Artdeco • Mystical Forest Nagellacke „Purple Emperor“, „Dimgray“, „Mystical Heart“

In der ersten → Review zur „Mystical Forest“ Kollektion von Artdeco hatte ich euch die Lacke schon kurz in Swatches vorgestellt, aber Tragebilder gab es erstmal keine, da meine Kamera die Fotos gelöscht hatte. Ich hatte euch aber versprochen, die Bilder nachzureichen, und daher gibt es heute eine kleine Lack-Parade für euch.
Alle drei Nagellacke sind wunderbare Farben für den Herbst in Grau- und Beerentönen. Wer – wie ich – ganz genau auf diese Art von Farben steht, sollte sich die Lacke genauer anschauen, bevor die Kollektion wieder aus den Regalen verschwindet. 

741 „Purple Emperor“ ist ein dunkles Aubergine.

794 „Dimgray“ ist ein dunkles Zementgrau mit Lila-Taupe-Einschlag.

700 „Mystical Heart“ist ein dunkles Burgunderrot.

Alle Lacke decken bereits mit der ersten Schicht (ich habe nur eine Schicht aufgetragen), können dann aber stellenweise etwas „fleckig“ sein. Ab der zweiten Schicht ist die Maniküre perfekt deckend. Der Pinsel ermöglicht einen mühelosen Auftrag, da er sich gleichmäßig und nicht zu weit auffächert. Die Trockenzeit war relativ kurz. Die Haltbarkeit (auch wenn es dabei immer auf die unterschiedlichsten, individuellen Faktoren ankommt) war bei mir sehr gut: die erste Absplitterung hatte ich nach 4 Tagen.

Inhalt je Lack: 10 ml // Preis und Direktlink zum Produkt: 8,49 € bei Douglas**,  7,31 € bei Parfumdreams**

Welche Farbe ist euer Favorit?

Mein Herz schlägt ja am meisten für „Purple Emperor“.

**Affiliate Link

2 Kommentare

  1. Die Lacke sind echt ein Träumchen! ^^

  2. Sie sehen alle 3 toll aus, aber Burgunderrot mag ich besonders, ich hatte eine ganz ähnliche Farbe erst gestern auf den Nägeln 🙂 LG

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*