[TAG] Limited or Discontinued

Schon vor einer kleinen Ewigkeit hat mich die liebe Biene mit einem TAG bedacht, der wirklich schön ist: Es geht darum, seine Beautysammlung nach absoluten Lieblingen zu durchforsten, die entweder limitiert waren oder mittlerweile discontinued (aus dem Standardsortiment ausgelistet) sind. Ich musste gar nicht mal so lange suchen, da ich direkt einige passende Sachen im Kopf hatte, die für mich eine besondere Bedeutung haben und die ich niemals hergeben würde. 

Biotherm Eau de Paradis • Das Parfum gehörte lange Zeit zum Standardsortiment der Bodysprays von Biotherm, wurde dann aber Anfang 2013 ausgelistet. Zu dem Zeitpunkt stand es schon lange auf meiner Wunschliste, aber irgendwie hab ich mich nie zum Kauf aufraffen können. Als ich dann durch Zufall von der Auslistung hörte, hab ich echt überall nach einem Exemplar gesucht. Zum Glück wurde ich in der Stadt noch fündig und habe mir ein zweites online bestellt, ebenso wie eine Reisegröße und auch das dazu passende Duschgel und die Bodylotion. Ja, da war ich ein bisschen crazy, aber der Duft ist einfach sooo gut! Aquatisch-frisch, blumig und leicht salzig. Ein toller Sommermix. (Meinem Blogpost darüber findet ihr → hier.)

Estée Lauder Bronze Goddess Skinscent • Der Duft ist für mich wirklich Sommer pur: Er duftet nach Kokosnuss, Vanille und Tiaré-Blüten, also so richtig paradiesisch. Die erste Version davon habe ich leider verpasst, aber dann wurde der Originalduft vor zwei Jahren repromoted. Wer sich dafür interessiert: in der diesjährigen Sommerkollektion von Estée Lauder wird er wieder erscheinen. Bei Breuninger und im Webshop von EL könnt ihr ihn schon kaufen. 😉

MAC Lipstick „Gem of Roses“ • Den Lippenstift habe ich mittlerweile sage und schreibe schon seit 4 Jahren und er ist einer der meist genutzten in meiner Sammlung. Jedes Jahr im Frühjahr wird er wieder rausgekramt. Er ist damals im Zuge der Semi-Precious Kollektion erschienen und ich habe ihn mir ganz spontan im Breuni Stuttgart mitgenommen, da die Dame am MAC Counter so davon geschwärmt hat. Es hat ein Lustre Finish und wird als „midtone strawberry pink“ beschrieben. Auf den Lippen ist er bei mir eine „My lips but better“-Farbe.

MAC Lipstick „Hibiscus“ • Ich glaube, die „Surf, Baby!“ LE war eine der ersten Kollektionen, aus denen ich mir etwas gekauft habe. Schon beim Anblick der Pressebilder wusste ich, dass die Sachen perfekt zu mir passen würden (allein das Blush mit Hibiscus-Overspray! ♥). Was war ich stolz und happy, als die Teile bei mir ankamen! 😀 MAC beschreibt „Hibiscus“ als „bright orange coral“ und das trifft es auf den Punkt. Das Finish ist Cremesheen. Wenn ich mir jetzt überlege, dass ich mich damals kaum getraut habe, mit „Hibiscus“ auf den Lippen vor die Tür zu gehen… Wirklich kaum vorstellbar, denn so knallig, wie die Farbe damals auf mich wirkte, ist sie heute gar nicht mehr für mich. Da besitze ich mittlerweile deutlich „krassere“ Farben. (Meine Ausbeute von damals seht ihr → hier.)

Bobbi Brown Eyeshadow „Burnt Sugar“ • Der Lidschatten gehörte lange Zeit zum Standardsortiment und wurde vor ein paar Jahren leider ausgelistet. Warum eigentlich? Die Farbe ist einfach nur wunderschön, passt herrlich in den Sommer und bringt meine Augen so richtig zum Strahlen (der Grünanteil kommt super hervor). Der Name beschreibt die Farbe schon sehr gut, dazu kommt noch ein sehr schöner Schimmer, der diesen goldenen Bronzeton zum absoluten Knaller macht. Wenn ihr das Glück haben solltet, noch irgendwo über diesen Lidschatten zu stolpern, greift unbedingt zu! Für mich ist es der beste Solokünstler ever.
MAC Quad „Bare my soul“ • Ebenfalls ein Produkt mit schönen Erinnerungen: Die „Temperature Rising“ Kollektion hat mich damals vor allem aufgrund des besonderen Packagings interessiert, letzten Endes habe ich dann das Quad, einen Gloss und ein Blush gekauft. Die letzteren beiden konnte ich online ordern, doch das Quad war schneller ausverkauft, als ich gucken konnte. Also schnell beim MAC Counter meiner Stadt angerufen, ob es noch vorrätig wäre. Genau ein Exemplar hatten sie noch, und da ich eh in der Stadt zum Frühstück mit meinem Bruder verabredet war, hab ich einfach einen früheren Bus genommen und bin schnurstracks mit Herzklopfen zum Douglas gegangen. Zum Glück war es in der Zwischenzeit noch nicht ausverkauft und so konnte ich das letzte Schätzchen mein Eigen nennen. Lange Rede, kurzer Sinn: Für mich ist es das bisher beste Quad von MAC, denn hier stimmt einfach alles für mich: Die Farbzusammenstellung, die Qualität der Lidschatten, und die vielen Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten. (Ein AMu mit den Lidschatten und ein besseres Bild der Palette seht ihr → hier.)

Nicht aufgeführt habe ich die → Alluring Aquatic Kollektion von MAC, da der Beitrag sonst ewig lang geworden wäre. Allerdings ist die gesamte LE für mich besonders – allein schon aufgrund des genialen Designs.

Schön fand ich diesen TAG schon deshalb, weil ich mal wieder durch den Blog gestöbert habe und auf alte Beiträge gestoßen bin. Da sieht man mal den krassen Unterschied zwischen Blogposts von damals und heute und wie man sich über die Jahre hinweg verändert hat, ob es nun die Bildqualität, die eigenen Fotokünste, Art zu bloggen oder auch den Geschmack betrifft. 

Jetzt interessieren mich brennend die limitierten / ausgelisteten Schätze von Caro, SabrinaDani und Lena.

Habt ihr auch solche besonderen Produkte daheim, die man nicht mehr kaufen kann, ihr aber für kein Geld der Welt wieder hergeben würdet? 

Tags

15 Kommentare

  1. Oooh, dieser Bobbi Brown Lidschatten ist ja wirklich wunderschön! Es ist wirklich so schade, wenn man sich in ein limitiertes Produkt verliebt, oder das Lieblingsprodukt ausgemustert wird. Vor Jahren wurde mein heiß geliebter Wella Enrich Balm ausgemustert und ich habe seitdem nie wieder ein so tolles, traumhaft duftendes und genial glättendes Produkt für die Haare gefunden, seufz.
    Liebe Grüße,
    Sugarpeaches

    • Oh ja, es ist echt zum Mäusemelken mit dem Auslisten. Gerade bei richtig gut laufenden Produkten versteh ich es dann immer nicht. Vor allem bekommt man es im schlimmsten Fall auch viel zu spät mit, dass ein Liebling bald nicht mehr erhältlich ist. 🙁

  2. Die Swatches sehen toll aus, eine schöne Auswahl. Dann gehe ich bald auch mal durch meine Sammlung stöbern, mir fallen da vor allem Blushes ein. 🙂 lg Lena

  3. Die MAC Surf LE war wirklich wunderschön.
    Ich habe den Blush aus der MAC Wonderwoman, den ich nie hergeben würde. Das ist das erste Produkt einer LE bei mir gewesen und irgendwie möchte man sowas doch immer behalten, auch wenn die Verpackung nicht so der Knaller war (im Nachgang betrachtet) 🙂

    • Ooooh ja, die Blushes waren toll! Ich hab durch Zufall irgendwann mal diesen hellen Bronzer / MSF aus der Kollektion in einem Blogsale ergattert und war richtig happy damit. Bei der Verpackung war's bei mir genau andersrum: Die fand ich bei Release furchtbar und mittlerweile find ich sie cool. 😀

  4. Ja, der Burnt Sugar ist wirklich toll, kann ich nur bestätigen. Habe den zwar im Laden ergattern können, aber jetzt könnte man ihn noch immer direkt auf der Bobbi Brown Seite bestellen.
    Liebe Grüße
    Anna

  5. Tolle Sachen hast du dir ausgesucht liebe Nani 🙂 Das doofe bei solchen Posts ist nur, dass ich jetzt keine Chance mehr habe diese Produkte zu kaufen arg 😀 Schlecht für mich, gut für meinen Geldbeutel hihi
    Werde jetzt auch mal meine Produkte raussuche 😉 Danke fürs Taggen 🙂

  6. Oh ja, ich leider regelmäßig wenn ich geliebte Produkte nicht mehr nachkaufen kann. Bei Biotherm Eau de Paradis geht es mir genauso wie Dir ich liebe den Duft hab ihn über Ebay auch noch einmal nach Auslistung bekommen. Mein Best Lieblingsparfüm Ever: ein Sommerduft von 2003 oder 2004 – DKNY Energy Woman hab ich x-mal nachträglich noch gekauft. Leider letztes Jahr einen verdorbenen bekommen, ist jetzt wohl für immer vorbei mit dem Duft, die Exemplare die man noch bekommt, sind einfach zu alt.
    Dann ist eine tolle Haarpflege leider aus dem Sortiment gegangen: Fructis Schadenlöscher Sofortkur, ich suche immer noch nach Alternativen. Auch bei einer Hautpflege ist mir das schon passiert, dass sie verschlimmbessert wurde und ich sie nach der Umstellung nicht nehr vertragen habe. Auch meine aktuelle Augenpflege ist nur noch online zu beziehen….
    Bei Kosmetik sind auch einige meiner Lieblingsstücke limitiert: Ich liebe die Duochrome Eyeshadows von Too Faced: Moon Beam, Cocoa Comet, Mocha Meteor, Magenta Moon, Amber Asteroid alles ware Solokünstler.
    Bei Deinem Mac bare my soul kann ich auch verstehen, warum es zu Deinen Lieblingsprodukten gehört, wirklich sehr hübsch.
    LG Blunia

    • Oh wow, so viele Lieblinge und vor allem die Duochrome Eyeshadows klingen toll! <3 Es ist echt schlimm, wenn solche Schätze nicht mehr zu ergattern sind. Vor allem bei Parfum ist dann halt wirklich irgendwann Schluss, weil sie früher oder später kippen, wie du ja auch sagst. 🙁

  7. Oh, die beiden Lippenstift von MAC sind wirklich sehr schön ♥ Die würde ich auch direkt nehmen!

    Eau de Paradis hatte mir damals schon nicht zugesagt, wenn auch der Flakon mit seinem rot/pink total in mein Beuteschema passt 😀 Ich favorisiere Eau Pure und Eau Fraîche. Auch der neue Duft von Biotherm durfte in die Sammlung einziehen 😀 Diese leichten Dürfte sind perfekt für den Frühling und Sommer.

    Liebe Grüße,
    Amelie

  8. Toller Post! Das EL Bronze Goddess Parfum liebe ich auch, glücklicherweise kann man sich eigentlich darauf verlassen, dass es jedes Jahr wieder kommt 😉
    Leider nicht in meinem Besitz, aber wunderschön finde ich das Ripe Peach Blush von Mac, das es jetzt in der Toledo LE wieder gab. Ich könnte mich ohrfeigen, dass ich es nciht mitgenommen habe als ich die Chance hatte 😮
    Insgesamt kaufe ich eigentlich wirklich selten limitierte Produkte, weil ich es immer so frustrierend finde, wenn man sie dann nicht nachkaufen kann :/

    Marie x
    pocketfulofmakeup.blogspot.com

  9. Jeder schwärmt von Bronze Goddess! Ich muss auch endlich mal gucken, dass ich an dem Duft schnupper!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*