{Travel Essentials} Ich packe meinen Koffer und nehme mit… & Giveaway

Jetzt beginnt sie so langsam wieder, die Zeit, in der wir uns nach (noch) wärmeren Gefilden sehnen, in der sich unser Herz magisch zum Sandstrand und dem rauschenden Ozean hingezogen fühlt. Wir möchten einfach raus aus dem tagtäglichen Trott und neue Dinge und Kulturen in einer spannenden Umgebung erleben. Aber vor jedem Urlaub stellt sich auch wieder erneut die Frage: Was in aller Welt nehme ich bloß mit? Dabei sind nicht nur die Klamotten für einen gelungenen Urlaub essentiell, sondern auch die Grundausstattung was beispielsweise Beauty betrifft. Viele von euch werden aber sicherlich ebenso wie ich eine kleine, imaginäre Liste im Kopf haben, mit Dingen, die auf keine Reise fehlen dürfen. Wie meine „Travel Essentials“ in jedem Sommerurlaub ausschauen und was ich brauche, um mich auch auf Reisen so richtig wohl in meiner Haut zu fühlen, möchte ich euch heute zeigen. Ganz am Ende vom Beitrag wartet dann auch noch eine kleine Überraschung auf euch. 

Ganz wichtig ist für mich im Urlaub auf jeden Fall gute Musik. Für die ruhigen Momente am Pool oder Strand, bei denen man einfach mal in der Sonne entspannt oder auch nachts, wenn man auf dem Balkon seines Hotelzimmers sitzt und in den sternenklaren Himmel schaut, brauche ich unbedingt Musik auf die Ohren – entweder aktuelle Lieblingshits oder All-time Favorites (meistens höre ich House Music). 
Nichts geht allerdings ohne eine gute Sonnenpflege mit hohem Lichtschutzfaktor. Wie wichtig das ist, hatte ich euch schon einmal → hier berichtet. Ob nun als Full-Size Größe für die Zeit im Hotel, wo man sich morgens in aller Ruhe eincremen kann, oder als Miniatur für unterwegs, um den Sonnenschutz schnell aufzufrischen – ganz egal, Hauptsache die Produkte sind gut verträglich, duften angenehm und der SPF ist hoch. After-Sun Pflege für den Abend gehört natürlich auch noch dazu. 
Auch ganz wichtig für mich: Haargummis, Haargummis, Haargummis – gern auch in fröhlichen Neonfarben, um die Urlaubslaune noch zu erhöhen. Nichts ist nerviger als Haarsträhnen, die permanent ins Gesicht peitschen, beispielsweise bei einem Spaziergang am Strand.
Was Beautyprodukte betrifft, so ist wasserfeste Mascara ein absolutes Muss. Ich möchte im Urlaub nicht ganz auf Make-up verzichten, auch wenn ich es generell auf ein Minimum reduziere. Fester Bestandteil des morgendlichen Schminkrituals ist aber stets das Betonen meiner Augen, und dazu gehört für mich auf jeden Fall Wimperntusche. Um durch Hitze nicht irgendwann wie ein kleiner Panda rumzulaufen, ist ein wasserfestes Finish unverzichtbar.
Mittlerweile nehme ich auch gern Nagellack mit auf Reisen, aber immer nur Miniaturen, damit sie möglichst wenig Platz im Beautycase wegnehmen. Es ist einfach ärgerlich mit frisch lackierten Fingern in den Urlaub zu fliegen und spätestens bei Ankunft am Reiseziel den ersten abgesplitterten Nagel zu haben (passiert mir immer!). Mit dem Minilack kann man die Stellen dann flott ausbessern. Ich verbringe keine Stunden im Urlaub damit, meine Nägel zu machen, aber es ist einfach praktisch, zwischendurch mal die Maniküre aufzufrischen. Und seien wir mal ehrlich, bunte Nägel (egal ob auf Fingern und / oder Zehen) sehen bei gebräunter Haut einfach toll aus. Am liebsten mag ich übrigens (korall)rote Nagellacke. 

Wo wir schon bei Rot sind: Im Urlaub trage ich am liebsten Lippenstifte mit intensiven Farben wie eben Rot, Korall, Orange. Das Finish ist dabei immer ganz unterschiedlich, denn ich mag deckende, als auch gern etwas glossigere, semi-transparente Nuancen. Morgens einfach nur schnell die Wimpern tuschen und dann roten Lippenstift auflegen reicht schon aus, um einen tollen, sommerlichen Look zu kreieren. 
Meine Augen betone ich eher dezent und habe daher immer nur Solokünstler mit dabei. Am liebsten sind mir Lidschatten mit (wasserfester) Creme-Textur und bronzenen Schimmer. Hauptsache, sie lassen sich schnell und unkompliziert auftragen bei möglichst großer Wirkung. 
Ein wenig Parfum darf auch im Urlaub sein und ich nehme entweder Reisegrößen meiner Sommerdüfte mit oder fülle mir meine aktuellen Lieblinge in kleine Zerstäuber ab.  
Schmuck ist auch so ein Thema im Urlaub. Ich bin an sich ja nicht so der große Schmuckträger, aber Ohrringe oder eine Kette gehören für mich einfach dazu. Der Schmuck darf auch gern ein bisschen Urlaubsfeeling ausstrahlen, wie bei dieser Goldkette mit Palmblatt-Anhänger.
Um wieder das Thema Sonnenschutz aufzugreifen: Wichtig ist für mich auch ein Sonnenhut. Mein langjähriger Liebling ist dieser weiße Schlapphut, der Nacken und Gesicht etwas vor Sonne abdeckt und jedes Outfit femininer wirken lässt. 

Essentiell in jedem Urlaub ist aber vor allem auch die Entfernung lästiger Härchen. Man läuft ja nun mal gern im Bikini, mit Shorts, Röcken und (kurzen) Kleidern durch die Gegend, da sollen die Beine dann bitte auch schön glatt sein. Ich habe meinen Rasierer im Urlaub immer mit dabei, habe mich aber bisher stets geärgert, dass es kein richtiges Reise-Etui dafür gab. Also Rasierer und Klingen einzeln eingepackt und dann gegen Ende des Urlaubs die letzte Klinge einfach dort gelassen. Von Wilkinson gibt es nun den Hydro Silk Rasierer mit praktischem Travelcover
Zum Urlaub gehört nicht nur der erfrischende Sprung in den Pool oder der entspannte Tag am Strand, sondern auch Entdeckungstouren durch fremde Städte und Länder. Wenn es um das Entfernen lästiger Härchen geht, hat jedes Land seine eigenen Vorlieben. […] Frauen in Deutschland hingegen schätzen eine schmerzfreie und besonders pflegende Körperhaarentfernung: Sie setzen vor allem auf Systemrasierer mit austauschbaren Klingen wie den Hydro Silk von Wilkinson. Der Damenrasierer wird mit seinem feuchtigkeitserhaltenden Serum vor allem dem pflegenden Anspruch für zarte Haut gerecht. Zudem verfügt der Hydro Silk über eine innovative Klingen-Technologie, die sanft und gründlich rasiert und dabei die Haut effektiv schützt – für eine entspannte Rasur und seidig glatte Sommerhaut, die fantastisch aussieht und sich auch so anfühlt.

Im Urlaub ist es bei mir eigentlich Routine, dass ich jeden Morgen beim Duschen schnell auch noch mal Beine und Achseln rasiere, damit sich keine unerwünschten Härchen irgendwo zeigen. Danach komplett mit Sonnencreme eincremen, fertig machen und raus die Umgebung erkunden. So wenig Zeit wie möglich im Hotelzimmer verbringen lautet meine Devise stets. 

Der Hydro Silk Rasierer von Wilkinson entfernt Haare mühelos, schnell und sanft. Schön finde ich die kleinen Kissen mit Serum, die in die Klinge integriert sind. Bei Kontakt mit Wasser werden sie angelöst und es entsteht eine gelartige Flüssigkeit, die sich beim Rasieren auf die Haut legt. So spart man sich einen zusätzlichen Rasierschaum und gleichzeitig bleiben die Klingen trocken und sauber, sobald man die Rasur beendet hat. Das Auswechseln der Klinge funktioniert ebenfalls einfach und flott. Hervorragend finde ich das kleine Reisecover, in das man den Rasierer stecken kann. Es ist nicht nur hygienisch, sondern schützt den Rasierer und auch die Finger (man kann ihn einfach in sein Beautycase packen, ohne Angst haben zu müssen, in die Klinge zu greifen). Perfekt für Reisen! Und ist der perlmuttartige Schimmer nicht hübsch? Er erinnert mich an Muscheln vom Strand. 

Jetzt kommt die kleine, feine Überraschung für euch: Ab Ende Mai ist diese limitierte Travel Edition bestehend aus Kosmetiktasche, Rasierer mit Klinge und Travel-Cover im Handel erhältlich, aber ich darf schon heute 5 Stück davon an euch verlosen! Ist das nicht super? 

Ein Rundum-Reise-Sorglos-Paket, das für noch mehr gute Laune im Urlaub sorgt: Das Kosmetiktäschchen in der knalligen Trendfarbe Lila enthält neben dem Hydro Silk-Rasierer in der limitierten Wassernixen-Farbe „Aqua Love“ auch ein praktisches Travel-Cover, um die Klinge während der Reise zu schützen. So können alle Weltenbummlerinnen unbeschwert strahlend durch den Sommer tanzen. (9,99 € UVP)

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr mir in den Kommentaren bloß folgende Frage beantworten:

Was sind deine Must-Haves für den perfekten Sommerurlaub?

Ihr könnt eure Gewinnchancen aber auch noch erhöhen – alle Möglichkeiten dazu zeigt euch wie immer der Rafflecopter.

a Rafflecopter giveaway

Das Gewinnspiel läuft ab heute und endet am Samstag, 30.05.2015 um Mitternacht. Am darauffolgenden Tag lose ich aus und benachrichtige die 5 Gewinner per Mail. Ich bitte um Antwort innerhalb von drei Tagen, ansonsten lose ich neu aus.

Beachtet bitte auch die Teilnahmebedingungen („Terms & Conditions“ unten im Rafflecopter Kasten)! Teilnahme ab 18 Jahren (oder mit Einverständnis der Eltern), Lieferadresse in Deutschland. Keine Gewähr, keine Barauszahlung des Gewinns, nur eine Teilnahme pro Person. Täuschungsversuche o.Ä. (siehe „Terms & Conditions“) führen zum Ausschluss. Teilnahmen von reinen Gewinnspielprofilen sind ungültig. Die Gewinne werden von mir selbst verschickt. Ich übernehme keine Haftung für den Transport. Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg.

Bis ihr euch überlegt habt, was eure persönlichen Travel Essentials sind, erzähle ich euch noch etwas zu meinem „Urlaubsverhalten“: Der perfekte Urlaub ist für mich eine Mischung aus Erholung und Abenteuer. Ich will nicht 24/7 nur am Strand oder Pool liegen und mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Das ist zwar auch mal schön, aber ich brauche doch etwas Action und will die Gegend erkunden. Schon vor Urlaubsantritt wird also geschaut, welche Attraktionen der jeweilige Ort zu bieten hat, der Urlaub ein bisschen vorgeplant und eventuell werden sogar bestimmte Ausflüge und ein Auto gebucht. Zeit für spontane Unternehmungen und Abstecher ist dabei immer mit eingeplant, da man vor Ort oft wunderschöne Flecken entdeckt, von denen man vorher in Reiseführern oder online gar nichts (bewusst) gelesen hat. Mein liebster Reisepartner ist dabei mein Schatz, da wir einfach auf gleicher Wellenlänge liegen, was unsere Vorstellung eines perfekten Urlaubs angeht, und wir uns auch so herrlich ergänzen (er ist mehr der Planer und ich die Entdeckerin, er filmt lieber und ich fotografiere, er fährt gern Auto und ich gebe die Richtung an, etc.). Tickt ihr da genauso wie ich? 🙂

Jetzt bin ich jedenfalls schon gespannt, was eure wichtigen Urlaubsbegleiter sind. 🙂 Viel Glück! ♥

Bloglovin // Facebook // Twitter // Instagram

Diese Ladies machen euch in den kommenden Tagen fit für den Sommer:
Rauschgiftengel (21.05) // My Simple Life (25.05.) // Glitter Everywhere (27.05.) // Lebe Berlin (29.05.) // Ein Zimmer voller Bilder (30.05.) // Love & Urban (01.06.) // Puppenzimmer (02.06.)

In Kooperation mit Wilkinson.

40 Kommentare

  1. Must Have? Türkiser Nagellack!

  2. Ohne glatte Beine geht nix… Vorbereitend mit dem Epilierer und immer wieder nacharbeiten mit einem guten Nass-Rasierer.
    Sonne und gute Laune sind natürlich auch ein Muss!

    LG Dani M.

  3. Mein Must-Have:
    Bunte Sommerkleider, hübsche Sonnenbrillen und ganz klar: Sonnencreme!
    LG, Sunny

  4. Mein Must-Have:
    Bunte Sommerkleider, hübsche Sonnenbrillen und ganz klar: Sonnencreme!
    LG, Sunny

  5. Ohhh wie ich mich schon freue auf den Sommerurlaub….
    Meine Musthaves sind gute Bücher, denn im Urlaub kommt man so schön zum Lesen, zum Geburtstag habe ich einen E-Book-Reader geschenkt bekommen, der wird mich auf jeden Fall in diesem Urlaub begleiten.
    Weiterhin geht nichts ohne meine Systhemkamera, ich möchte all die schönen Momente festhalten!
    Immer mit dabei sind auch Rasierer, luftige Sommerkleidchen, Handy (meistens aber aus) und ein Sonnenhut.
    Da ich mir die Nägel immer machen lasse brauche ich keinen Nagellack 😉

    Liebe Grüße aus dem Norden <3
    Mary :-*

  6. Das Piz Buin Sonnenfluid, die leichteste Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, die ich bisher gefunden habe. Trockenshampoo, am besten von Batiste, und ein hübscher, schnell trocknender Nagellack, falls der alte vom Sand schon ganz matt ist.

  7. Mein Must-Haves für den perfekten Sommerurlaub sind tolle Sandalen und die BioSolis Gesichtscreme 🙂

  8. Mein must have für den Urlaub? Puh gute Frage… also ein hoher Sonnenschutz muss auf jeden Fall mit dabei sein. Ebenso wie ein Rasierer für glatte Beine und Achseln, meist epiliere ich vor dem Urlaub, dass das nicht sehr viel arbeit ist.
    Wasserfeste Mascara ist auch immer mit von der Partie und einen schönen knalligen Nagellack auf den Fingern und Füßen 🙂
    Liebe Grüße
    Tine

  9. Ich nehme immer mit: Eucerin 50 Sonnenfluid Gesicht und Balea Sport Sonnengel 30, dazu auf jeden Fall meine Ray Ban Sonnenbrille mit Stärke (ich hasse Kontaktlinsen in Kombi mit Sand, Salz- oder Chlorwasser), ein gutes Buch für den Strand, Cover up Shirt (gibts tolle zB. bei C&A oder Primark), Lippenpflege (Ich mag den BeBe rosé) mit LSF, Avène Thermalwasser für die Erfrischung, natürlich auch Après Lotion (meine Kostet 1€ bei Kaufland – reicht voll aus) und Make up muss auch die Hitze abhalten – ich nutze gern mein wasserfestes Make up, aber nur am Abend, tagsüber gehe ich ganz ohne raus, sonst verstopfen bei mir die Poren so schnell. Wichtig ist mir die Haarpflege, ich hab immer einen Tangle Teezer in Reisegröße dabei und ein Spray, um meine Haare vor dem Austrocknen zu schützen ( Leave in von Gliss Kur sind da gut)

    VG

    Anja

  10. Meine Must-Haves für den perfekten Sommerurlaub: Sonnenbrille, Shorts, luftige Blüschen, sommerliche Taschen, bequeme Schuhe und Sommer-Kosmetik in Pröbchen!

  11. Hallo 🙂

    Also im Urlaub darf auf keinen Fall die Sonnencreme und die Sonnenbrille fehlen 🙂 Ganz wichtig ist auch immer die Wimpertusche und eine gute Haarspülung damit ich vom Salzwasser meine Haare wieder weich bekomme. Weiterhin muss auch immer mein Lavendelfußgel mit, für lange Touritage an denen man nur zu Fuß unterwegs ist.

    Liebe Grüße Tina!

  12. Mein Musthave ist auf jeden Fall: SONNE! Ganz klar…und dementsprechend braucht es dann auch eine Sonnenbrille, Sonnencreme, Strandzeug und und und. Und erfrischende Getränke.

  13. Neben so lebenswichtigen Dingen wie Deo, Zahncreme, Zahnpasta, Shampoo etc. auf jeden Fall Sonnencreme und Sonnenbrille!
    Viele Grüße, die Alex

  14. Meine Süße Nani 🙂

    vielen Dank für den mal wieder tollen Blogeintrag 🙂
    Meine Must-haves für den Sommer sind folgende: wasserfeste Wimperntusche (ohne geh ich nicht ins Wasser :D), Sonnencreme (jaaaa man wird auch mit Sonnencreme ordentlich braun), meine Sonnenbrille und Nagellack in vielen verschiedenen Farben 🙂

    Liebe Grüße
    Franzi
    (franzi.ibex@gmx.de)

    mach weiter so! ich liebe deinen Blog!

  15. Meine Must-Haves für den perfekten Sommerurlaub sind Sonnencreme, Sonnenbrille, Rasierer, ein interessantes Buch.

  16. sonnenbrille,sonnenspray,fächer wenn zu warm wird,smoothies!

    lg jule
    juliane_piepenburg@yahoo.de

  17. Egal wo es im Sommer(urlaub) hin geht, meine Sonnencreme (+Lippenpflege mit Sonnenschutz) muss unbedingt mit. Ein gutes Buch oder aber der E-Reader darf auch gerne mit, das restliche Gepäck ist dann abhängig vom Reiseziel.
    Für die Reise gefällt mir der Wilkinson Rasierer übrigens auf den ersten Blick viel besser als der neue kleine Venus, liegt aber vll auch an der Farbe)

    Liebe Grüße
    Johanna

  18. Ein schöner Strand, Sonnenbrille, Sonnencreme, ein schönes Kleid und Strandschuhe.

    LG

  19. Nie fehlen darf bei mir der Reisepass: in dem sammle ich in Stempelform wo ich schon überall war! Auch nie fehlen darf ein Musikabspielgerät, wahlweise Handy oder MP3, und das Buch was ich zu dem Zeitpunkt lese (es gibt immer eins!).

    In Sachen beauty hab ich mein kleines "Alleskönner-Täschchrn", was mich auch tagtäglich begleitet.

    Der Rest ist abhängig davon, wo es für wir lange mit wem hingeht 🙂

  20. ich brauche eigentlich nicht viel, außer mascara, lidschatten und sonnenbrille 🙂 ach und wenns sein muss, meinen freund auch noch^^

  21. Meine Must Haves sind Mascara, Lidschatten, Blush und Lip Gloss. Ansonsten mag ich auch total schimmerige Body Öle, die dann abends den Beinen diesen gewissen Grad an Glow verleihen.

  22. Was ist denn der Lidschatten für einer? Erinnert mich stark an Artdeco

  23. Hallo!

    Must-Haves sind natürlich Sonnencreme, Badeanzug und Hut, weil mir schnell die Hitze zu Kopf steigt. Ein Pareo und leichte Kleider, die man einfach über den Badeanzug ziehen kann und schöne strand- bzw. pooltaugliche Schuhe.
    Außerdem viele gute Bücher, die man auf der Liege lesen kann.

    Ganz liebe Grüße!

  24. Die Mischung aus Abenteuer, Kultur und Chillen mag ich auch am liebsten 🙂
    Ich war schon ewig nicht mehr im Urlaub und muss jetzt ganz schön überlegen. Auf jeden Fall Bücher, Musik, Fotoapparat, Malsachen. Bei Beautysachen nur das wichtigste, Sonnenschutz, Puder und einmal Lippenstift, Mascara und Lidschatten. Korallefarben auf den Nägeln und Lippen finde ich im Sommer auch besonders schön.
    Wohin gehts denn bei dir diesen Sommer?

    • Eine schöne Auswahl. 🙂 Bei mir ist noch nichts definitiv geplant, was den Urlaub angeht. Aber das Jahr ist ja noch jung. ^^ Bei dir?

  25. Hallo,
    für den perfekten Sommerurlaub brauche ich meinen Bikini, Sonnebrille, Hut und Luftmatratze und natürlich Sonnencreme.
    Für Abends dann leichte bunte Sommerkleider.
    LG Natalie J.

  26. Huhu,

    ich hüpfe sehr gern in den Lostopf!

    Meine Musthaves sind Nagellacke in vielen bunten Farben und eine Sonnenbrille.

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

  27. Sonnenbrille, Badeanzug, Sonnencreme und Deo sind meine Must Haves.

    LG Martina

  28. Am wichtigsten sind für mich auch Bikini, Sonnenbrille und Sonnencreme im Urlaub. Letztes Jahr habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Rasierer genauso wichtig ist, denn ich habe ihn trotz meinem Perfektionismus VERGESSEN! Zum Glück gibt es überall wo Touristen sind auch überteuerte Shops mit Sonnencreme, Rasierern und Co!

    Beauty-Produkte nehme ich nur wenige mit. Meist benutze ich nur Augenbrauenpuder und Concealer. Abends darf es dann noch Mascara sein.

    LG, Caro

  29. sonnenbrille & bunte nagellacke!

  30. Für mich ist Sonnencreme das Must-have, v.a. da ich ein Allergie auf die meisten davon habe, muss meine immer mit. Darüber hinaus noch ein Rassierer, eine Sonnenbrille, ein Hut und Lippenstift mit Pflege und Sonnenschutz. Dann kann der Urlaub beginnen.

  31. Huhu Liebes!

    Bei mir muss im Urlaub neben den wichtigsten Sachen (Sonnencreme und Sonnenbrille, leichter Kleidung etc.) auch immer ein Sonnenhut mit (hab einen schönen aus Stroh, auch im Urlaub gekauft), dann ein zarter Gloss, wasserfeste Wimperntusche und ein großes, leichtes Halstuch.

    Liebe Grüße und einen schönen Sommer,
    Babs

  32. Meine Musthaves sind: Sonnencreme und Apres-Spray, koraliiger Nagellack, Sonnenbrille und ein gutes Buch!

  33. Caroline G.

    Also auf jeden Fall mit in den Sonnenurlaub muss die Sonnencreme, Mascara und Deo. Ohne die gehts nicht.
    lg Caroline G.

  34. Meine Must Haves für den Sommerurlaub sind eine gute Sonnencreme, ein hübscher Bikini und viele interessante Bücher.

    Liebe Grüße
    Steffi

  35. Mein Must have für den Sommerurlaub ist eine Sonnenbrille, Sonnencreme und eine Gesichtscreme.

  36. Für einen perfekten Sommerurlaub gehört dazu Sonnencreme, Sonnenbrille, Hut, Sandalen …

  37. Mein Urlaub muß wie bei dir auch Abwechslung bieten. Nur faul am Strand oder womöglich ausschließlich in einer All-inclusiv-Anlage rumliegen ist nichts für mich.
    Musthave auf jeden Fall: gute Sonnencreme. Leider neige ich dazu, immer viel zu viel einzupacken. Man will ja schließlich für jede Gelegenheit gewappnet sein 😉 Ein ewiger Streitpunkt zwischen meinem Freund und mir. Und auch wenn er natürlich recht hat, kann ich mir ein flapsiges Kommentar nicht verkneifen, wenn er sich dann doch mal wieder bei meinen mitgebrachten Sachen bedient.

  38. Jaaaa, Musik brauche ich auch. Und Lipgloss auf jeden Fall und nen guten Bronzer. :)))

    GLG
    Jule

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*