L’OCCITANE • Pivoine Sublime Hautperfektionierende Creme

Mädels, ENDLICH ist es soweit und ich kann euch von einer unglaublich megagenialen Aktion erzählen, deren Teil ich sein darf. Seit Wochen laufen schon die Planungen und Vorbereitungen, und ich durfte euch die ganze Zeit nichts verraten, dabei war ich so hibbelig, aufgeregt und stolz. Doch heute ist der große Tag gekommen: L’OCCITANE hat gemeinsam mit einer Handvoll Bloggern eine Aktion auf die Beine gestellt, bei der jeder Blogger ein ganz persönliches Fokusprodukt erhielt, es ausgiebig testen durfte und nun vorstellen kann. Aber damit nicht genug, wir durften auch eine eigene Box passend zu „unserem“ Produkt designen. Hier seht ihr einen Teaser meiner Box – am Ende des Posts gibt es dazu noch Details und eine Überraschung für euch. 

Pivoine Sublime Hautperfektionierende Creme

Bevor ich euch mein Fokusprodukt genau vorstelle, möchte ich euch kurz noch etwas zu L’OCCITANE selbst erzählen – für den Fall, dass ihr noch nicht so mit der Marke vertraut seid. Es gibt sie bereits seit 1976 und sie wurde von Olivier Baussan in der Provence in Frankreich gegründet. Die Philosophie war und ist, Produkte mit traditionell ökologisch nachhaltiger Produktionsweise herzustellen. Klasse finde ich beispielsweise auch, dass L’OCCITANE auf allen Produkten die Blindenschrift Braille übernommen und sogar eine Stiftung gegründet hat, die sich um die Sehhilfe und wirtschaftliche Emanzipation der Frauen kümmert.

Schon länger gibt es im Sortiment die → Pivoine-Pflegereihe mit Pfingstrosen-Extrakt und dem unverwechselbar zarten Blumenduft. Als ich erfuhr, welches Fokusprodukt ich ausprobieren dürfte, war ich gleich aus dem Häuschen. Nicht nur, dass mich allein das Design optisch sehr anspricht (So ein schönes Pink! Und es passt auch so toll zu meinem Blog…), ich liebe auch Pfingstrosen sehr – es sind einfach wunderschöne Blumen. Da ich schon ein paar Produkte der Linie kannte (das Körperöl habe ich euch schon vor längerer Zeit → hier vorgestellt und die passende Handcreme trage ich als Pröbchen in der Handtasche mit mir), freute ich mich also gleich auf den Neuling aus dem Hause L’OCCITANE. 

Pivoine Sublime Crème Perfectrice (oder zu deutsch: Hautperfektionierende Gesichtscreme) ist wie gesagt die neuste Lancierung der Produktreihe mit Pfingstrosen-Extrakt. Dieser Hauptwirkstoff ist hoch konzentriert an natürlichen Zuckern. Seine Aufgaben

  • Feuchtigkeitsversorgung der Haut
  • Korrektur von Strukturunregelmäßigkeiten
  • Verfeinerung der Poren
  • Verminderung von Fältchen
  • Verbesserung des Teints 


Die patentierte Formulierung* enthält einen „intelligenten“ Wirkstoff, der flexibel auf die Umgebungs- und Hautfeuchtigkeit reagiert. Er wirkt intensiv feuchtigkeitsspendend, ohne zu beschweren. Die Haut kann frei „atmen“, ist samtweich und geschmeidig. Ein weiteres Plus: Die Creme verleiht sofort eine perfektionierte Haut und macht sie mit jedem Tag noch schöner.
*In Frankreich zum Patent angemeldet.

Wie meine Erfahrungen mit der Creme waren und ob in meinen Augen all diese Aufgaben erfüllt wurden, davon werde ich euch heute berichten.

Die Creme ist für alle Hauttypen geeignet. Eine wirklich tolle Sache, gerade wenn sich die Ansprüche der Haut über das Jahr hinweg ändern (z.B. zu ölig im Sommer, zu trocken im Winter). Hier seht ihr die Inhaltsstoffe der Creme:

Die Textur ist leicht und seidig. Sie gleicht eher einem Gel als einer klassischen Creme, gerade weil sie so leicht ist. Die zartrosa Pflege zieht unglaublich schnell in die Haut ein und man spürt sie überhaupt nicht – es bleibt keinerlei Film auf der Haut zurück. Dadurch, dass sie so schnell einzieht, sollte man sie aber auch relativ zügig einarbeiten, da sich ansonsten unschöne rosa Kleckse bilden, die auf der Haut kleben bleiben. Was man direkt beim Eincremen bemerkt, ist der sanfte Blumenduft: Nicht aufdringlich (die Kopfschmerz-Kandidaten unter euch müssen sich also keine Sorgen machen), sondern ganz dezent. Ein richtig schöner Frühlingsduft, der gute Laune macht. So lässt es sich wirklich super in den Tag starten. 

Meine Anwendung & Beauty-Tipp

Ich habe die Creme am liebsten morgens verwendet, damit ich zum einen mit diesem tollen Duft in den Tag starten konnte und zum anderen, weil der Effekt auf der Haut wie gemacht für tagsüber ist. Nach der Reinigung meines Gesichts (morgens einfach nur mit kühlem Wasser) entnehme ich mit dem Finger einen Klecks der Creme, der etwa halb so groß wie eine Haselnuss ist, und verteile ihn zwischen den Fingern. Anschließend massiere ich die Creme mit den Fingern in die Haut ein. Die Menge reicht für den kompletten Gesichts- und Halsbereich, sie ist also auch sehr ergiebig.

Die Wirkung der Creme ist sofort sichtbar: man hat ein frisches Gefühl auf der Haut, sie fühlt sich samtweich und babypopo-zart an und bekommt einen natürlichen, rosigen Glow. Man sieht direkt, dass der Teint strahlt. Das Finish ist leicht und ölfrei – eine Mischung aus mattiert und glowy. Man glänzt überhaupt nicht, aber die Haut strahlt ganz einfach, was durch in der Creme enthaltene Perlmuttteilchen bewirkt wird. Ob die Creme nun langfristig auch gegen Fältchen hilft, kann ich (noch) nicht beurteilen, denn ich habe (zum Glück) noch nicht viele davon. Aber die Haut wirkt definitiv prall und gut durchfeuchtet, und durch das mattierte Finish sind die Poren optisch verkleinert.

Mein persönlicher Beauty-Tipp: Wenn ihr den perfekten, frischen Nude-Look tragen wollt – gerade jetzt zum Frühlingsbeginn – dann reinigt euer Gesicht komplett (entsprechend eurer Pflegeroutine) und tragt dann die Creme einfach solo auf dem Gesicht, ohne jegliche Foundation. Dazu noch etwas Kajal, Mascara und ein (rosa) Lipbalm. Ihr seht ja den Effekt bei meinem Foto: Man strahlt mit der Pfingstrosencreme direkt und wirkt einfach frisch. Ich – die normalerweise nur ungern das Haus ohne Foundation verlässt aufgrund meiner Couperose – habe mich aber mit diesem simplen Look so wohl gefühlt, dass ich gerade am Wochenende immer so rumgelaufen bin, und ich habe tatsächlich auch Komplimente dafür bekommen. 

Die Pivoine Sublime Hautperfektionierende Creme enthält 50 ml und kostet 36,50 €. Sie ist ab jetzt im Onlineshop von L’OCCITANE sowie in allen Boutiquen und an Countern erhältlich.

Best Blogger Aktion

Kommen wir zurück zur Aktion von L’OCCITANE: Eine „Aufgabe“ bestand darin, eigens eine kleine Box zu entwerfen, die zu unserem persönlichen Fokusprodukt und natürlich auch unserem Blogs passt. Und so schaut mein Exemplar aus. Wie findet ihr es?

Ich bin wirklich super stolz auf die Box und sie ist meine Überraschung, mein persönliches Geschenk an euch. ♥ Ihr könnt sie vom 30.03. bis 30.04.2015 kostenlos in L’OCCITANE Boutiquen erhalten oder bei einem Einkauf im → Webshop mit dem Code BESTBLOG15 dazu bekommen (es erscheinen nach Eingabe des Codes alle Boxen der Blogger und ihr könnt euch euren Favoriten auswählen). In der Box enthalten sind Produktproben der Pivoine Sublime Pflegereihe.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr euch eine Gratis-Box holen würdet, und sollte euch die Pfingstrosen-Linie nun genauso angesprochen haben wie mich, so habt ihr damit die Möglichkeit, sie mit den Pröbchen der Box einmal genauer ausprobieren. Ihr könnt mir gern von euren Erfahrungen damit berichten, sei es in Form von Blog-Kommentaren, per E-Mail, via Twitter, Facebook oder gern auch über Instagram (ich würde mich so geehrt fühlen, wenn ihr meine Box zeigt! ♥). Eure Meinung würde ich dann auch gern hier auf dem Blog veröffentlichen.

Neben den Pröbchen wartet in der Box übrigens noch eine weitere Überraschung auf euch. Aber was es ist, wird noch nicht verraten. 😉

Für die Aktion habe ich auch mein allererstes richtiges YouTube-Video gedreht. Ich hätte nie gedacht, wie viel Arbeit dahinter stecken kann, aber ich muss sagen, ich bin echt zufrieden mit meinen ersten Schritt in die Welt der bewegten Bilder. Hier also meine kleine Video-Premiere für euch. Ich bin schon sehr gespannt auf eure Meinung dazu:

Zusammenfassung

So bekommt ihr die Box: Ihr erhaltet sie im Geschäft einfach auf Nachfrage oder im → Onlineshop zu jeder Bestellung mit dem Code BESTBLOG15 (einfach am Ende der Bestellung im Warenkorb eingeben und Lieblingsbox auswählen) im Zeitraum vom 30.03. bis 30.04.2015.

Wenn ihr sie abgeholt / bestellt und die Sachets ausprobiert habt: Schreibt mir eure Meinung zur Pfingstrosen-Linie über die o.g. Medien. Ich sammle euer Feedback und werde es dann hier in ein paar Wochen in einem Beitrag zusammenfassen. (Solltet ihr selbst auch bloggen, so verlinke ich euch in meinem Post natürlich auch.) Ich freue mich natürlich auch unglaublich, wenn ihr mir Fotos „meiner“ Box zeigt, wenn ihr euch für sie entschieden habt. 🙂

Ich bin schon super neugierig, was ihr von dieser Aktion haltet! 🙂

Bloglovin // Facebook // Twitter // Instagram

In Kooperation mit L’OCCITANE.

38 Kommentare

  1. Tolle Aktion. Ich war die Tage auch noch in Essen um mir einen Nachschub meiner Handcreme zu holen und da haben sie mir genau von diesem Produkt eine Probe mitgegeben.
    Eine Frage habe ich allerdings, kann man die Creme auch abends verwenden? Da es sie online noch nicht gibt, konnte ich noch nichts finden und für morgens habe ich halt meine perfekte Creme, eigentlich.

  2. Wow, das ist mega cool und ein Traum! Was für eine tolle Möglichkeit!
    Das sieht so super aus!

    xoxo Colli // tobeyoutiful

  3. Eine tolle Aktion! Süße Box, die du da designt hast…

  4. Die Creme hört sich wirklich sehr interessant. Tolle Detailaufnahmen. Toller Post und sehr informativ.

    Liebe Grüße
    Barbara

  5. Hey super süß sieht die Box aus und ein traumhaftes Produkt. Ich werde gleich mal online schauen. Es ist bestimmt was für mich. Das perfekte Ostergeschenk für mich 🙂
    Lg Julia

  6. Ich hab mir die Box schon abgeholt und freue mich darauf, die Creme zu testen.
    Allerdings waren bei mir "nur" die Proben drin, und keine weitere "Überraschung" 🙂
    LG Diana

  7. Ja ich hab nur das eine Päckchen aus Pappe gekriegt, da waren nur die Proben drin.
    Aber die Verkäuferin wusste auch nicht so Recht von der Aktion, vielleicht hat sie was vertauscht…
    Schade, aber ist halt so. Die Creme ist ja auch schon super:)

    • Ich habe das direkt mal an L'Occitane weitergeleitet, so soll es natürlich nicht sein. Auf der Karte wäre ein 15% Rabatt Gutschein gewesen. :-/ Kannst du mir sagen, in welcher Boutique das war?

    • Es tut uns Leid, dass es mit der Abholung der Box (inklusive der Karte) im Store nicht reibungslos geklappt hat. Bitte schicke doch deine Anschrift an unsere PR-Agentur (info(at)empress-concept.de), sie lassen dir dann ein Kärtchen per Post zukommen. Wir wünschen dir viel Freude beim Testen der Produkte!

  8. Ohhh klingt das spannend!!!!

    Deine Box und auch das Video sind traumhaft geworden! Du wirkst genau so sympathisch wie du auch in Natura bist :*****

  9. chastity64

    Die Creme liest sich wirklich sehr spannend.
    Ich war gestern bei uns (Aachen) in der L'Occitane Boutique und habe nach der Box gefragt. Die Verkäuferin wusste nicht so Recht Bescheid und hat (in der Zentrale?) angerufen. Dort wurde gesagt, dass man die Box nicht einfach so bekommt, sondern von L'Occitane eine E-Mail bekommen muss und nur mit dieser E-Mail die Box bekommt.
    Kann das denn sein? Du beschreibst, dass man im Prinzip einfach nur nachfragen muss, oder?
    Bei den anderen Mädels aus der Aktion habe ich auch nichts in dieser Richtung gelesen…

    Auf jeden Fall scheint das nicht ganz klar zu sein. Vielleicht versuche ich nach Ostern noch mal mein Glück, deine Box würde ich nämlich wirklich sehr gerne ausprobieren.

    chastity64

    • Ich habe es an L'Occitane weitergegeben und die Boutiquen werden noch mal diesbezüglich gebrieft. Einen Newsletter o.Ä. braucht man nicht für die Boxen, die gibt es wirklich ganz bedingungslos für alle. 🙂
      Wenn du magst, kannst du mir aber auch deine Adresse per Mail zukommen lassen und L'Occitane schickt dir meine Box zu.

    • Liebe chastity64, es tut uns Leid, dass es Schwierigkeiten bei der Abholung der Box im Store gab. Wir haben bereits alle unsere Mitarbeiter erneut informiert, dass sich die Boxen abholen lassen, ohne jegliche Anmeldung. Bei deinem nächsten Besuch im Store sollte daher nun alles reibungslos funktionieren. Sollte es dennoch Probleme geben, gebe Nani gerne deine Anschrift oder aber schicke uns direkt eine Mail an decustomerservice@loccitane.com und wir kümmern uns umgehend darum. Vielen Dank!

    • chastity64

      Vielen Dank für deine Bemühungen Nani! Super, dass auch direkt von L'Occitane ein Feedback kommt. 😀
      Das Angebot mit der Adresse nehme ich gerne an, ich schicke eine E-Mail an den Kundenservice.

      Viele Grüße
      chastity64

  10. Ich war gestern bei uns im Geschäft in Mülheim und hab' mir deine Box abgeholt, hat alles super geklappt, brauchte nur nachfragen!! Bin schon gespannt auf die Creme, deine Beschreibung hat mich richtig neugierig gemacht! 😀

  11. Vielen lieben Dank für die süße Box, ich habe sie heute in Köln abgeholt! Bei den vielen laufenden Aktionen war der Verkäuferin nicht sofort klar, dass ich keine Mail vorlegen musste, sie hat aber freundlicherweise noch nach "Hibby Aloha" gesucht und das Tütchen gefunden. Ich mag den Tiegel dieser Creme sehr und, wenn mir auch diese nach der Probe gefällt, kaufe sie mir wahrscheinlich mit dem Rabatt-Kärtchen.
    Liebe Grüße,
    Dora

    • Supi, dass es so easy abgelaufen ist bei dir und ich bin happy, dass dir die Creme gefällt. Ich freu mich total über dein Feedback! :)))

  12. Das finde ich ja mal eine tolle Aktion! Ich liebe die Marke L'Occitane sowieso schon. Und jetzt gibt es auch noch so eine schöne Box… hoffentlich kann man die in München auch bekommen! Muss nächste Woche gleich schauen gehen.

  13. Hallo Nani,
    ich finde die Idee dieser Aktion sehr toll und auch dein gestaltetes Päckchen sehr schön. Leider bin ich in der Boutique in der Düsseldorfer Altstadt sehr unhöflich und herablassend behandelt worden, als ich nach deinem Päckchen mit den Pröbchen gefragt habe. Des Weiteren musste ich mich für den Newsletter anmelden, sonst hätte ich die Proben nicht mitnehmen dürfen, und die Überraschung fehlt in meiner Box auch.
    Ich finde es sachde, dass L´occitane sich hier so negativ präsentiert hat, da ich die Marke vom Gesamtbild her sehr ansprechend finde!
    Trotz allem aber ein Lob für dich und deine Umsetzung!
    Liebe Grüße Caro

  14. Liebe Nani,
    deine wunderschöne Box habe ich letzte Woche geholt und einen Beitrag dazu veröffentlicht. Ich hoffe, er gefällt dir 😉 Viel Spaß:
    http://shaniivaarilicious.com/2015/04/11/loccitane-a-beautiful-box-by-hibbyaloha/
    Liebe Grüße
    Jasmin

  15. Ich habe mir die Box heute geholt und bin schon sehr gespannt aufs testen! Ich werde dann auf jeden Fall berichten 🙂

  16. Ich wurde in meinem Geschäft auch nur fragend angeschaut… sehr schade, dabei sah die Box so schön aus!! Aber eine tolle Aktion ist es ja trotzdem!

  17. super tolle Aktion! <3 lg stefanie mia

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*