{Estée Lauder} Aerin • Gardenia Rattan

Ich mag es, wenn Parfumflakons eher puristisch gehalten sind, bzw. klassisch und wie aus längst vergangenen Zeiten ausschauen. Der Duft steht hier im Vordergrund und nicht bloß die schöne Verpackung. So ist es beispielsweise bei Jo Malone, aber auch bei der Duftkollektion von Aerin by Estée Lauder. Aerin Lauder ist die Enkelin von Estée Lauder und hat nun fünf luxuriöse, florale Düfte kreiert. Jedes Eau de Parfum erzählt seine ganz eigene Geschichte, von verspielt über modern bis hin zu stylish. Meinen Favoriten der Kollektion – Gardenia Rattan – stelle ich euch heute vor.
Für mich ist es einer der schönsten Flakons, die ich bisher gesehen habe. Klar und edel – es schaut direkt wertvoll aus. Auf dem Deckel ist ein Schmuckstein angebracht, der bei jedem Duft eine andere Farbe trägt. Bei „Gardenia Rattan“ ist er serpentin-grün. Neben dem Flakon fasziniert aber auch die Verpackung selbst, die mit einem hübschen Blumen- und Korallendesign verziert ist, welches sich auch bei der Duftbeschreibung im enthaltenen Booklet wiederfindet. 

Der sommerliche Duft Gardenia Rattan fängt den Duft der frischen, klaren Meeresluft an der Küste ein und spiegelt das Gefühl eines warmen Sommertags am Meer wider. In der Kopfnote verschmelzen frische, maritime Noten mit einem Hauch Pfingstrose. Die Herznote duftet wie ein Strauß weißer Blumen aus Gardenien, Tuerosen und Tiaré Blumen, die ein Gefühl von zarter Femininität ausstrahlen. Abgerundet wird Gardenia Rattan durch warme Noten von Ambra und Moschus – ein Duft so erfrischend und klar wie ein Tag am Meer.

Kopfnote
maritime Noten, Pfingstrose
Herznote
Gardenie, Tuberose, Tiaré Blüten
Basisnote
Ambra, Moschus

Mein Eindruck
Beim ersten Schnuppern am Zerstäuber wirkt der Duft zunächst eher maskulin: herb, salzig und sehr aquatisch. Umhüllt ist diese Zusammenstellung jedoch bereits von einem satten Blumenakkord. Eine sehr spannende Zusammenstellung.
Sprüht man das Parfum auf, duftet es erst etwas wie frisch gemähtes Gras gemischt mit einer milchigen, blumigen Note – cremig und zart-süß, aber mit herbem Unterton. Man kann hier ganz klar die Tiaré-Blüten und Gardenie (beides ähnelt sich vom Duft her stark) heraus riechen, wodurch mich der Duft gleich an Hawaii erinnert hat. Die Luft dort ist auch salzig-herb und es mischt sich eine sanfte Blumennote darunter.
Im Verlauf wird der Duft etwas erdiger. Ein bisschen wie nasse Wiese nach einem Sommerregen, gemischt mit leichtem Blütenduft. Sehr frisch und angenehm.
Später kommt eine pudrige Note durch, der Duft wird warm und satt-blumig. Trotzdem bleibt eine herbe Note im Hintergrund bestehen, dabei wird der Duft aber keinesfalls schwer. 
Auch nach Stunden ist „Gardenia Rattan“ noch wahrnehmbar und duftet dann überwiegend blumig und warm, genau wie Gardenien. 
Für mich passt „Gardenia Rattan“ so richtig in den Frühsommer, denn er macht Lust auf gutes Wetter und duftet einfach nach Urlaub am Meer. Ich bin richtig begeistert von dem Duft und kann ihn euch sehr ans Herz legen, vor allem wenn ihr Fans von klaren, floralen Düften seid. 

AERIN Fragrance Collection
Gardenia Rattan // Amber Musk // Lilac Path // Ikat Jasmine // Evening Rose

Die Eau de Parfums beinhalten jeweils 50 ml und kosten 96,00 €. Ab sofort erhältlich bei Breuninger** und im Estée Lauder Webshop.
Wie gefällt euch die Kollektion? Auf welchen Duft würde eure Wahl fallen?

**Affiliate Link

4 Kommentare

  1. die düfte sind wirklich wunderschön und riechen ganz außergewöhnlich wundervoll … aber der preis hatte mich dann doch abgeschreckt und ich habe zu einem anderen (high end) duft gegriffen

  2. Ich habe Amber Musk aktuell als Pröbchen hier und er riecht soooo gut ♥ Allerdings ist der Preis in der Tat mehr als happig.. Da werde ich wohl auf meinen Geburtstag warten müssen ^^

  3. Mir gefällt der Flakon sehr, das sieht einfach so klar und edel aus. Ich muss unbedingt mal Probe-Riechen, Ikat Jasmine und Evening Rose würde mich nämlich auch sehr interessieren 🙂

  4. Ich finde die Düfte so zeitlos!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*