#Schminktischhelden: Manhattan 2in1 Concealer & Fixing Powder

IMG_3134_manhattan 2in1 concealer fixing powder soft nude
Hui, der letzte Schminktischhelden-Beitrag ist ja schon wieder eine ganze Weile her – da wird es aber dringend Zeit für einen neuen! 🙂 Vorstellen möchte ich euch heute einen kleinen, treuen Handtaschenbegleiter, den ich schon ewig immer dabei habe. Er ist also nur im weitesten Sinne ein Schminktischheld im wahrsten Sinne, aber ein Held nichtsdestotrotz: der 2in1 Concealer & Fixing Powder von Manhattan.

Ich weiß gar nicht mehr genau, wann oder wie ich auf ihn gestoßen bin, so lange besitze ich ihn schon. Es ist definitiv schon mehr als 1,5 Jahre her und wie gesagt befindet er sich immer in meiner Tasche für unterwegs. Angeblich ist er nach der ersten Benutzung nur 12 Monate haltbar, was ich so allerdings nicht unterschreiben kann. Mein Concealer ist auf jeden Fall älter und zeigt bis heute keinerlei Schwächen was Konsistenz oder Bedienbarkeit angehen.

IMG_3140_manhattan 2in1 concealer fixing powder soft nude
Kommen wir aber zum 2in1 Produkt selbst:

Das kleine, handliche Döschen besitzt im oberen, schwarzen Teil einen praktischen Minispiegel und den cremigen Concealer. Der untere, transparente Teil der Dose ist abschraubbar und darin befinden sich Puder und ein Schwämmchen für den Auftrag.

2 Steps in einem Produkt, perfekt für unterwegs
Abdecken: cremiger, hoch deckender Concealer
Fixieren: transparenter Puder für extra langen Halt

Warum ich den 2in1 Concealer so mag?

Er ist handlich und passt wirklich in jede Handtasche. Der Concealer selbst deckt unheimlich gut und hält super lange auf der Haut, ohne sich in Fältchen (gerade unter dem Auge) abzusetzen. Ich trage den Cremeconcealer einfach mit den Fingern auf, da dies am schnellsten geht, am gleichmäßigsten wird und ich so nicht noch ein zusätzliches Tool in der Handtasche dabei haben muss. Mit einem kleinen Applikator oder Concealerpinsel wäre es aber natürlich noch hygienischer. Durch das Fixierpuder kann man den Concealer nicht nur wunderbar setten, sondern auch schnell mal glänzende Stellen im Gesicht mattieren (was gerade bei meiner zum Fetten neigenden T-Zone ein Segen ist).

Den 2in1 Concealer gibt es in zwei Nuancen: 20 Soft Nude und 30 Warm Beige. Ich besitze Soft Nude, die leicht gelblich ist und perfekt zu meinem Teint passt. Schön wäre es aber dennoch, wenn hier noch mehr Nuancen ins Sortiment wandern würden, gerade für ganz helle Hauttypen.

Inhalt: gesamt 3,05 g // Preis: um die 5,99 € je nach Geschäft // erhältlich in der Drogerie sowie auch bei Douglas und online.

IMG_3146_manhattan 2in1 concealer fixing powder soft nude
Kennt ihr den 2in1 Concealer? 

Weitere Schminktischhelden-Beiträge findet ihr → hier.

enthält Affiliate Links

8 Kommentare

  1. Den habe ich auch und mag ihn ganz gerne. Er ist tatsächlich fast leer. Das Puder jedoch nutze ich nur selten, da nehme ich eher ein großes für das ganze Gesicht. lg

    • Für das ganze Gesicht nehme ich auch ein großes Puder. ^^ Das hab ich aber unterwegs nicht dabei, da ist dann dieses echt praktisch. 🙂 Ich tendiere auch stark zum Glänzen in der T-Zone, daher find ich die Kombi megagut.

  2. Wow, ein toller Tipp (: Das Produkt muss ich mich mal genauer ansehen. So ein Concealer für die Handtasche wäre ja optimal!

    Liebe Grüße,
    Jenny

  3. Den habe ich in der Tat bisher nie so beachtet. Hört sich aber sehr gut an 🙂
    Vielleicht kannst du mal ein vorher – nachher Foto zeigen und Swatch!

    • Ah siehste, das hab ich vergessen! 😀 Ich mache die Tage mal Bilder und füge sie einfach hier noch ein, das ist glaube ich am sinnvollsten. 🙂

  4. Elisabeth-Amalie

    Ich kenne den noch nicht, verwende Manhattan aber auch sonst super gern. Ich weiß gar nicht, warum der mir noch nie aufgefallen ist. 😀

    Liebst Elisabeth-Amalie

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*