Farbe =)
    So einen hab ich auch noch garnicht!
    Ich muss umbedingt in nen Dm…=D

    Ich habe noch nicht viel Lacke von MNY,
    ich denke werde mir aber noch ein paar holen.

    Liebe Grüße
    Bibi

  4. Den hab ich auch und ich freu mich schon, wenn ich etwas bräuner bin, ihn zu tragen. :o)

  5. Tolle Farbe! Der sieht bestimmt super aus, wenn man dann noch schoen gebraeunt ist. 🙂
    Besitze leider keine Lacke von MNY.

  6. Wow, tolle Farbe! 🙂
    Ich besitze den pinken aus der "Girls love Preppy Pastels" LE (130A), habe aber festgestellt, dass er überhaupt nicht zu mir passt xD

  7. Finde die Farbe vom Lack total toll. 🙂 Aber da ich so selten lackiere, will ich nicht zu viel hier anhäufen.

  8. huebsche farbe

    ich besitze zwei lacke von mny einen aus der jungle LE einen roten und aus der material LE den pinken mit glitzer

  9. Wow der ist ja mal schön… irgendwie geh ich immer an den Lacken vorbei und lande bei P2 aber das ist mal ne schöne andere Farbe… muss ich mir mal angucken 🙂
    Danke für den Tipp

    Liebe Grüße

    Miri

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*