Tom Ford • Soleil (Summer Collection 2015)

Yes! Endlich kommen immer mehr Sommerkollektionen in den Handel und sie werden von Mal zu Mal schöner. Mein bisheriger Favorit ist die limitierte Soleil Collection von Tom Ford, da hierbei nicht nur die Farben sommerlich gehalten sind, sondern sich die Produkte sogar selbst in ein schickes Sommerkleidchen geworfen haben. 

Für seine neue, limitierte Summer 2015 Soleil Collection setzt Tom Ford auf warme Farben und einen zarten, sommerlichen Glow. Egal ob Teint, Augen oder Lippen: Ein sanfter Schimmer ist bestimmendes Element des neuen Looks. Zu den limitierten Makeup Must-Haves zählen vier neue CREAM AND POWDER EYE COLOR in Silber, Gold, Türkis und Kupfer sowie ein EYE AND CHEEK COMPACT mit drei Eyeshadows und zwei Blushes in rosigen Pink-Tönen. Für den perfekten Summer-Glow sorgt das neue CREAM CHEEK COLOR, in einem sanften Pfirsich-Ton. Vier LIP COLOR SHEER zaubern einen Hauch von Koralle bis Pink auf die Lippen. Extra-Tipp: der BRONZING POWDER in einer praktischen Mini-Größe.

Aus den vier limitierten Lip Color Sheer Lippenstiften habe ich die Nuance „Sweet Spot“ zugeschickt bekommen. Tom Ford bezeichnet die Farbe als Koralle, für mich ist es ein dunkles Peach-Orange mit koralligem Stich. Alle Lippenstifte befinden sich in der gewohnt markanten Hülle, jedoch wurde das Schwarz gegen ein frisches Weiß getauscht, sodass die Lippenstifte insgesamt sommerlich und besonders ausschauen. Mir gefällt das Design unglaublich gut und ich hoffe sehr, dass die Hüllen in kommenden Kollektionen öfters mal die Farbe wechseln werden. 
Der Lippenstift selbst hat eine sehr zart-cremige Textur und lässt sich gut auftragen, ohne zu verlaufen. Auch das Tragegefühl ist sehr angenehm, da sich der Lippenstift wie ein leichter Schleier auf die Lippen legt, den man nur wenig wahrnimmt. Man sollte sich vom Wörtchen „Sheer“ im Namen nicht täuschen lassen, denn so transparent ist die Farbe gar nicht. In einer ersten Schicht ist die Farbe auf den Lippen semi-transparent, sprich: sie ist deutlich erkennbar, aber die Lippen leuchten noch durch. Durch Layern wird die Farbintensität gesteigert, bis der Lippenstift vollkommen deckend ist (spätestens ab der dritten Schicht). Das Finish ist leicht glänzend.

Die Summer 2015 Soleil Collection umfasst vier LIP COLOR SHEER Lippenstifte in sinnlich-schimmernden Nuancen. Die Auswahl reicht von Koralle (SWEET SPOT), soften Nude-Tönen (ROSE SOLEIL und SKINNY DIP), bis hin zu kräftigem Pink (PARADISO). Wirkstoffe wie Sojasamenextrakt, Sheabutter und Antioxidantien, wie Vitamin C und E garantieren eine ultracremige Textur und eine Portion Extra-Pflege.

Aus den vier Nuance der Cream & Powder Eye Color Duos haben mich direkt zwei sehr angesprochen: Naked Bronze und Golden Peach. Da es sich beim Cremelidschatten aus Naked Bronze jedoch um die Nuance „Spice“ handelt, welche ich euch bereits → hier vorgestellt hatte, fiel meine Wahl auf Golden Peach.

Auch hier haben wir wieder ein weißes Design und ein Lidschatten-Duo bestehend aus Cremelidschatten und pudrigem Schimmerlidschatten. Der obere Teil ist besagter Schimmerlidschatten, den man durch Aufklappen des Deckels erreicht. Im Deckel ist auch ein kleiner Spiegel angebracht, der ein nettes Extra ist, meiner Meinung nach aber nicht hätte sein müssen, denn zum Schminken ist er zu klein. Wer seine Lidschatten unterwegs gern auffrischt, sollte ihn aber praktisch finden. Der Cremelidschatten befindet sich im unteren Teil und man erreicht ihn durch Abschrauben des Döschens.

Tom Ford beschreibt das Duo als „Kupfer“, was das Ganze auch gut trifft. Farblich befindet sich das Duo eher auf der rosanen Seite von Kupfer, was es vor allem für Damen mit blauen Augen interessant machen sollte. Der Puderlidschatten ist ein goldenes Peach – wie der Name schon sagt – und enthält ganz feine Glitzerpartikel, die sich wie eine schimmernde Fläche auf die Haut legen. Auch wenn der Lidschatten in der Hülle eher grob wirkt, so ist dies gar nicht der Fall und er krümelt auch so gut wie nicht. Der Cremelidschatten trägt den Namen „Pink Haze“ (pinker Schleier) und ist ein rosaner Kupferton mit metallischem Finish. Er lässt sich leicht auftragen und ist ganz zart. Die Pigmentierung ist sehr gut und so erhält man bereits mit einem Auftrag eine deckende Schicht auf den Lidern. Man kann die Nuancen solo tragen oder auch gemischt, um vor allem den Schimmer von „Golden Peach“ noch zu erhöhen.

Wichtigstes Item des neuen Looks sind die neuen CREAM AND POWDER EYE COLOR-Duos. Die innovativen 2-in-1 Eyeshadows enthalten je einen Creme- und einen Puderlidschatten in perfekt auf einander abgestimmten Nuancen. Einzeln aufgetragen sorgen die Metallic-Lidschatten für einen soften Schimmer. Wird die Puder-Variante über dem Creme-Lidschatten aufgepinselt, entsteht ein komplett neuer, noch intensiverer Look! Das Farbspektrum reich von Gold- über Kupfer (GOLDEN PEACH und NAKED BRONZE) bis zu Anthrazit und Türkis (BLACK OYSTER und MIDNIGHT SEA).

Bei den Swatches erkennt ihr die hohe Deckkraft des Lippenstifts „Sweet Spot“ besonders gut. Die Farbe von „Pink Haze“ ist nicht hundertprozentig getroffen, da die Nuance in Realität noch pinker ist. Der besondere Schimmer von „Golden Peach“ ist hingegen sehr gut zu sehen. 

Mit beiden Nuancen habe ich versucht, einen sommerlichen Look zu kreieren. Ich habe festgestellt, dass nicht nur Goldschmuck bestens dazu passt, sondern die Farben durch türkise Kleidung und Accessoires noch besser zur Geltung kommen. Gerade der pinke Lidschatten an den Augen war für mich eher ungewöhnlich, aber ich bin vom Ergebnis total begeistert gewesen. Die Farbe, bzw. Farbkombination mag ich sehr gern an mir. (Nur an der Frisur üben wir noch – da hab ich mal versucht, eine wuschelige Strandfrisur hinzukriegen… ähm ja… :D)
Hier die Details zum Look:
Augen
MAC Paint Pot „Painterly“ → Base
Tom Ford Cream & Powder Eye Color „Golden Peach“ → „Pink Haze“ auf dem gesamten beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz
MAC Fluidline „Dipdown“ → Lidstrich
MAC Black Extreme Mascara
Giorgio Armani Eye & Brow Maestro „Wedge“ → Augenbrauen
Teint
Bioderma Tinted Cream SPF50+ (Ich muss sie euch bald endlich mal vorstellen, sie ist so toll!)
MAC Pro Longwear Concealer „NW20“
MAC Blush „Linda“ (limitiert, Julia Petit LE)
Lippen
Tom Ford Lip Color Sheer „Sweet Spot“

Man erkennt es leider nicht so gut (die Lichtverhältnisse beim Fotografieren waren schwierig), aber hier habe ich auf dem von euch aus linken Auge den Topper „Golden Peach“ über „Pink Haze“ aufgetragen. Auf dem rechten Auge seht ihr „Pink Haze“ solo. Links wirkt das AMu peachiger, rechts pinker.

Die Kollektion

Cream & Powder Eye Color: Naked Bronze, Black Oyster, Golden Peach, Midnight Sea

Bronzer: Gold Dust, Terra, Gold Dust mini, Terra mini

Sand Pink Mini Cheek (Cremeblush), Pink Glow Eye and Cheek Compact, Shimmering  Body Oil

Lip Color Sheer Lipsticks Golden Peach, Rose Soleil, Paradiso, Skinny Dip

Fazit

Für mich bisher die schönste Sommerkollektion! Die Farben sind stimmig, sommerlich-fröhlich, ermöglichen unterschiedliche Looks und dann das Design… Wow! Ich finde gerade die weiß-goldenen Hüllen der Lippenstifte absolut klasse. Beide Produkte konnten mich überzeugen, sowohl was die Nuancen, als auch die Qualität betrifft.

Ich finde die Idee einer Kombination aus Creme- und Puderlidschatten toll und das Duo ist auch absolut urlaubstauglich, denn man kann mit einem Produkt verschiedene Looks für jede Tageszeit und Stimmung schminken. „Golden Peach“ ist eine natürliche Farbkombination mit dem besonderen Kick. Ich denke, vor allem blaue Augen sollten durch den pinken Lidschatten so richtig schön zur Geltung kommen.

Der Lippenstift „Sweet Spot“ ist eine schöne Sommernuance – nicht zu dezent und nicht zu knallig. Aufgetupft, bzw. in einer Schicht aufgetragen eignet er sich sogar für den Büroalltag, gelayert dann sogar zum Cocktail trinken am Abend. Je nach Eigenfarbe der Lippen wirkt die Nuance koralliger oder peachiger.

Preise: Cream and Powder Eye Colors je 57,00 € UVP, Lip Color Sheer Lippenstifte je 47,00 € UVP.

Alle Produkte sind ab Mai 2015 an den Tom Ford Countern im KaDeWe, Berlin; Karstadt Oberpollinger, München; Douglas Filiale Zeil, Frankfurt; Breuninger, Düsseldorf und Online bei Breuninger** und Douglas** erhältlich. Online hab ich die Kollektion bisher noch nicht entdeckt, aber ich denke, es sollte nicht mehr lange dauern. 

Was ist euer Favorit der Sommerkollektion?

**Affiliate Link

8 Kommentare

  1. Was für eine wunderschöne Kollektion!!!

  2. Das golden Peach wäre mein Favorit.

  3. Das ist ja wirklich eine traumhaft schöne Kollektion, da gefällt mir eigentlich so ziemlich alles unglaublich gut! Tom Ford hat es einfach drauf, das muss man echt sagen!

    Liebe Grüße,
    Sugarpeaches

  4. Sweet Spot gefällt mir definitiv am besten! Was ich toll finde, ist dass dein Look dazu einfach komplett Sommer ausstrahlt, somit ist die Kollektion wirklich total passend gestaltet worden 🙂

  5. Eine absolut perfekte Sommerkollektion, da muss ich dir zustimmen!

  6. Wunderschöne Kollektion. Das von dir vorgestellte Cream&Powder Eyeduo finde ich wundervoll. Ich stehe aktuell ohnehin sehr auf rosegold und in die Richtung geht es ja. Preislich gesehen liegt das Duo aber über meiner Schmerzgrenze. In dem Fall finde ich das echt sehr sehr schade.

  7. Sieht wirklich sehr schön aus die Kollektion.

    Liebste Grüße
    Barbara

  8. diealex

    Der Lippenstift ist toll. Leider stehen mir solche Farben nie, gemein! (Aber Dir steht er ausgezeichnet)
    Viele Grüße, die Alex

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*