NOTD: Back to black mit MNY

Aloha und Hau’oli Makahiki Hou!
…oder auf Deutsch: Frohes neues Jahr, meine Hübschen!!! 🙂
Ich hoffe, ihr habt schön gefeiert und seid gut reingekommen? Bei uns war alles ganz ruhig und familiär, hatte ich euch ja schon angekündigt. Das Jahr hat bei uns gut und langsam begonnen, auch wenn wir momentan jede Menge Geld bei Ikea lassen, um neue Möbel und Deko zu kaufen… ^^ *hihi* Jetzt sind wir fast täglich am Möbel-Zusammenbauen und Kisten ausräumen, da blieb mir bisher nicht so viel Zeit zum Bloggen. 
Aber das wird ab heute wieder anders und ab sofort bin ich wie gewohnt wieder dabei. 🙂
Und ich starte in das neue Jahr mit einem kleinen Post zu meinem heutigen Nagellack. In den kommenden Tagen werde ich euch dann auch noch einen Produkttest vorstellen und die neue Kategorie „Kreatives“ einläuten. 😉
Aber los geht’s mit meinem Nagellack:

MNY Lack
MNY  No. 673

Dieser Lack ist einfach nur genial: Er ist nicht einfach langweilig schwarz, sondern in ihm befinden sich anthrazitfarbene Miniplättchen, die einen einzigartigen Look zaubern.
Ich weiß gar nicht, wie ich die Farbe genau beschreiben soll. Für mich sieht sie aber aus wie geeistes Schwarz oder Schwarz mit Luftblaseneffekt? Keine Angst, der Lack bildet absolut keine Blasen! Er lässt sich wunderbar gleichmäßig auftragen und man braucht auch nur eine Schicht, damit er schon so toll ausschaut. Aber der Effekt schaut so aus, als wären kleine Luftbläschen in ihm gefangen. ^^

Ich kann ihn sehr empfehlen und für mich ist es bisher der tollste Lack von MNY. 🙂

Alles Liebe

Eure
Nani♥

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*