[Food Friday] Apfelpfannkuchen

Aloha! 🙂

Heute gibt es zum Start ins Wochenende mal wieder ein leckeres und einfaches Rezept von mir. Vor ein paar Tagen hatte ich irgendwie Heißhunger auf Pfannkuchen. Da wir noch eine Menge Äpfel zu hause hatten, habe ich mich spontan für eine Variante damit entschieden.

Apfelpfannkuchen

Zutaten (für ca. 6 Pfannkuchen):

  • 1 Apfel
  • 1 Ei (Größe M)
  • 200 g Mehl
  • 375 ml Milch
  • 1/2 Prise Salz
  • 4 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Bourbonvanillepulver 
  • Zimt
  • Sonnenblumenöl zum Anbraten


Zubereitung: 
  • Apfel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Dann mit Zimt bestreuen (oder zusätzlich auch mit Zucker) und beiseite stellen.
  • Mehl, Eier, Milch und Salz in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren. Nun den Zucker, Vanillezucker und die Bourbonvanille dazu geben und untermengen.
  • Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und ca. 1 1/2 Kellen der Teigmasse in die Pfanne geben. 
  • Jetzt die Apfelscheiben nach Belieben auf dem Pfannkuchen verteilen und etwas andrücken.
  • Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb anbraten. Am besten mit zwei Pfannenwendern arbeiten um den Pfannkuchen zu drehen, da er durch die Äpfel viel schwerer ist als ein normaler.
  • Den fertigen Pfannkuchen mit Zimt und Zucker bestreuen – so kommt der Eigengeschmack am besten zu Geltung – oder natürlich pur essen oder sonstige Aufstriche (Nutella, Marmelade, etc.) nach Lust und Laune verwenden.
Guten Appetit! 🙂
Und mit diesem Rezept verabschiede ich mich auch ins Wochenende. Es warten ein paar stressige Tage auf uns, da wir von heute bis Montag jede Menge Termine haben. Warum, erzähl ich euch am Montag… 😉
Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende!!!
Eure
Nani♥
Print Friendly

12 Kommentare

  1. Lecker! Jetzt hab ich so richtig Lust auf Apfelpfannkuchen… :/
    Leider nicht so passend um kurz nach 7 morgens. LOL

    Auch dir ein schoenes Wochenende! Bin gespannt was es am Montag zu erzaehlen gibt. 😀

    Lg
    Sarah

  2. das machen wir auch manchmal 🙂
    richtig lecker *.* 😀

    Liebste Grüße,
    Julia ♥

  3. mhhh *yummy* und dazu vanillesoße 😀

    jetzt hab ich apettit ^^

    lg

  4. Aloha!
    Ja, genau Vanillesoße oder -eis, dazu, das wäre perfekt.
    Lecker!

  5. haha 🙂 genau das gleiche gabs genau heute früh bei mir zum frühstück 🙂

  6. Oh ja, mit Vanillesoße oder -eis kann ich mir das auch super vorstellen! 🙂 *yummy* Und zum Frühstück sowieso. Ich ess eh die krassesten Sachen zum Frühstück, z.B. kalte Pizza… ^^

  7. Ohh die sehen lecker aus!! 🙂

  8. Darauf hätte ich jetzt echt Hunger!!! Die sehen sooooo lecker aus 🙂

  9. mmmhhhh die sehen verdammt lecker aus, hab ich schon lange nicht mehr gemacht, aber jetzt bekomm ich richtig Lust drauf 😉

  10. das sieht so lecker aus ^^hätt jetzt voll lust drauf

  11. Schwanger oder Hochzeit? ;o)

    Die Apfelpfannkuchen sehen lecker aus!

  12. @Lilly: 😉

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*