Gewinnt einen L’Occitane Adventskalender!

img_4769_loccitane-adventskalender-2016
Aloha meine Lieben!

Long time, no see… Wie ihr euch wahrscheinlich denken könnt, ist der Grund meiner aktuellen Blog-Abstinenz die Geburt unserer wunderschönen Tochter Anfang Oktober. Seitdem ist unser Leben ganz schön auf den Kopf gestellt und um einiges bunter geworden. Wie das so ist bei jungen Eltern: Es gibt einfach noch keinen festen Rhythmus (muss es auch nicht) und die Prioritäten haben sich definitiv verschoben, daher lag der Blog erst einmal auf Eis. So langsam möchte ich aber wieder ins Bloggen einsteigen, allerdings ganz ohne (selbst auferlegtem) Druck. Einen Beitrag zur Geburt unseres Wunders und der ersten Zeit zu dritt wird es bald auch noch geben, ich brauche nur neben Muße auch noch die Zeit dafür.

Um aber euch die Zeit bis dahin etwas zu versüßen, habe ich heute ein kleines aber feines Bonbon für euch: Die Adventszeit steht ja quasi schon in den Startlöchern, daher verlose ich heute wie in jedem Jahr wieder einen limitierten L’Occitane Adventskalender im Wert von 45 € an euch.
Den Kalender könnt ihr aber nicht nur hier gewinnen, sondern ich verlose auch noch ein Exemplar auf → meinem Instagram-Account. Falls ihr eure Gewinnchancen also noch erhöhen möchtet, schaut schnell dort vorbei. 😉

img_4793_loccitane-adventskalender-2016
Der Kalender

Der Countdown läuft: Das gespannte Warten und die Vorfreude auf das Weihnachtsfest haben begonnen. Dafür hat Kanako, die französische Illustratorin von „My Little Paris“, für L’Occitane einen Adventskalender in farbenfrohem Design entworfen.

Der Kalender ist mit der zauberhaften Abbildung einer Geschenkwerkstatt versehen, in der mit großer Begeisterung Gaben für die Bescherung hergestellt werden. Dort kann man die einzelnen Stationen der Weihnachtsvorbereitungen bei L’Occitane entdecken: die Halle, in denen die Blütenblätter gesammelt werden, die Destillationsanlage, in der sich erstaunliche Düfte vereinen, oder das Atelier, in dem Geschenkverpackungen mit viel Liebe zum Detail entstehen.

Jeder Tag birgt eine Überraschung: Mandel Körpercreme, Duschgel Grüner Tee & Bitterorange, Immortelle Gesichtswasser, Karité Ultra Riche Gesichtscreme… In diesem Jahr ist der Kalender mit 24 Produkten aus der L’Occitane Geschenkwerkstatt gefüllt, die es zu entdecken gibt.

img_4800_loccitane-adventskalender-2016

Was ihr tun müsst, um zu gewinnen

Um teilzunehmen, müsst ihr bloß den Anweisungen im Rafflecopter folgen (ihr könnt eure Gewinnchance dort noch erhöhen, z.B. indem ihr mir auf Instagram oder Twitter folgt) und mir folgende Frage beantworten:

Wann fangt ihr mit Weihnachtsshopping an und habt ihr schon Ideen für Geschenke?

Durch meine kleine Maus komme ich nämlich momentan zu gar nichts und habe keinerlei Ideen für Geschenke, daher brauche dringend noch ein bisschen Inspiration. Vielleicht habt ihr ja ein paar tolle Tipps für mich. 🙂

a Rafflecopter giveaway

Das Gewinnspiel läuft ab heute bis Sonntag, 13.11.2016 um Mitternacht. An den darauffolgenden Tagen lose ich aus und benachrichtige die Gewinnerin per Mail. Ich bitte um Antwort innerhalb von drei Tagen, ansonsten lose ich neu aus. (Die Adresse benötige ich bis spätestens 21.11., damit der Kalender auch noch rechtzeitig vor dem 1.12. ankommt.)

Beachtet bitte auch die Teilnahmebedingungen („Terms & Conditions“ unten im Rafflecopter Kasten). Hier noch einmal die Kurzversion: Teilnahme ab 18 Jahren (oder mit Einverständnis der Eltern), offen für Deutschland (da Versand direkt durch die L’Occitane PR-Agentur). Keine Gewähr, keine Barauszahlung des Gewinns, nur eine Teilnahme pro Person. Täuschungsversuche o.Ä. (siehe „Terms & Conditions“) führen zum Ausschluss. Eure Adresse wird nur zur Gewinnübermittlung an die PR-Agentur weitergegeben. Keine Haftung für den Transport / Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg.

Und denkt dran, auch auf → meinem Instagram-Account vorbeizuschauen für eine weitere Gewinnmöglichkeit. 😉

Viel Glück! ♥

86 Kommentare

  1. Ich habe schon mit den Einkäufen begonnen. Ich frage meist nach was jeder möchte/brauchen könnte.

  2. Melanie Kathe

    Vielen Dank für so ein tolles Gewinnspiel, ich habe leider noch keine Produkte dann getestet!
    Ich freue mich schon auf weitere neue Beiträge von dir 🙂

    Liebe Grüße,

    melanie

  3. Ic h habe kein bestimmtes Datum wann ich mit dem Weihnachtsshopping anfange. Wenn mir schon im Sommer etwas in die Hände fällt, dann kaufe ich es. So richtig gedanken mache ich mir dann erst Anfang Dezember.

  4. Das Geschenk für meinen Mann habe ich bereits, bzw. er bekommt es aus praktischen Gründen sogar auch schon nächste Woche. Die Geschenk für unsere Tochter kaufen wir immer erst kurz vorher, da ändern sich die Wünsche noch so oft 😉

    Liebe Grüße!
    Melanie

  5. Liebe Nani,

    dieses Jahr kann ich diese Frage endlich mal mit einem selbstzufriedenen Grinsen beantworten: Ich habe bereits angefangen, eine Liste mit Geschenk-Ideen zu erstellen und das ein oder andere Geschenk ist auch schon gekauft.
    Ich hoffe, dass sich das frühe Planen bezahlt macht und ich mich noch ein bisschen stressfreier auf die Vorweihnachtszeit freuen kann.

    Dir wünsche ich ebenfalls eine grandiose Zeit, zu Dritt ist es sicher noch mal ganz besonders.

    Liebe Grüße

  6. Ich habe dieses Jahr leider so überhaupt keine Ideen und folglich noch kein einziges Geschenk besorgt. Generell verschenke ich am liebsten Erlebnisgutscheine/ Abos/ Mitgliedschaften etc.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner diesjährigen Geschenkesuche

  7. Hallo Liebes,
    ach wie toll, genießt nur euer Familienglück und lasst euch nicht stressen. Ein paar Geschenkideen habe ich schon aber da ich immer gern selbstgemachte Sachen verschenke, kommt das für dich aus Zeitgründen wahrscheinlich nicht infrage. Ich habe einen selbstgemachten Kalender bereits fertig. Derzeit bastel ich an einer Schmuckdoese. Was ich empfehlen kann, sind Gutscheine von nicht so gewöhnlichen Sachen, wie z. B. mymuesli oder Sonnentor. 🙂 Ich wünsche euch allen eine gute Zeit. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  8. Erst einmal meinen herzlichsten Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter, solche Ereignisse freuen mich immer wieder.
    Seit meine Kinder klein waren, das ist nun schon einige Jahre her, habe ich mir angewöhnt, schon früh mit Geschenken anzufangen. Ich habe auch in diesem Jahr schon einige Teile liegen. Das sind neben Haushaltsdingen, Kochbücher und Kosmetikartikel. Aber auch Accessoires wie Schals, Strumpfhosen und Handschuhe.
    In deinem Fall würde ich Fotokalender verschenken, so eine kleine süße Maus macht sich doch prima auf Bildern. Dann hast du nur einmal die Arbeit mit den Zusammenstellen der Fotos und dann lässt du die Exemplare nur in gewünschter Anzahl von deiner Drogerie oder im Internet fertigen.
    Bei mir kommen immer noch ein paar Kinogutscheine in Dezember hinzu.

    Liebe Grüße
    Barbara!
    PS: Auf meinem Blog gibt es übrigens gerade heute auch ein Gewinnspiel, es gibt 3 Bücher zu gewinnen. Schau doch mal rein: http://sommerlese.blogspot.de/2016/11/5-gewinnspiel.html

  9. Tolles Gewinnspiel 🙂
    ich würde wahnsinnig gerne einmal den Adventskalender von Loccitane testen 🙂

    • ach und ich kaufe Weihnachtsgeschenke leider immer auf den letzten Drücker und bin da leider auch etwas unkreativ^^

  10. Tjaja, ich bin was Weihnachtseinkäufe angeht, ziemlich last minute ;D Online auch mal gerne, dann muss man sich nicht mit der Menschenmenge am Wochenende auseinanderschlagen.

    Schönen Sonntag!

    Lilly

  11. Weihnachtsshopping gibt es bei mir kaum! Ich versuche so viele Geschenke wie möglich selber zu machen. Ob nun aus der Küche, Seidenmalerei, genäht oder modeliert, ich mache gerne persönliche Geschenke in die viel Zeit und Liebe fließen 🙂 Ideen habe ich zum Glück schomn ganz viele, mit der Umsetzung geht es kommende Woche los 😀
    Liebe Grüße,
    Svenja

  12. Prinzipiell fange ich jedes Jahr zu spät an . Habe mir für dieses Jahr aber vorgenommen schon früher anzufangen da ich im Januar mein erstes Kind bekomme, und mir daher den Stress ersparen möchte da wir aufgrund dessen ein wenig aufs Geld schauen müssen gibt es dieses Jahr hauptsächlich Handgearbeitete Dinge ! Das hört sich im ersten Moment doof an aber da ich einen Schreiner als Freund habe fällt das ganze etwas professioneller aus ich bin dir daher keine meeega große Hilfe beim ideenschmieden aber ich glaube sowieso das sich deine Familie am meisten über das Baby freuen wird ,da werden Geschenke ganz zur Nebensache

  13. Aufgrund Zeitmangel shoppe ich online ab Dezember und lastminute an Heiligabend 😉 dieses Jahr gibt es Kosmetik und Sachen für die Küche für meine Familie ❤️

  14. Oh ich fange oft schon früh an mit dem Shoppen und verstecke dann alles im Keller. Immer wenn mal Wünsche geäußert werden, speicher ich diese und greife, meist online, zu wenn ich ein tolles Angebot sehe. Da unsere Familie sehr groß ist muss man das auch. Und ich würde mich sooooo unheimlich freuen über den Kalender. Meine Kinder und Mann werden immer von mir versorgt, aber selbst hole ich mir nie einen Kalender. Somit wäre das mega

  15. Leider bin ich bisher kaum dazu gekommen, mir etwas für Weihnachtsgeschenke zu überlegen. Das liegt daran, dass ein Großteil meiner Familie im November geboren wurde und ich daher erst mal über Geburtstagsgeschenke nachgrübeln muss – was ja oft schwer genug fällt 😀
    Spätestens Anfang Dezember habe ich aber eine ungefähre Ahnung, wer was bekommen soll und beginne dann auch mit den Einkäufen

  16. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter! Alles Liebe für dich und deine kleine Familie!

    Ich bin dieses Jahr überraschend früh dran. Das will ich eigenltich jedes Jahr, aber es wird immer last minute. Dieses Jahr ist es aber auch eher Zufall. Das Geburtstagsgeschenk für meinen Papa hat sich verspätet, sodass ich ihm etwas anderes geholt habe und das Geschenk nun auf Weihnachten wartet. Und auch mein Bruder hatte überraschend früh eine Idee, was er sich wünscht. Das muss ich jetzt nur noch besorgen.

    Mit Geschenkideen kann ich dir wohl eher nicht weiterhelfen. Das Geschenk für meinen Papa ist was sehr persönliches und mein „kleiner“ Bruder – Anfang 20 – hat sich Lego gewünscht… Aber da gibt es auch wirklich tolle Sachen für Erwachsene! Berühmte Gebäude, z.B. oder wirklich ausgefeilte Fahrzeuge.

  17. Liebe Nani,
    ich freue mich für dich, dass du die Geburt gut überstanden hast und dich so langsam in die Mutterrolle hineinversetzen konntest.
    Ich persönlich fange mit dem Weihnachtsshopping erst immer im Dezember an, aber die Ideen sammle ich schon vorher. Z.B. schenke ich meiner Mama selbstgemachte Glasuntersetzer mit Blumenbildern von ihren eigenen Blumen aus dem Garten drauf.
    Ich wünsche eurer kleinen Familie eine wunderbare erste Weihnachtszeit!

    Viele Grüße,
    Jana

  18. Bisher habe ich nur zwei Weihnachtsgeschenke gekauft. Das für meine Nichte (das kleine Obstgartenspiel) und für unsere Maus. (Die kleine Raupe Nimmersatt, da sie auch ein kleiner Nimmersatt ist..eigentlich noch nichts für sie und eher ein Geschenk für uns XD) Bei meinem Mann bin ich noch unsicher da seine Wünsche allesamt etwas teuerer sind und das mit Hausbau nicht wirklich drin ist. :/ In der restlichen Familie wird dieses Jahr nichts gekauftes geschenkt da auch meine Schwester und ihr Mann bauen. XD Ich kann also leider nicht mit etwas besonderem Punkten, sorry.

    LG von unbekannt.

    AMALIA

    P.S. Bitte weitere Berichte über deine Erfahrungen mit eurer kleinen Tochter. Ich finde es immer spannend wie es anderen Müttern geht. 🙂

  19. Dieses Jahr wird es entspannt, da wir in der Familie entschlossen haben, uns nichts zu schenken. Aber da ich immer früh in Weihnachtsstimmung bin, geht’s mit dem Einkauf ab November los☺️ Und da ich heute auf einem Basar für Delbstgemachtes war, mussten ein paar Schlüsselanhänger mit, die mit ganz viel Liebe genäht wurden… einer sogar mit Einhörner und mit 5€ pro Anhänger vollkommen im Rahmen, dass es als Mitbringsel und nicht als Geschenk durchgeht

  20. danke für das tolle gewinnspiel <3 da ich irgendwie noch gar nicht an weihnachten denke, fällt es mir schwer mir ernsthaft über weihnachtsgeschenke gedanken zu machen… ich befürchte daher, dass das geschenksuchen auf den letzten drücker passieren wird 😀 aber ich mache mir seit zwei wochen zumindest ein paar gedanken, besser als gar keine…

    liebe grüße
    anna

  21. Hallo,
    normalerweise fange ich erst relativ kurz vor Weihnachten an, aber dieses Jahr habe ich schon die ersten Dinge besorgt.
    LG Natalie

  22. Ich würde mich echt riesig über diesen Adventskalender freuen 🙂

  23. Hallo Nani,

    die ersten Weihnachtsideen habe ich immerhin schon 🙂

    LG Anny

  24. immer viel zu spät xD
    Meist habe ich vorher ein paar Ideen, aber ich fange höchsten ein paar Wochen vor Weihnachten an, sie zu besorgen. Aktuell ist es wohl noch zu früh xD
    Danke für die schöne Verlosung.

  25. Da ich dieses Jahr nicht viele Geschenke kaufen werde und hauptsächlich meinen Mann beschenke, kann ich mir mit dem Weihnachtsshopping noch ein wenig Zeit lassen. Kleinere Ideen habe ich schon, die kann ich aber auch fix im Internet bestellen und habe so relativ wenig Stress. Hoffentlich.

  26. Da ich dieses Jahr nicht viele Geschenke kaufen werde und hauptsächlich meinen Mann beschenke, kann ich mir mit dem Weihnachtsshopping noch ein wenig Zeit lassen. Kleinere Ideen vvv ich schon, die kann ich aber auch fix im Internet bestellen und habe so relativ wenig Stress. Hoffentlich.

  27. Liebe Nani,
    ich bin schon so sehr gespannt auf Deinen Geburtsbericht und weitere Einblicke, die Du uns in Euer Familienleben gewähren wirst! <3
    Ich denke, ich werde wie immer, auf den letzten Drücker, mit den Weihnachtsgeschenken beginnen…. Irgendwie kommt Weihnachten für mich jedes Jahr wieder plötzlich und unerwartet *lach*
    Ich habe bis jetzt auch noch keine Ahnung, was es an Geschenken geben wird – außer 2 für die Kinder… Kind 1 wünscht sich einen Trainingsanzug von seinem Sportverein und Kind 2 bekommt ein neues (großes) Bett.
    Liebe Grüße
    Anke

  28. Eigentlich shoppe ich das ganze Jahr Geschenke 🙂 Aber spätestens jetzt denke ich an Weihnachten. Es kommt immer auf die Person an, was ich verschenke.
    Aber grundsätzlich verschenke ich gern Dinge, die mir selbst gefallen. So benutzt meine Mutter jetzt seit Jahren (seit ich es ihr mal geschenkt habe) die UD Primer Potion :))
    Und es muss nicht teuer sein, sondern von Herzen kommen. Dieses Jahr verschenke ich z, B. wieder selbst gebackene Plätzchen.
    LG Blunia

  29. Schön, wieder etwas von dir zu hören 🙂
    Zu allererst natürlich herzlichen Glückwunsch zur Geburt und das es euch allen gut geht, schön! Ich freue mich auf den Babybericht 🙂
    Ich habe mit dem Weihnachtsshopping noch nicht angefangen, irgendwie wird das auch jedes Jahr früher oder? Aber so ein-zwei Ideen habe ich schon, ich hoffe die kann ich auch diese Woche noch erledigen. Für den Rest fehlt mir noch die Muse, ich bin noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung. Aber das wird schon noch kommen 🙂
    Liebe Grüße

  30. Verena / veni0708

    Oh wie hübsch! Sehr gerne würde ich diesen Kalender gewinnen.
    Für unsere beiden Mädchen haben wir schon beinah alle Geschenke eingekauft. Die restlichen werden jetzt nach und nach gekauft.
    GLG vom Bodensee
    Verena

  31. Leider sind Geschenke bei mir immer ein Thema, das erst kurz vor Weihnachten auftaucht, was dann darin resultiert, dass ich sie als stressig empfinde! Deshalb freue ich mich über deinen Post und werde gleich mal ein bisschen stöbern 🙂

  32. Hallo Nani,

    ich bin auch eine der vielen, die leider erst sehr spät anfangen. Meistens Ende November, Anfang Dezember. Gedanken macht man sich schon über das Jahr, dann fällt einem etwas ein, aber man vergisst es wieder. Und dann steht man wieder vor dem Problem, was soll man bloß schenken. 🙁

    Lieben Gruß

    Melli

  33. Ich bin ein „alles auf den letzten Drücker“-Mensch. Zwar hab ich schon ein paar Sachen im Kopf, allerdings brauche ich auch ein wenig den Zeitdruck, um richtig kreativ zu werden 🙂

  34. Ich hab auch noch nicht angefangen, Ideen sammle ich aber das ganze Jahr über und schreibe sie mir auf. Habe deshalb für die meisten gsd schon Geschenkideen 😀 Meist kaufe ich die Sachen dann so Anfang Dezember.

  35. Alles Liebe zu Eurer kleinen Maus!!
    Eine wunderbare Zeit, nicht wahr 😉
    Wir haben bereits für unseren kleinen Schatz Geschenke für Weihnachten! Das ist die Hauptsache – das er zu Weihnachten strahlende Augen macht wenn er Geschenke bekommt. Also – ich hoffe das er strahlende Augen macht 🙂 Es ist nämlich erst sein 2tes Weihnachtsfest. Im letzten Jahr war er noch zu klein um zu verstehen, was denn da los ist und warum so ein Mann kommt. Ich bin sehr gespannt wie er auf den Weihnachtsmann und die Geschenke reagiert!

    Liebe Grüße

  36. Ich habe schon ein Geschenk für den Liebsten (ein neuer Kulturbeutel) und meine Schwester, ich fange schon im Frühherbst mit der Suche an, das machts einfach deutlich entspannter 😀

  37. Liebe Nani,
    ich habe schon ein Geschenk organisiert sowie einen Adventskalender gebastelt/zusammengestellt. Alles andere kommt erst im Dezember.
    LG Lex

  38. Ich mache mir ebenfalls bereits Gedanken über Geschenke und werde versuchen sie in den nächsten Wochen zu kaufen.

  39. Hallo Nani,
    Ideen habe ich eigentlich immer und meistens setze ich sie auch recht zeitig um. Für meine Eltern habe ich sogar noch ein Geschenk vom letzten Jahr über ;). Ansonsten kümmere ich mich schon im Oktober/November darum.
    Liebe Grüße
    Marie

  40. Ich habe zwar schon eine Liste mit Geschenken, aber noch nichts gekauft. Anfang Dezember kommt etwas mehr Geld als sonst und dann wird geshoppt. Bis dahin sammel ich Ideen.

  41. Bisher habe ich nur das Geschenk für meine Schwester – bei ihr ist es meist am einfachsten.
    Ansonsten fehlt es mir noch an Ideen :/

  42. Liebe Nani,
    nochmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner kleinen Tochter!

    Das Weihnachtsshopping/Ideensammeln beginnt bei mir meist bereits im September. In diesem Jahr war ich schon besonders fleißig und habe fast alle Geschenke beisammen. Meine Nichten (1 und 4 Jahren) bekommen je ein selbstgenähtes Kleidchen und einen Gutschein bzw. ein personalisiertes Buch). Die Eltern bekommen ein Tablet, der Bruder + Schwägerin einen Gutschein fürs Kochhaus inkl. Gutschein fürs Babysitten an diesem Tag, die Omas einen Paschminaschal bzw. Produkte von Rituals (waren gewünscht), die beste Freundin ein Tagebuch für die nächsten drei Jahre von odernichtoderdoch, eine weitere liebe Freundin einen prall gefüllten Adventskalender und in einer Wichtelrunde gibt es Gewürze von JustSpices. Lediglich zwei weitere Wichtelgeschenke fehlen mir noch, aber da werde ich sicher noch etwas finden.

    Im letzten Jahr war ich aber auch recht spät dran, deshalb bin ich umso froher, dass ich fast alles beisammen habe und mir keinen Stress mehr machen muss. Sind zwar sicher nicht immer die ausgefallendsten Geschenke, aber das muss ja auch nicht immer sein. Mach dir keinen Stress in diesem Jahr. Als Neu-Mama hat sicher jeder Verständnis, dass die Zeit für ausgiebige Shoppingtouren einfach nicht da war. Die Eltern, Omas, etc. freuen sich sicher auch über eine Kleinigkeit wie z.B. einen Jahreskalender mit Bildern eurer Tochter. Auf den freue ich mich jedes Jahr ganz besonders mit Bildern meiner Nichten.

    Alles Liebe,
    Jule

  43. Ich fange immer erst im Dezember mit den Weihnachtsgeschenken an. Für meine Eltern werde ich wohl ein Fotoalbum erstellen. Sonst habe ich noch keine Ideen. 😀
    Liebe Grüße
    Sarah

  44. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter und zu einem neuen Lebensabschnitt! 🙂
    Der Kalender sieht echt klasse aus und mich würde es total freuen, den zu gewinnen!
    Weihnachtsgeschenke habe ich noch nicht besorgt, aber die Ideen sind schon da 😉

    Liebe Grüße

  45. Hallo Nani,

    vielen Dank für das wunderbare Gewinnspiel! Da es bei mir in den letzten Jahren leider keinen Adventskalender gab, würde ich mich sehr über einen Gewinn freuen. 🙂

    Aufgrund einiger Geburtstage in unserer Familie im Dezember bin ich schon mitten im Weihnachts- und Geburtstagsshopping.
    Meine Eltern bekommen einen Gutschein für´s GOP, meine Schwester Beauty-Artikel und mein Freund einen Gutschein für eine Fahrt mit einem Rennauto (ist ein etwas größeres Geschenk für einen runden Geburtstag und Weihnachten zusammen). Also den Großteil hab ich schon, merk ich grade. So früh war ich bislang selten dran. 🙂

    Liebe Grüße
    202snoopy

  46. Tolles Gewinnspiel, da mache ich doch gerne mit 🙂 Ich hab schon eine Idee für meine Mama, die wird heuer eine Handtasche bekommen 🙂

  47. miss_saerra

    Hallo liebe Nani,

    also Ideen sammle ich schon das ganze Jahr über bzw. ich notiere mir die Wünsche meiner lieben. So richtig los geht es mit dem Weihnachtsshopping dann meist Ende November 🙂

    LG Sarah

  48. Ich habe schon alle Geschenke! Ich sammle das ganze Jahr über, weil ich den Stressin der Vorweihnachtszeit überhaupt nicht mag.

  49. Liebe Nani,
    ich lese deinen Blog schon sehr lange und hab deine regelmäßigen Posts jetzt echt vermisst, aber ich wusste ja warum. Glückwunsch zu eurem Sonnenschein. Genießt die Zeit!
    Geschenktipps von mir die neuen Duschschäume von dm und was selbstgemachtes alá Eierlikör oder ein paar schöne Kekse oder Marmelade kommen auch immer gut an.
    Liebe Grüße
    Tanja

  50. Huhu:)
    Dieses Jahr bin ich für meine Verhältnisse spät dran und habe noch nichts besorgt. Ideen habe ich aber schon einige ;D
    Liebe Grüße

  51. Anastasia T.

    Ich habe schon Ideen für Geschenke, aber ich habe noch nichts gekauft. Im Dezember fange ich damit an. 🙂
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  52. Hey Nani,
    ich habe leider noch gar nicht mit dem Geschenkeshopping bzw. dem Überlegen angefangen. Mich stresst das Ganze irgendwie jetzt schon — ich gebe zwar total gerne, aber ich mache mir immer Sorgen, ob ich auch wirklich etwas tolles für jeden finde. Das ist gar nicht so einfach.
    Ein ganz ganz tolles Gewinnspiel! Ich würde mich wahnsinnig über den Adventskalender freuen!
    Alles Liebe
    Silvia

  53. Caroline G.

    Oje, Weihnachtsgeschenke. Also, für mich ist das noch viel zu früh, aber wahrscheinlich wäre es sinnvoll, sich jetzt schon umzuschauen. Ich bin eher der Typ, der kurz vor knapp los geht und auch schon mal am 23.12. noch das letzte Geschenk ergattert 🙂 Also, bisher habe ich leider noch keine Ideen.
    lg Caroline

  54. Ich bin eher der Typ, kurz vor knapp. Dieses Jahr werden wir wahrscheinlich viele Geschenke aus unserem Thailandurlaub mitbringen, wir landen erst kurz vor Heiligabend wieder. Ich denke Gewürze stehen hoch im Kurs.

  55. ich hab schon für alle eine Idee, muss sie mir aber noch besorgen. Vieles kaufe ich auch online und ein paar sind DIY Projekte, deshalb muss ich etwas eher anfangen.

  56. Hallo, ich bin schon angefangen, Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Da meine beiden Jungs auch noch kurz vor und nach Weihnachten Geburtstag haben, kann ich gar nicht früh genug anfangen. Und dann wollen auch noch Großeltern und Co. mit Geschenkideen versorgt werden…

  57. Weihnachtsshopping fällt aus. Das aber nicht, weil es keine Geschenke für meine Herzmenschen geben wird, sondern weil ich für alle was stricke. So sind die Weihnachtssocken für Mutti jetzt schon fertig, die Stulpen für Oma kommen als nächstes auf die Nadel.
    Das macht für mich als Studentin die Geschenke günstiger und die Beschenkten, die meist sonst schon alles haben, umso glücklicher.

  58. ich habe bereits jetzt schon angefangen bzw. seit letzten monat 🙂 immer wenn ich sehr gute angebote entdecke obwohls teurer war vorher kauf ich auch schnell ein.. denn ist doch super ein haarglätter für 30 € anstatt für 70€ zu bekommen 😀 und dann noch einer der auf einer wunschliste steht..!

    danke für dieses tolle gewinnspiel und die chance ..würde mich mega freuen !!!

    lg jule

  59. Wir drei, ich, mein Mann und unser Sohn machen uns zum Weihnachten ein schönes gemeinsames Geschenk 🙂

  60. Ich habe noch nicht begonnen. Vermutlich geht es erst ab Dezember wieder mit den Geschenken los :). Eine Idee bzw. Wunsch von jmd. gibt es schon, nämlich eine kleinen Gefrierschrank.

    Viele Grüße
    Kati

  61. Mein Freund und ich, wir schenken uns seit einigen Jahren nichts mehr. Es hat sich einfach rausgestellt, wir beide sind wunschlos glücklich, wir haben uns, das reicht uns. Wir verbringen die Zeit gemeinsam, kochen was schönes, gehen zur Kirche, besuchen unsere Familien. Den Kindern in der Familie wird natürlich eine Kleinigkeit geschenkt, aber die Erwachsenen schenken sich die gemeinsame Zeit.

  62. Ein echt schöner Kalender und ich würde ihn meriner Schester schenken, ansosnten hab ich mir noch keine gedanken gemacht.

  63. Ich habe schon mit dem Shopping begonnen. Meine beste Freundin bekommt eine schicke Laptopunterlage damit dem Netflixmarathon im Bett nichts im Wege steht 😀

  64. Hallo meine Liebe, für die Kinder haben wir schon alle Geschenke beisammen. Somit ist der größte Brocken abgehakt 😀 Für meine Freundin habe ich auch bereits Geschenke besorgt. Bei meiner restlichen Familie bin ich bisher noch ratlos. *uupps*

  65. netzbaendsche

    Huhu,
    meistens ist ei mir immer Weihnachtshoppingzeit. Sobald mir etwas Schönes in die Hände fällt, wird es gekauft. Sonst vergesse ich meine gute Idee wieder.
    Zusätzlich schaue ich, dass ich immer etwas Selbstgebasteltes für jedes Familienmitglied herstelle.
    Liebe Grüße,
    netzbaendsche

  66. Was für ein schönes Gewinnspiel! <3 Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen 🙂 ich fange immer gegen Ende November an mich nach Geschenken umzuschauen

  67. Viola Schuster

    Ich fange erst nach dem 1. Advent an, Ideen habe ich leider noch keine…

  68. ich fange in ein paar tagen! ich werde auf jeden fall bei dm oder rossmann stöbern gehen aber auch online bestellen ! ideen habe ich keine..mach das immer so spontan!

  69. Hallo 😉
    Ich bin immer eine ziemliche Spätzünderin beim Besorgen der Weihnachtsgeschenke… gerade unter Druck fallen mir dann immer die kreativsten und besten Geschenksideen ein 😉 Ich glaube, auch dieses Jahr wird es wieder darauf hinauslaufen *g* Damit ich ganz relaxt bleibe, würde ich mich riesig über den Kalender freuen ;-)) LG, Katrin

  70. Ich kaufe die ersten Geschenke/Kleinigkeiten auch schon im Sommer, wenn mir was passendes unterkommt 🙂 So hat man keinen Stress in der Vorweihnachtszeit!

    Bei Frauen sind ja meistens tolle Pflegeprodukte eine schöne Möglichkeit, bei Männern eher Dinge, die man Aufessen kann ;-D

  71. Ich habe schon im Sommersale mit dem Einkauf der Weihnachtsgeschenke begonnen, weil man da viele Schnäppchen findet und dann hat auch nicht jeder das selbe und man gerät nicht in den Weihnachtsstress 🙂

  72. Da ich dieses Jahr mal überhaupt keine Ideen für irgendwelche Weihnachtsgeschenke habe, habe ich dementsprechend auch noch nicht mit dem Weihnachtsshopping begonnen. Ich hoffe sehr, dass mir spontan doch noch das ein oder andere einfällt.

  73. Hallo,
    leider schiebe ich das Geschenke kaufen immer vor mir her und kaufe fast alles auf den letzten Drücker. Was ich verschenke weiß ich auch noch nicht, denn dieses Jahr möchte ich meinen Eltern und meinem Verlobten ein besonderes Geschenk machen, da die Geschenke die letzten Jahre immer relativ ähnlich waren 🙂
    Liebe Grüße
    Liz

  74. Mit dem Weihnachtsshopping habe ich schon begonnen. Für meine Großeltern gestalte ich ein Fotobuch, mache das gerade zum ersten Mal und bin ganz begeistert von den vielen Möglichkeiten die man dabei hat 😀
    Liebe Grüße!

  75. Hallo,
    also ich fange mit dem Weihnachtsshopping so Anfang Dezember an. Ideen hab ich noch nicht wirklich außer für meinen Vadder. Mal die restlichen Kommentare lesen – sind bestimmt gute Ideen dabei.
    Liebe Grüße
    Nici

  76. Weihnachtsshopping fängt bei mir schon unterm Jahr an. Wenn mir was schönes über den Weg läuft und ich spontan an jemanden denken muss dem es gefallen könnte… insofern baut sich bis Dezember ein kleines Lager auf 😉
    Besonders schön finde ich gemeinsame Zeit. Nach vorheriger Termin Absprache verschenken wir dieses Jahr z.B. Tickets für einen gemeinsamen Ausflug in den weihnachtszirkus. Wir kümmern uns um Anfahrt, Verpflegung, Tickets… ein rundum sorglos Paket sozusagen und ein schöner gemeinsamer Abend.
    Liebe Grüße Elle

  77. Ich hab dieses Jahr irgendwie nicht so wirklich Lust auf Weihnachtsshopping, normalerweise bin ich um diese Zeit schon immer fertig mit allem…aber bis auf das Geschenk für die kleinste Schwester fische ich momentan noch ziemlich im Trüben.

  78. Da ich am Weihnachten meistens Urlaub mache, also nicht brauche, Geschenke zu kaufen, muss ich nicht beim stressigen Weihnachtsshopping mitmachen.

  79. Liebe Nani,

    Auch ich bin aktuell schon am Geschenke shoppen bzw überlegen, wer was bekommen könnte.
    Und auch hier nochmal: meine herzlichsten Glückwünsche zur Geburt eurer Maus! ❤

  80. Hallo,
    ich fang meistens im November an und will dann auch alles haben. Ich liebe dieses Jahr sehr gut und habe schon vieles. Für meinen Freund und meine Oma fehlt noch was. Der Rest ist besorgt 🙂
    So kann ich die Weihnachtszeit besser genießen 🙂
    Liebe Grüße
    Sandra

  81. Mit Weihnachtshopping habe ich diese Woche angefangen.
    Mein Mann bekommt einen LKW von Lego Technic
    LG

    Ria

  82. Ich habe schon ein paar Geschenke. Das große Einkaufen wird aber erst Anfang Dezember beginnen. 😉

  83. Mit dem Einkauf fange ich meist erst Anfang Dezember an, wobei das meiste auch online gekauft wird. Ideen habe ich bisher leider nicht viele, von daher hoffe ich, dass meine Familie und mein Freund in nächster Zeit vielleicht noch ein paar Dinger erwähnen 😀 Ich stehe aber jedes Jahr wieder vor dem Desaster, habe es aber bisher immer geschafft alles bis Weihnachten zu bekommen.
    Liebe Grüße

  84. Cassiopeia1000

    Hallo Nani.

    Ich brauche zum Glück in diesem Jahr so gut wie keine Geschenke! In der Familie haben wir das schon längst abgeschafft, da gibt es nur eine Kleinigkeit für so knapp 20€. Da es nur meine Eltern, mein Bruder und ich sind, ist da nicht viel zu beschaffen und das werde ich irgendwann gegen Ende des Monats erledigen.
    In meinem Freundeskreis machen wir auch nichts, weil zu viel Geld-hin-und-her-schieberei. Ich werde maximal ein paar Kärtchen verschicken und die engsten Freunde hier im Umkreis bekommen ein Tütchen mit selbstgemachten Pralinen und Keksen. Das war es aber auch schon.

    Viele liebe Grüße und Danke für die Möglichkeit, den Adventskalender zu gewinnen!
    Nicole

  85. Liebe Nani,
    ich wollte dir an dieser Stelle einmal ganz liebe Grüße dalassen. Als ich vor eineinhalb Jahren meinen Blog gelauncht habe, habe ich deinen entdeckt und ein paar Kommentare hinterlassen. Seitdem besuche ich deinen Blog immer wieder und auch wenn ich schon lange keinen Kommentar mehr hinterlassen habe, so schaue ich doch immer wieder regelmäßig vorbei.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende meine Liebe und drücke dich ganz doll :-*
    Zur Geburt eurer süßen kleinen Prinzessin gratuliere ich ganz herzlich :-*
    Liebe Grüße
    Jasmin

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*