{IN A NUTSHELL} #6/15 – LIFE, LINKLOVE, FLOPS & FAVORITES

Life
|Gesehen| Jurassic World – super toller Film! Würde ich ja am liebsten gleich nochmal im Kino schauen.
|Gehört| Kygo feat. Parson James „Stole the show“ // Aminata „Love injected“
|Getan| Hollywoodschaukel aufgebaut ♥ (Da merkt man mal, dass nicht jeder so gute Anleitungen macht, wie Ikea. ^^)
|Gegessen| Himbeerschnecken, Lindt „Spaghetti Eis“ Schokolade, Bum Bum Eis (kennt ihr das auch noch aus der Kindheit?), Best Worscht in Town
|Getrunken| Leckerste Guaven-Schorle
|Gedacht| Schlechte Menschen haben das Recht scheinbar immer auf ihrer Seite, oder wissen es einfach zu ihrem Vorteil zu nutzen.
|Gefreut| Mega-Schnäppchen mit einer Hollywoodschaukel gemacht // viele liebe Bloggerinnen beim Beautypress Event getroffen / kennengelernt zu haben // über das geniale Sommerwetter // wunderbares Origins Event in Frankfurt bei tollstem Wetter und mit so vielen lieben Menschen
|Gelacht| über den Trailer zu „The Secret Life of Pets“ – so cool! 😀
|Geärgert| siehe „gedacht“
|Gekauft| Endlich ein MacBook – darauf habe ich ewig gespart und nun wurde der Traum wahr ♥

Beauty
10 Ways to use Bobby Pins | Finja zeigt euch Tipps und Tricks, wie ihr tolle Frisuren mit Haarnadeln zaubern könnt.
Blush auftragen für jede Gesichtsform | Melanie zeigt, wie man seinen Gesichtstyp erkennt und wo man genau Blush auftragen sollte.
Drachenlook |  Einen genial geschminkten Drachenlook seht ihr bei Conny.
„Was hast du mit deiner Haut gemacht?“ | Den Beitrag von Isadonna hatte ich euch schon in meinem → Post zur Pflegeroutine verlinkt, aber er ist einfach so lesenswert, daher gibt es ihn hier nochmal. Ihr könnt darin kurz und knapp nachlesen, auf welche Inhaltsstoffe in Cremes ihr achten solltet.
elf Beauty & the Beast Make-up Collection | Endlich gibt es eine Make-up Kollektion zu einem meiner liebsten Disneyfilme, bzw. mit meiner liebsten Disneyheldin, leider aber nur in den USA erhältlich.

Food
Schwäbische Seelen
Watermelon Caprese Salad
Holunderblütensirup 

Lifestyle
„Aber Kinder brauchen doch Ferien“ | Wie schwer es ist, Kind und Job unter einen Hut zu bringen und wie verloren und hilflos man gesellschaftlich damit sein kann, fasst Christine hier zusammen.
DIY Beschriftung für Blumen | Eure Kräuter brauchen eine Beschriftung, aber bitte nicht von der Stange? Dann schaut euch dieses easy-peasy Tutorial an.
Was soll ich nur essen? | Interessante Ernährungs- und Mealprep-Tipps gab es bei Lisa.

Photography
Heaven on Earth | Wunderschöne Illusionen mit Spiegel-Installationen.
Social issue ads that’ll make you stop and think | Wirklich krasse Werbebilder, die man auf jeden Fall gesehen haben sollte.

Diverses
The Future of Blogging | Die Blogosphäre ist stets in Bewegung und ändert sich in letzter Zeit immer stärker, nicht nur zum Positiven.
Media Kit für Blogger | Was ist das, was gehört rein und wie gehe ich überhaupt mit Kooperationen um.
Gewerbe als Blogger anmelden | Wichtige Infos für alle, die mit dem Bloggen auch Geld verdienen (möchten).
Nützliches Rechtswissen für Blogger | Wissen zur Kennzeichnung, Nutzungsrechte, Gewinnspiele & Co. wird hier kurz und knapp zusammengefasst.
Linktipps WordPress & Co. | Bei Gwen gab es allerlei gute Links für WordPressnutzer.
Blog Checkliste | Worauf man vor dem Veröffentlichen eines Posts achten sollte.
Verkauft euch nicht unter Wert! | Ein kurzer Artikel darüber, dass man sich als Blogger nicht für ’nen Appel und ein Ei verkaufen sollte. Wir sind etwas wert!
Blogs & Koops | Lia schüttet uns ihr Herz darüber aus, warum sie es nicht verstehen kann, dass sich viele über Kooperationen zwischen Firmen und Blogs (sei es in Form von Samples oder Sponsored Posts) aufregen. Ich vertrete ihre Meinung voll und ganz.

Mein Flop des Monats

Die Gelcreme „Kauai Lei Flower“ war Teil meines → Hawaii-Hauls von Bath & Body Works und ich habe sie bisher immer für die Hände verwendet. Der Duft ist anders als erwartet, aber gut: Fruchtig, blumig und frisch, super für den Sommer. Womit ich jedoch überhaupt nicht klar komme, ist das Gefühl nach dem Eincremen, denn auf der Haut bleibt eine Art schleimiger Film zurück, was vor allem an den Händen super eklig ist. Es ist schwer zu beschreiben, denn im Prinzip zieht die Creme ja schon schnell ein und die Haut wirkt auch trocken, aber dennoch fühlt sie sich damit irgendwie schleimig-rutschig an. Zwar hält das Gefühl nur ein paar Minuten an, aber ich finde es einfach total seltsam und dadurch ist die Creme leider überhaupt nichts für mich. 

Meine Lieblinge des Monats

Neues und altbekanntes sind bei meinen Favoriten im Juni ganz gemischt vertreten: Dufttechnisch habe ich wieder fast ausschließlich Bronze Goddess von Estée Lauder in der Version von 2013 benutzt. Ich bekomme davon einfach direkt Urlaubsfeeling. Der beste Kokos-Duft, den es in Parfümform gibt! // Als Lidschatten kam auch fast nur → Burnt Sugar von Bobbi Brown zum Einsatz – das ist einfach mein liebster Sommerlidschatten. // Auf den Lippen wurde es entweder rot oder pink mit dem Lippenstift „Steam Heat“ von MAC oder dem Lipglass „Hot / Cold“, den ich mir vor kurzem noch gekauft habe. Eigentlich wollte ich keine Glosse mehr kaufen und eigentlich hatte ich ihn auch gar nicht auf dem Schirm, als die LE herauskam, aber als ich ihn dann live gesehen habe, war ich von ihm einfach nur begeistert. Das dunkle Pink ist so perfekt für mich! Ich hoffe, es gibt irgendwann auch mal einen Lippenstift in dieser Farbe. // Der Nagellack, den ich diesen Monat am meisten getragen habe, war definitiv „Happy Wife, Happy Life“ von essie. Mittlerweile drei Mal habe ich ihn innerhalb eines Monats lackiert, das will wirklich was heißen. Ich liebe dieses fröhliche, sommerliche Rot und bin auch schon mehrfach auf die Farbe angesprochen worden. // Meine Wangen habe ich meist neutral bzw. ein bisschen bronzig gehalten. Liebstes Blush ist nach wie vor derzeit „Linda“ von MAC. // Außerdem habe ich meine Liebe zu Highlightern wiederentdeckt und habe mein altes → Mineralize Skin Finish „Semi Precious Peal“ von MAC hervorgekramt, welches sich super mit „Linda“ kombinieren lässt. Solo getragen habe ich hingegen oft „Stereo Rose“ von MAC, welches ich vor kurzem endlich erstanden habe. Wie konnte dieses schicke Teil damals nur an mir vorbeigehen? Zu gelbstichiger Haut ist es einfach perfekt! // Ich habe nun auch eine neue Lieblingsfoundation, an der ich wirklich null, nada, niente auszusetzen habe (das ich sowas mal sagen würde!): den Vinoperfect Radiance Tinted Moisturizer* von Caudalie in der Nuance „01 Light“. Sie passt perfekt zu meinem Hautton, lässt sich easy mit den Fingern einarbeiten, hinterlässt ein beinahe mattes Hautbild und vor allem passt sie sich perfekt der Haut an und macht sie einfach nur ebenmäßig und schön. Bei → diesem Look konntet ihr sie schon in Aktion sehen, aber es wird auch noch eine Review dazu geben.

Und was waren eure Lieblinge diesen Monat? Habt ihr etwas Besonderes erlebt? 🙂

Bloglovin // Facebook // Twitter // Instagram

*PR-Sample

4 Kommentare

  1. Vielen lieben Dank für die Verlinkung und die vielen tollen anderen Posts, die ich jetzt mal durchgehen werde 🙂 Ich hab schon von vielen gehört, dass Bronze Goddess ihr Sommerduft ist, da muss ich wohl dringend mal dran schnuppern 🙂

  2. Lieben Dank für die Verlinkung. Ich habe mir gestern ganz spontan Bronze Goddess bestellt weil ich so viel und ausschließlich gutes gelesen habe. Ich bin schon sehr gespannt. Ich habe noch nie "blind" einen Duft bestellt!

  3. Dank fürs Verlinken 🙂 Freue mich, dass der Look gut ankam

  4. Toller Post (: Der Lippie von Mac sieht so schön aus ^^

    Liebe Grüße Ally

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*