{Food Friday} White Pumpkin Spice Chocolate

IMG_4317_hot white chocolate with pumpkin and spices
Während der Pumpkin Spice Latte gerade im wahrsten Sinne in aller Munde ist (ich seh‘ ihn derzeit auf gefühlt jedem zweiten Foto bei Instagram, oder kommt es nur mir so vor? 😀 ), steuere ich mal etwas dagegen und zeige euch, dass man auch ein andere Getränke mit Pumpkin Spice machen kann, und darin kann sich sogar echter Kürbis befinden! 😉 Ich habe vor kurzem heiße, weiße Schokolade mit Kürbis und Gewürzen gemacht. Sehr lecker, aber – ihr könnt es euch denken – auch sehr mächtig. Im Prinzip könnte man das Rezept eher als Nachtisch sehen, da auch die Konsistenz etwas fester ist und von Hunger hinterher definitiv keine Spur mehr ist.

2015-10-04 Kuerbis Schokolade_3

Zutaten

(für 2 große Tassen)

250 ml (Soja-)Milch
1/2 Hokkaido Kürbis (ca. 150 g Fleisch)
50 g weiße Schokolade, gehackt
4 TL Zimt gemahlen
2 TL gemahlener Ingwer
1 TL Piment (Nelkenpulver)
1/2 TL geriebener Muskat
200 g Schlagsahne
2 TL Karamellsoße (z.B. von Bonne Mamman)

Auflaufform
Sieb

2015-10-04 Kuerbis Schokolade_s

Zubereitung

Zuerst den halben Kürbis von den Kernen befreien und dann noch einmal halbieren. Legt ihn in eine Auflaufform und gebt ein wenig Wasser dazu, damit der Bodenleicht mit Wasser bedeckt ist. Nun wandert er für ca. 25 Minuten bei 200 °C Umluft in den Ofen, damit das Kürbisfleisch weich wird. Anschließend holt ihr den Kürbis aus dem Ofen und lasst ihn etwas abkühlen, bevor ihr das Fleisch von der Schale ablöst.
Nun kommt der etwas mühselige Teil: Das Fruchtfleisch muss durch ein Sieb gedrückt werden, damit Mus entsteht.

Seid ihr damit fertig, mischt alle Gewürze miteinander, um euer persönliches Pumpkin Spice zu bekommen.

Gebt nun die Milch in einen Topf und erhitzt sie bei mittlerer Temperatur. Dann kommen das Kürbismus und 3/4 der Gewürzmischung dazu. Ist alles erwärmt, kommt die gehackte Schokolade hinein. Wartet einen Moment, bis sie angeschmolzen ist und rührt dann alles durch, bis die Schokolade ganz gelöst ist.

Nun schlagt ihr die Sahne auf, bis sie fest ist. Füllt die heiße Kürbis-Schokolade in Gläser oder Tassen, gebt etwas Schlagsahne oben drauf und garniert das Ganze noch mit etwas Karamellsoße und dem Rest der Gewürzmischung.

IMG_4331_heisse schokolade mit kuerbis
Auch wenn die heiße Kürbis-Schokolade sehr mächtig ist, haben wir dazu noch leckere Kürbis-Plätzchen genascht, die ich am Tag zuvor gebacken hatte. Das Rezept gab es letzte Woche bereits → hier zu sehen.

Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende, meine Lieben! ♥

Print Friendly

5 Kommentare

  1. Ich liebe liebe liebe deinen Food Friday!!! Jede Woche übertriffst du dich selbst mit deinen wundervollen Fotos! Hut ab und mach weiter so!

  2. omg sieht das lecker aus! *__*

  3. Oh, das sieht so lecker aus! 🙂

  4. OMG! SABBER!!!! Ich will jetzt sofort einen!!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*