#Schminktischhelden: Hawaiian Tropic Lip Balm SPF 45

IMG_1550_hawaiian tropic lip balm spf 45
Neuer Monat, neuer #Schminktischhelden-Beitrag. Heute möchte ich euch gerne meine allerallerallerliebste Lippenpflege vorstellen: Hawaiian Tropic Lip Balm mit SPF 45.

Als wir 2013 nach Hawaii geflogen sind, haben wir vor Ort schnell gemerkt, wie wenig deutsche Sonnenschutzprodukte helfen, und haben uns kurzerhand mit Hawaiian Tropic eindeckt. Der Sonnenschutz war um einiges höher und hielt so viel besser als die Sachen, die wir mitgebracht hatten. Dort entdeckte ich auch diesen Lip Balm, und da ich bei Wanderungen und Strandausflügen meine Lippen ebenfalls gepflegt halten wollte (denn nicht nur das Gesicht braucht Pflege, die Sonne kann auch unsere Lippen schädigen), kaufte ich mir spontan noch diesen Lip Balm mit SPF 45. Ebenso wie die Körperpflege verfügt er auch noch über einen unglaublich tollen Duft: Von Hawaiian Tropic wird er als „Tropical“ bezeichnet und ich könnte ihn euch auch gar nicht näher beschreiben. Eine Mischung aus Kokos und Früchten würde ich sagen, aber nicht übertrieben intensiv. Ich liebe diesen Duft und er ist mittlerweile auch ein Stück weit Urlaubserinnerung für mich.

Die Pflegewirkung ist unglaublich toll. Er bedeckt die Lippen mit einer dünnen Schicht, die hält ohne zu verlaufen oder zu dick / schmierig zu sein (wie es mit manchen Lippenpflegestiften der Fall ist). Meine Lippen sind gerade im Sommer immer top gepflegt damit – ich nutze ihn allerdings ganzjährig – ein bisschen Sommergefühl schadet auch im Winter nicht. ^^ Ein Lipbalm befindet sich definitiv immer in meiner Handtasche und einen findet man stets auf meinem Schminktisch, denn ich nutze ihn super gern als Base für Lippenstifte.

Hawaiian Tropic® Tropical Lip Balm is softens lips by moisturizing and protecting with a delicious tropical flavor. Also great for those often-forgotten spots like your nose, ears and cheeks!

FEATURES & BENEFITS:
Water-resistant for up to 80 minutes
Helps reduce your chances of chapping, blistering and sunburn
Lightweight and non-waxy
Made with Aloe Vera, Cocoa Butter and Vitamins A, C & E
Delicious tropical flavor

IMG_1554_hawaiian tropic lip balm spf 45
Leider ist er in Deutschland nur schwer, bzw. zu horrenden Preisen erhältlich (im regulären US-Drugstore kostet er um die $3), daher lasse ich ihn mir immer wieder aus den USA mitbringen oder von Freunden dort schicken.

Kennt ihr diesen Lipbalm?
Auf welche Lippenpflege schwört ihr?

Alle weiteren Schminktischhelden-Beiträge findet ihr → hier.

10 Kommentare

  1. Den kannte ich noch nicht, hört sich aber sehr gut an. Naja, und dass das Design genau DEIN DING ist, war ja klar ^^ Ich mag solch minzigen Lippenprodukte, bei denen man beim Auftrag richtig spürt das da etwas passiert – welche die so kribbeln, wenn du verstehst 🙂 Also Carmex oder Blistex zB wirken bei mir sehr gut!

    • Haha, jap – das stimmt allerdings. Das Design spielt auch eine Rolle, aber dieser Duft… ich sag’s dir, der ist einfach nur genial. 🙂 Minze ist ja idR gar nicht so mein Ding. Das Kribbeln mag ich nicht so ganz gerne. ^^

  2. Hört sich gut an. 🙂 Ich nutze gerne die Nivea Lipbutters bzw. von Bebe den intensive care Stick. Allerdings ist da kein LSF enthalten. lg

    • Bei den Lipbutters find ich es immer schade, dass man mit dem Finger rein muss. Die sind nämlich an sich echt toll, aber das finde ich unterwegs halt super unpraktisch. 🙁

  3. Ui, super, dass ich deinen Post sehe, denn ich habe mir in letzter Zeit auch öfter Gedanken um eine gute Lippenpflege mit LSF gemacht und dass ich da unbedingt was brauche. Den Lip Balm schreibe ich mir gleich mal auf meine Urlaubs-Shopping-List. Ich liebe die Lipbalms von Jack Black, die kaufe ich immer auf Vorrat bei Sephora 🙂

    • Die Lipbalms von Jack Black kenne ich wiederum gar nicht. ^^ Ich bin seit Jahren so fixiert auf Hawaiian Tropic, dass ich nix anderes anschaue. 😀

  4. Hört sich nach einer richtig tollen Pflege an. Vor allem, wenn noch ein Stück weit Urlaubsfeeling dabei ist 😉 Besser geht es doch nicht.
    Ich nutze am liebsten den Eight Hour Lip Balm von Elizabeth Arden. Die einzige Lippenpflege, die auch wirklich hilft bei mir.

    Liebste Grüße
    Juli

  5. Nein, ich kenne den nicht aber ich benutze eigentlich auch so gut wie keine dieser Lippenpflegestifte und wenn dann nur mal zwischendurch. Für die wahre Pflege schwöre ich auf die Bepanthenol Lippensalbe, die ist einfach super. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*