Dior Summer Collection 2016 • Milky Dots

IMG_0757_dior milky dots summer collection
So langsam kriegt man richtig Lust auf Sommer und da kommen die Summer Collections der Kosmetikfirmen genau zum richtigen Zeitpunkt. Bei Dior wird es dieses Mal außergewöhnlich, gerade was die Maniküre angeht. Bunte Polka Dots machen gute Laune und Bubble Gum Lippen laden zum Küssen ein.

Mit ‚MILKY DOTS‘ bringt es Peter Philips, Creative and Image Director Dior Makeup, auf den PUNKT!

Eine Kollektion voller Lebensfreude, die durch Sandtöne und milchige Farbnuancen sowie eine lebhafte Farbpalette mit besonders starken Pigmenten besticht. Bronzetöne, mediterranes Blau
und Summer-Smoothie-gleiche Rosétöne sorgen sofort für ein perfektes Summer Feeling, während eine raffinierte und easy anzuwendende Confetti-Maniküre als Vorbote des Sommers
mit dem Kontrast zwischen Rosa und Lavendelblau spielt.

IMG_0802_dior milky dots summer collection addict lipstick 581 beat

Dior Addict Lipstick – 581 „Beat“

Dior kündigt eine neue Ära an, denn die Maison hat erstmals einen Lippenstift mit sensationellem Spiegelglanz kreiert, der mit einem schmelzenden Hydra-Gel-Kern mit Top-Coat-Effekt besticht. Dieser überraschende, weiche Kern, der in CD-Form die Mitte des ganzen Lippenstifts durchzieht, spendet maximale Feuchtigkeit. Mit jeder Anwendung sorgt der Dior Addict Lipstick – wie ein Top Coat – ganz unkompliziert für Extra-Glanz und langen Halt in wunderbaren Nuancen.

Mit den Addict Lippenstiften der Kollektion heißt es ab sofort „Glamour at the Beach“. Sommerliche Nuancen tönen die Lippen von nude bis korallrot. Bei „Beat“ handelt es sich um ein Sorbet-Pink, durchsetzt mit silbernen Partikeln. Ein bisschen milchig, sehr dezent, sehr natürlich. Eine Farbe, die ich mir bei fast jedem Hauttyp gut vorstellen kann und die sich auch prima als To-Go Lippenstift in der Handtasche macht. Die Silberpartikel erkennt man aber erst, wenn sie die Farbe abträgt. Die Deckkraft ist eher dezent, lässt sich durch Schichten aber definitiv steigern. So hat man die Farbintensität selbst in der Hand.

IMG_1128_dior milky dots summer collection addict lipstick 581 beat swatches look
Das Finish ist leicht glossig glänzend, während die Farbe aber wie bei anderen Creme-Lippenstiften super auf den Lippen hält. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, da die Lippen über die Zeit des Tragens durchweg gut durchfeuchtet sind. Ich hatte allerdings den Eindruck, dass der Lippenstift Unebenheiten etwas betont und gern an Hautschüppchen haften bleibt. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, aber die Farbe muss nach einiger Zeit aufgefrischt werden.

Weitere Nuancen: 533 Appeal, 613 Pause, 773 Play

Inhalt: 3,5 g // limitiert // Preis: UVP 35,50 € // erhältlich online u.a. hier: Parfumdreams*, Douglas*

IMG_1133_dior milky dots summer collection addict lipstick 581 beat swatches look
IMG_0777_dior milky dots summer collection polka dots manicure 002 confettis

Dior Vernis Polka Dots – 002 „Confettis“

Pünktchen-Look für die Fingerspitzen! Dior hat für diese Saison ein Mini-Nagellack-Duo und das passende Dotting-Tool kreiert, um die It-Farben des Sommers mit strahlenden Punkten gekonnt in Szene zu setzen. Mit Dior Vernis Polka Dots avancieren Ihre Nägel zum Eyecatcher!

Mein persönliches Highlight der Kollektion sind die Maniküre-Produkte. Mit den Polka-Dot-Sets hat sich Dior meiner Meinung nach etwas richtig Süßes einfallen lassen und der Pünktchen-Look passt natürlich auch wunderbar zum Namen der Kollektion. Das Duo „Confettis“ besteht aus zwei Nagellacken à 7 ml und einem Dotting-Tool. Die Lacke sind deutlich kleiner als die regulären Lack-Größen, eignen sich dadurch aber auch super als Begleitung im Urlaub. Ich habe diese Art Minis von Dior schön öfters unterwegs dabei gehabt und finde sie klasse. Die Größe ist einfach perfekt gemacht dafür und das Tolle ist auch, dass der Pinsel breit gefächert ist, ebenso wie die Lacke aus dem Standardsortiment.

IMG_0778_dior milky dots summer collection polka dots manicure 002 confettis
„Confettis“ besteht aus den Nuancen 652 (dunkel) und 432 (hell). 652 würde ich als einen Mix aus Korallrot und Pink bezeichnen, 432 ist ein pastelliges Orange. Beides sind definitiv sehr schöne Sommerfarben und auch solo toll auf den Nägeln, gemeinsam harmonieren sie aber ebenso schön. Ich habe mich an der Polka Dot Maniküre mit 652 als Base und 432 als Tupfen entschieden. Der Anblick war erst einmal ungewohnt, aber gefiel mir dann so richtig gut. Ich wurde sogar auf die Maniküre angesprochen, was mir sonst eher selten mal passiert. Von daher ein absolutes Highlight für die kommende Saison!

Weitere Nuancen: 001 „Pastilles“ (beige / blau), 003 „Plumetis“ (rosé / lila)

Inhalt: 2 x 7 ml // limitiert // Preis: 30,50 € // erhältlich online u.a. hier: Parfumdreams*

IMG_0794_dior milky dots summer collection polka dots manicure 002 confettis swatches
IMG_0814_dior milky dots summer collection addict tint 376 milky pop

Dior Addict Milky Tint – 376 „Milky Pop“

Lippen in milchigen, glänzenden, vollen Farbnuancen, die leicht befeuchtet wirken. So, als hätte man gerade einen Milkshake getrunken. Die erste getönte Lippenmilch von Dior geht in puncto Halt keinerlei Kompromisse ein und pflegt die Lippen wie ein erfrischendes Bad aus Sanftheit und Feuchtigkeit. Dieser kleine Frischekick mit belebendem Wet-Effekt ist in sechs Farben erhältlich.

Meine Lippenfavoriten sind definitiv die neuen Addict Milky Tints, welche glücklicherweise auch ins Standardsortiment übergehen. Ihr müsst euch mit einem Kauf also nicht beeilen, es sei denn, ihr möchtet direkt damit in die Sommersaison starten. 😉 Die Nuance „Milky Pop“ klingt zarter, als sie eigentlich ist. Es ist ein schickes Bubblegum Pink mit unglaublich angenehmen Tragegefühl. Auf der Haut fühlt sich der Milky Tint irgendwie feucht und gleichzeitig kühl an. Für mich persönlich – wie gesagt – sehr angenehm. Das Finish ist unglaublich glossig glänzend, auch wenn es sich gar nicht wie ein klassischer Gloss anfühlt. Er ist überhaupt nicht klebrig, sondern fühlt sich eher wie ein flüssiger Tint an. Ist er abgetragen, bleibt ein minimaler Stain zurück.

IMG_1142_dior milky dots summer collection addict milky tint 376 milky pop swatches look
Durch seine Konsistenz hat der Milky Tint auch die Tendenz, etwas zu verlaufen. Eventuell ist ein (farbneutraler) Lipliner als Base in diesem Fall ratsam. Die Farbe ist so schön, dass sie mein persönlicher Sommer-Make-up-Tipp (was für ein Wort ^^) für euch ist.

Weitere Nuancen: 026 Milky Pearl, 126 Milky Pure, 156 Milky Pastel, 286 Milky Plum, 356 Milky Peach

Inhalt: 5,5 ml // kommt ins Standardsortiment // Preis: 35,50 € // erhältlich online u.a. hier: Parfumdreams*, Douglas*

IMG_1140_dior milky dots summer collection addict milky tint 376 milky pop swatches look
Hier seht ihr auch nochmal Swatches aller Produkte, damit ihr euch die Nuancen unabhängig von meinem eigenen Lippen-, bzw. Nagelton vorstellen könnt.

IMG_0818_dior milky dots summer collection swatches addict lipstick 581 beat tint 376 milky pop polka dots manicure 002 confettis
Fazit

Eine super schöne, außergewöhnliche Kollektion mit Farben, die einfach Spaß und Lust auf Sommer machen. Mein Highlight sind zum einen die Polka Dot Manicure Sets, die nicht nur schicke Farben beinhalten, sondern auch wunderbare Begleiter für unterwegs sind aufgrund ihrer Größe. Außerdem sind die Milky Tints einfach klasse, allen voran auf jeden Fall „Milky Pop“ mit seiner fröhlichen Sommerfarbe. Da sie ins Standardsortiment kommen, kann man sie sich auch in Ruhe am Counter anschauen und dann entscheiden, mit welchem Schätzchen man den Sommer verbringen möchte.

IMG_0765_dior milky dots summer collection

Weitere Reviews findet ihr bei Lullabees, Colour me Loud. Übersicht der Kollektion bei MacKarrie.

Wie gefällt euch die Kollektion?

PR-Samples
*Affiliate Link

6 Kommentare

  1. Ich finde, dass die Produkte echt wunderschön sommerlich sind. Mir gefallen die Farben wahnsinnig gut. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie

  2. Bei den Farben bekommt man direkt gut Laune und es sieht tatsächlich sehr sommerlich aus. Ich weiß aber nicht, ob die Produkte mir unbedingt zusagen würden. Ich bin bei Dior etwas eigen geworden. zu Teintprodukten sage ich gern ja, bei Lippen- und Nagelprodukten herrscht eher Skepsis.

    Das war ein sehr bunter und fröhlicher Beitrag – gerade durch die Bilder.
    Liebe Grüße!

    • Danke dir! <3
      Bei mir ist es lustigerweise mit Dior genau umgekehrt: Ich liebe die Lippen- und Nagelprodukte. Gerade die Lacke gehören zu meinen allerliebsten (ich finde den Pinsel genial und auch die Haltbarkeit) und ich kann mich blind drauf verlassen. 🙂

  3. Milky Pop musste ich mir gerade einfach bestellen – die Nuance sieht so traumhaft schön aus!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*