Lidstrich mit dem MAC Penultimate Eyeliner „Rapidblack“

Heute hab ich mich zum ersten Mal getraut, den Lidstrich etwas dicker aufzutragen. 😀 Wie ihr seht, kann man mit dem Penultimate Eyeliner (den ich euch HIER schon einmal vorgestellt habe) auch dickere, schwarze Linien ziehen. Allerdings muss man schon ein bisschen hin und her „pinseln“, um ein farblich intensives Ergebnis zu bekommen. Nichtsdestotrotz finde ich diesen Eyeliner immer noch richtig klasse.

Ich denke, das Ergebnis würde mit einer Base auf dem beweglichen Lid sicherlich auch weniger fleckig wirken. Das werde ich demnächst einmal ausprobieren.

Ich werde aber ab jetzt trotzdem wieder dünnere Lidstriche ziehen, wenn ich sonst nichts auf den Augen trage, denn ich finde, der Lidstrich sieht sonst so verloren aus. ^^

Wie tragt ihr eure Lidstriche am liebsten?

Eure
Nani♥

Tags

7 Kommentare

  1. Sieht gut aus =D. Ich mag aber auch den Lidstrich lieber dünn ^_^.
    Lg

  2. Mir wär das nicht dunkel genug :/

  3. klar, ich werde über die haarprodukte berichten 🙂

  4. hm, ja mir wäre das Schwarz auch nicht dckend genug 🙁

  5. Muss DysfunctionalKid Recht geben, mir waere es auch nicht schwarz genug. Aber das ist ja auch Geschmackssache. 🙂

    Ansich finde ich den Lidstrich aber toll. Finde jetzt von der Nahaufnahme her auch, dass er dir gut steht. Vl. solltest du mal noch ein Foto von beiden Augen oder dem ganzen Gesicht mit dickerem Lidstrich machen, dann kann man sich ein besseres Bild machen. 🙂

  6. Also ich finde dir steht ein dicker Lidstrich richtig gut 🙂

    Mir persönlich wär der nicht schwarz genug und ich finde man sieht die Krümelchen auch zu arg 🙂

    Lg, Jenny

  7. Welche Krümelchen?! o.O

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*