#Schminktischhelden: MAC e/s „Blanc Type“

IMG_4680_Schminktischhelden MAC Blanc Type
Heute zeige ich euch meinen allerliebsten Blendeton: „Blanc Type“ von MAC. Auch er war einer der ersten Lidschatten der Marke, die ich gekauft habe, und wie man sieht, zeigt sich das Pfännchen bereits sehr deutlich. Ich benutze ihn nun schon seit guten 4 Jahren bei fast jedem Augen-Make-up und dafür ist tatsächlich noch reichlich enthalten. (Nur mal so nebenbei also Info, damit ihr seht, dass MAC Lidschatten zwar hochpreisiger sind, aber man wirklich auch ewig etwas davon hat. Auch die Qualität ist bis heute unverändert gut geblieben.)

Falls ihr euch fragt, welches Quad das ist: Ich habe es mir irgendwann einmal selbst zusammengestellt. Enthalten ist eine Kombi aus Lidschatten, die ich gern für Alltagslooks auf Reisen dabei habe, bzw. habe ich damit sogar das Make-up für meine Hochzeit auf Hawaii geschminkt. 🙂 Die Lidschatten sind von links oben im Uhrzeigersinn: „Handwritten“, „Blanc Type“, „Shroom“ und „Satin Taupe“.

IMG_4686_Schminktischhelden MAC Blanc Type
MAC bezeichnet „Blanc Type“ als „Cremiges Beige“ (Matte² Finish). Wie man auf dem Swatch erkennen kann, ist der Lidschatten ein toller, zu meinem Hautton passender Lidschatten, der auf dem Lid wunderbar unauffällig ist und trotzdem den Bereich unter der Braue noch ein wenig aufhellt. Ich trage ihn am liebsten mit einem fluffigen Pinsel auf (mit dem auf den Fotos, er ist von Sigma) und verblende damit meine Lidschatten, damit die Kanten sanfter werden.

IMG_4694_Schminktischhelden MAC Blanc Type
Neben „Blanc Type“ seht ihr bei den Swatches übrigens → „Sumptuous Olive“ von MAC, den ich euch bereits vor kurzem auf dem Blog vorgestellt habe. Bei Douglas bekommt ihr den Lidschatten als Full Size aber mittlerweile auch als günstigeren Refill:

MAC Lidschatten Pro Palette Eyeshadow Blanc Type 1.5 g *Affiliate Link

Inhalt 1,5 g // Preis 15,00 €

Welchen Lidschatten verwendet ihr am liebsten zum Verblenden?

8 Kommentare

  1. Mein liebster Lidschatten zum Verblenden ist seit geraumer Zeit „Bring me frosted cake“ von Catrice. Mir gefällt zum Blenden ein Lidschatten mit einem satinierten Finish immer besser als ein komplett matter; dafür kommt dann was Mattes unter die Augenbraue als Highlight 😉

  2. Ich benutze im Herbst/Winter am liebsten Give me some frosted Cake von Catrice – im Sommer Warm Vanilla von Alverde oder auch helle Braunbeigetöne.
    Mich würde ein Artikel mit kreativen Einsatzmöglichkeiten von sumptuous olive interessieren. Ich hab ihn auch seit einiger Zeit und weiß nicht, wie ich ihn hübsch kombinieren soll. Ich hab auch gelesen auf farbiger Base wirkt er anders? Meist trage ich ihn mit Humid zusammen, aber dann wirkt halt alles Grün.
    P.S. Dein Link im Artikel zu sumptuous olive funktioniert „von außen“ nicht..

  3. Oh ja, der eignet sich sicherlich hervorragend. 🙂 Wenn ich ehrlich bin, habe ich noch keinen Favoriten gefunden aber vielleicht macht sich deiner ja ganz gut. 😀

    liebst Elisabeth-Amalie

  4. Den habe ich auch mal benutzt, aber da ich hautfarbene Lidschatten täglich in rauen Mengen verwende, war er schnell leer und dann habe ich bemerkt, dass es einer aus der Drogerie auch tut 😉 Ich meine theoretisch gibt es immer Dinge aus der Drogerie, die ‚es auch tun‘, aber bei meinem Verbrauch lohnt sich das einfach nicht. Da investiere ich lieber in eine schöne Farbe als Refill 🙂

  5. Den wollte ich mir auch schon sehr oft einmal zulegen. Genauso wie den MAC Vanilla.
    Aber ich muss sagen, dass mein liebster Ton für den 1. Schritt (das gesamte Lid) und zum verblenden nach wie vor Catrice „Oops..Nude did it again“ ist. Das ist für mich die perfekte Farbe und da ich mit diesem Ton immer einen absoluten Verschleiß habe und einen nach dem anderen leere, bin ich immer etwas zu geizig mir einen teuren Blendeton zu kaufen… Aber wer weiß, wer weiß… evtl leg ich ihn mir doch mal zu.

    Liebe Grüße, Ella

  6. Blanc Type steht auch schon lange auf meiner Wunschliste, aber ich verwende aktuell noch einen Lidschatten von Catrice zum verblenden aus einer LE. Wenn dieser aufgebraucht ist, dann hole ich ihn mir aber 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*