[Food Friday] Sommersalat à la Nani

Aloha!

Heute gibt es mal wieder ein schnelles Rezept für einen Salat von mir, der perfekt zu diesem tollen Wetter passt. Frisch – lecker – einfach! 🙂
Mein Schatz und ich haben ihn vor ein paar Jahren mal zusammengestellt und seitdem immer wieder erweitert und verändert. Mittlerweile finde ich ihn mehr als perfekt. Dieser Salat ist mein absoluter Favorit und wir machen ihn fast jede Woche. ♥

Salat

Zutaten:

  • Kopfsalat oder Romana
  • 2 – 3 große Tomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Mozzarella
  • 1 Feta (am besten aus Schafsmilch)
  • frischer Basilikum (oder tiefgefroren, z.B. von Iglo)
  • 1 Ei
Optional dazu (hatte ich diesmal leider nicht daheim):
  • 1 kleines Glas Oliven (grün)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund kleine Radieschen
Beilage: 
  • einige Croutons (z.B. von Leimer)
  • frisches Baguette
Dressing:
  • Salz, Pfeffer, Kräutersalz
  • 1/4 Tasse Olivenöl (z.B. EVOO von Bertolli)
  • 2/4 Tasse Aceto Balsamico
  • Oregano
  • 1 TL Dijonsenf
  • etwas Gemüsebrühepulver
  • eine winzige Prise Zucker

Zubereitung:

  • Das Ei hart kochen und mit einem Eierschneider in kleine Scheiben teilen. Beiseite stellen.
  • Salat waschen und klein zupfen, die Tomaten in kleine Halbmonde schneiden, Frühlingszwiebeln evtl. häuten, waschen und in kleine Ringe schneiden. Alles in eine Salatschüssel geben.
  • Tunfisch abgießen und in die Schüssel geben.
  • Mozzarella und Feta in kleine Würfel schneiden und auch dazu tun.
  • Basilikum leicht abspülen, klein schneiden und unter den Salat mengen.
  • (Oliven dazutun, Gurke waschen, halbieren und in Scheiben schneiden, Radieschen waschen und halbieren. Alles zum Salat geben.)
  • Dressing anrühren, das Baguette in Scheiben schneiden.
  • Salat auf einem Teller drapieren, einige Scheiben Ei darauf legen, mit Croutons bestreuen und einige Löffel Dressing darüber gießen (nach Belieben). Dazu eine Scheibe Baguette.

Closeup Salat

Guten Appetit! 🙂

Eure
Nani♥

Print Friendly

10 Kommentare

  1. Ooooh, yummy! Ich glaube heute Abend gibt es bei mir Salat. <3

  2. Ich freue mich immer total, wenn es Freitag ist und du wieder über Essen bloggst.

  3. Ooooh, dankeschön! <3

  4. *sabbert mal wieder in die Kommentarspalte*

  5. Das sieht wirklich lecker aus 🙂 Da bekomm ich wirklich total Lust auf Salat 🙂

  6. Mit Thunfisch kann man mich jagen. Sieht aber trotzdem lecker aus! 🙂

  7. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen… :o)

  8. manno. ich bekomm so'n Hunger grad ._. Ich bin kein Salatfan, aber Eier und Thunfisch stehen auf meinem täglichen Speiseplan. Oft auch Mozzarella. Nom nom viel Eiweiß´. Wäre doch einmal eine Abwechslung 🙂

  9. Leckaaa =). Würde ich direkt so futtern, nur die Tomaten müsste ich rausnehmen (mag ich nicht wirklich ^_^).
    Lg
    San

  10. Nom nom. Der Salat sieht aber lecker aus.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*