FAQ

Wie bist du genau auf den Namen „HibbyAloha“ gekommen?

Ich brauchte vor einigen Jahren einen Avatar-Namen für ein Computerspiel und wollte gerne einen nehmen, der mit Hawaii zu tun hat. Dabei ist der Name dann ganz spontan entstanden. „Hibby“ ist der Spitzname meiner Hibiskuspflanzen (ja, die heißen alle gleich. ^^) und „Aloha“ das bekannteste hawaiianische Wort, was mir sehr gefällt und auch mehrere Bedeutungen trägt (u.a. Liebe, Gruß). Für mich sollte der Name dann so etwas wie „Hibiskusliebe“ bedeuten. Als ich später meinen Blog gegründet habe, habe ich den Namen einfach wiederverwendet, da ich etwas Einzigartiges nehmen wollte und damals auch noch gar nicht genau wusste, in welche Richtung ich bloggen möchte.

Mit welcher Kamera fotografierst du?

Mittlerweile verwende ich nur noch meine Canon EOS 700D Spiegelreflex für alle Fotos, auch für Nahaufnahmen und Looks.

Machst du bei TAGs mit?

Grundsätzlich ja und auch sehr gerne, wenn mir der TAG gefällt und ich ihn nicht schon gemacht habe, bzw. wenn die gestellten Fragen nicht zu persönlich sind. Sollte ich nicht daran teilnehmen wollen, so teile ich das mit und ich hoffe, ihr nehmt mir es dann nicht übel.

Thema „Blog-Links in den Kommentaren“:

Bei neuen Lesern klicke ich fast immer auf den Namen und schaue, ob diejenige einen Blog hat und er mir gefällt, ganz besonders, wenn der Name besonders auffällig ist. Es ist also nicht nötig, stets seinen Bloglink in Kommentaren zu hinterlassen, zumal dies ja eh nur zur eigenen großflächigen Werbung dient. Vor allem noch recht junge Blogs scheinen dies vermehrt zu machen, was eigentlich ja auch legitim ist, denn man möchte ja neue Leser gewinnen. Allerdings solltet ihr wissen, dass dies auf Dauer wirklich nervig ist! Wenn ihr einmal mit Link bei mir kommentiert, kann ich es ja noch tolerieren, aber grundsätzlich bei jedem Kommentar die Links zu hinterlassen, die meist auch noch länger sind als der eigentliche Kommentar (teilweise auch mehrmals hintereinander bei unterschiedlichen Posts oder auch von Leuten, die nicht einmal Leser sind/werden) kann und werde ich ab jetzt nicht mehr akzeptieren und sie fortan auch nicht mehr freischalten. Hat der Link hingegen direkten Bezug auf den Post (z.B. eure Review zu etwas, was ich vorstelle, ein passendes Rezept, etc., oder auch TAGs) ist das vollkommen in Ordnung und solche Links gebe ich auch gerne frei.

Warum sind auf deinen Fotos Wasserzeichen?

Ich habe von Anfang an Wasserzeichen verwendet, um die Bilder für alle sichtbar als beim geistiges Eigentum zu markieren. Anfangs habe ich das Wasserzeichen recht klein am Bildrand platziert, später wurde es etwas größer. Dennoch wollte ich es immer so einbinden, dass es das Bild als Gesamtes nicht stört. Nachdem aber vor geraumer Zeit einige meiner Fotos geklaut wurden, wobei sogar das Wasserzeichen teilweise abgeschnitten wurde und die entsprechenden Personen sich auch nach mehrmaligem Hinweisen auf das Urheberrecht nicht darum geschert haben, die Fotos wieder zu entfernen oder mich als Urheber zu nennen (HIER könnt ihr alles darüber nachlesen), platziere ich das Wasserzeichen nun bewusst mittig im Bild, um so einen Diebstahl schwieriger, bzw. weniger attraktiv oder einfach zu gestalten. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis, aber Urheberrechtsverletzungen sind nun mal kein Kavaliersdelikt. Ich habe mein Wasserzeichen dennoch so gestaltet, dass es relativ transparent ist und den Blick auf’s Bild nicht unnötig stört.

Mein Blog ist noch recht neu und ich brauche ein paar Tipps zum Bloggen. Kannst du mir helfen?

Zu diesem Thema habe ich nun auch einen Blogartikel verfasst, der so ein bisschen darstellt, worauf ich persönlich bei Blogs achte und Wert lege. Die DOs und DON’Ts findet ihr → hier. Dabei handelt es sich allerdings um meine persönlichen Präferenzen und nicht um allgemein gültige Regeln, also fühlt euch bitte nicht kritisiert, solltet ihr anders darüber denken oder es anders machen. Jeder hat seine eigene Meinung und sein eigenes Ästhetikempfinden, und diese Auflistung gibt einfach nur meine eigenen Vorstellungen wieder.

Stand: Oktober 2015