Spaghetti mit Limetten-Ziegenfrischkäse-Sauce und Rucola

IMG_0073_spaghetti ziegenfrischkäse sauce rucola limetten pinienkerne
Puh, sommerliche Hitze macht einem ja ganz schön zu schaffen, oder? Und überhaupt hat man genau dann nicht wirklich Lust auf schwere Speisen oder großartiges Kochen. Was ich im Sommer ja ganz gerne mag, sind Rezepte, die Zitrusfrüchte beinhalten. Sie erfrischen ganz wunderbar und machen Gerichte auch irgendwie leichter. Heiß geliebt wird bei uns ja das → Zitronen-Risotto, was aber dieses Jahr durch den enthaltenen Weißwein flachfällt. Also musste eine schwangeren-freundliche Alternative her, und da kam mir dieses Rezept mit Limetten und Pasta gerade recht. Ausprobiert, verliebt und direkt für euch gebloggt. 🙂

IMG_0086_spaghetti ziegenfrischkäse sauce rucola limetten pinienkerne

Zutaten

(für 4 Portionen)

400 g Spaghetti
1 Packung Rucola
150 g Ziegenfrischkäse
2 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Limetten
Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne
Pinienkerne

IMG_0117_spaghetti ziegenfrischkäse sauce rucola limetten pinienkerne

Zubereitung

Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.

In der Zwischenzeit die Sauce herstellen. Dafür den Knoblauch fein pressen, Frühlingszwiebeln waschen und in schmale Ringe schneiden. Die Limetten auspressen und den Saft beiseite stellen. Rucola waschen und eventuell die Stiele abschneiden. Nun in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Knoblauch und Frühlingszwiebeln darin glasig andünsten. Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen und gute 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend den Ziegenfrischkäse hineingeben und zerdrücken. Unter Rühren noch kurz weiterköcheln lassen und dann die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Den Limettensaft zur Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spaghetti abgießen und unter die Sauce heben.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.

Spaghetti mit der Limetten-Ziegenfrischkäse-Sauce auf Tellern verteilen, etwas Rucola oben auf setzen und Pinienkerne darüber streuen. Sofort servieren.

IMG_0083_spaghetti ziegenfrischkäse sauce rucola limetten pinienkerne
Zum Reinlegen lecker! Sehr frisch mit einer leicht süßlichen Zitrusnote. Rucola und Pinienkerne harmonieren perfekt damit und runden das Ganze ab. Und das ganze Gericht ist superfix zubereitet.

IMG_0075_spaghetti ziegenfrischkäse sauce rucola limetten pinienkerne

Wäre das Rezept auch etwas für euch?

Habt ein tolles, sonniges Wochenende! ♥

Print Friendly

4 Kommentare

  1. Ich bin zwar noch pappsatt vom Mittag, aber OMG das klingt verführerisch guuuuut!

  2. Elisabeth-Amalie

    Ich finde, dass das einfach so frisch und lecker aussieht. Das muss ich echt mal nachmachen, zumal ich bei Pasta sowieso gern experimentiere.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*