{Eat Seasonal} Geschenke aus der Küche – Lebkuchenlikör

IMG_7321_Geschenke aus der Kueche Lebkuchenlikoer
Nun haben wir euch in unserer kleinen → Eat Seasonal Runde das Jahr über immer saisonale Lebensmittel vorgestellt, mit denen man wunderbar kochen und backen kann. Für den Dezember haben wir uns aber etwas besonderes überlegt und möchten euch so kurz vor Weihnachten kulinarische Geschenke aus der Küche präsentieren. Es muss nicht immer alles gekauft sein, was man sich am schönsten Tag des Jahres schenkt, denn Selbstgemachtes kommt doch viel mehr von Herzen, findet ihr nicht?

Meine Idee ist relativ spontan entstanden: Beim Weihnachtsgeschenke-Kauf vor ein paar Wochen habe ich bei Depot diese hübschen, kleinen Flaschen entdeckt und sie gleich mitgenommen. Erst daheim habe ich mir dann überlegt, mit was ich sie wohl am besten befüllen könnte, und so kam mir die Idee mit dem Lebkuchenlikör. Denn welche Leckerei und welchen Duft verbindet man eher mit Weihnachten, als Lebkuchen? Der Likör ist wirklich super fix gemacht und besteht nur aus wenigen Zutaten. Perfekt also auch als Last-Minute-Geschenk! 🙂

IMG_7348 Geschenke aus der Kueche Lebkuchenlikoer
Zutaten

50 g Puderzucker
50 g Schokolade (60% Kakaoanteil)
200 g Schlagsahne
25 ml H-Vollmilch
1 TL Lebkuchengewürz
100 ml Weizenkorn

2015-12-14 Geschenke aus der Kueche Lebkuchenlikoer
Zubereitung

Schokolade klein hacken und zusammen mit der Sahne und der Milch über einem Wasserbad langsam erhitzen. Umrühren, damit sich die gesamte Schokolade gut auflöst und die Flüssigkeit sich gleichmäßig braun färbt.

Den Puderzucker sieben und löffelweise zur Schoko-Sahne-Mischung geben. Gut umrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

Zum Schluss noch das Lebkuchengewürz und den Korn hinzufügen.

Die Flasche(n) mit kochendem Wasser befüllen und wieder entleeren, um sie steril zu machen. Dann direkt den Likör hineinfüllen und gut verschließen. Ist der Likör abgekühlt, kann man ihn im Kühlschrank aufbewahren.

Haltbar ist der Lebkuchenlikör ca. 2-3 Monate.

IMG_7327_Geschenke aus der Kueche Lebkuchenlikoer

Die Flaschen (die Sticker gehören dazu) und auch die Deko an den Flaschen gibt es aktuell bei Depot zu kaufen. Die Bänder sind von Obi und die kleinen Weihnachtsbaumkugeln von Tchibo (ähnliche gibt es ebenfalls aktuell zu kaufen).

Schaut doch auch bei den anderen Mädels vorbei und lasst euch zu ganz persönlichen Weihnachtsgeschenken inspirieren. 🙂Badge Eat Seasonal

Montag: My Mirror World
Dienstag: What Ina loves
Mittwoch: Provinzkindchen
Donnerstag: we love handmade
Freitag: HibbyAloha
Samstag: Who is Mocca?
Sonntag: Puppenzimmer

Print Friendly

3 Kommentare

  1. Hach, sowas ist immer wieder toll. Habe erst heute einen Weihnachtslikör geschenkt bekommen, worüber ich mich sehr gefreut habe. 🙂

  2. Lecker! Und deine Bilder sind traumhaft schön geworden!

  3. Wundervolle Bilder, die du gemacht hast <3

    Ich finde die Idee wirklich genial. Weihnachtlicher geht es ja wohl kaum.
    Zwar haben wir schon Weihnachten, aber das Rezept werde ich mir auf jeden Fall für das nächste Jahr merken. Meiner Ansicht nach ist es ein schönes Geschenk für Freunde und vor allem selbstgemacht.

    Hab ein Frohes Fest

    Liebe Grüße
    Jeanette

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*