{Herbst 2014} Rosé, Berry, Plum & Gold

Schneller als gedacht wurde es ja nun plötzlich totale herbstlich da draußen. Ab und zu fühlt es sich nochmal ein kleines bisschen nach Spätsommer an, aber die meiste Zeit ist das Wetter eher so mäßig. Zumindest hier im Rheingau. Man möchte am liebsten schon die Kuschelpullis und Einmummel-Schals hervorkramen und sich von den knalligen Sommerfarben verabschieden. Zeit, sich ein paar Accessoires zusammen zu suchen, die genau zu diesem Wetter und der Stimmung passen. Dieses Jahr habe ich mich für die Farbkombination Gold mit Rosé und Pflaume entschieden und möchte euch heute ein paar Sachen zeigen, genau in dieses Schema passen.

Vor kurzem habe ich bei dm endlich einen neuen Color Tattoo Lidschatten von Maybelline gekauft in der wunderschönen Nuance „Metallic Pomegranate“. Die Farbe ist ein helles Pflaume und durchsetzt mit winzigen Goldpartikeln. So entsteht aufgetragen ein super hübscher Schimmer, der im Sonnenlicht vor sich hin funkelt. Ich besitze bereits den Color Tattoo Lidschatten → „On and on Bronze“, der im Sommerurlaub wirklich immer dabei ist. Ich liebe die Haltbarkeit, denn Wasser macht ihm gar nichts aus – er bleibt stets an Ort und Stelle (was im Urlaub natürlich gerade bei Hitze perfekt ist). „Metallic Pomegranate“ passt einfach bombig in den Herbst mit seiner gedeckteren Farbe und schaut vor allem bei einem dezenten Nude-Makeup richtig klasse aus.
Kostenpunkt: ~ 7,95 €, zu kaufen in Drogerien wie dm oder online hier** bei Douglas.

Wer auf matte Lippenstifte steht, sollte sich definitiv einmal die Weightless Lip Colours von Laura Mercier anschauen. Aus dieser Reihe hatte ich mir schon vor einiger Zeit den Lippenstift „Myth“ gekauft und trage ihn sehr gerne in kälteren Jahreszeiten. Nachdem er Anfang des Jahres oft auf meine Lippen durfte, freue ich mich, dass ich ihn nun endlich wieder rauskramen konnte. „Myth“ ist ein kühler Beerenton und lässt die Lippen samtig-matt wirken. Für mich ist dieser Lippenstift bisher das beste matte Lippenprodukt auf dem Markt. Er ist von Anfang an matt und muss nicht (wie viele andere Produkte) erst noch matt antrocknen. Die Haltbarkeit ist grandios und er hinterlässt einen schönen, natürlichen Stain auf den Lippen. Auch werden die Lippen nicht ausgetrocknet und das Tragegefühl ist sehr angenehm, da man den Lippenstift so gut wie nicht wahrnimmt.
Kostenpunkt: ~ 27 €, zu kaufen beispielsweise online hier** bei Douglas-

Die Nägel mag ich gerade weder knallig noch dunkel. So ein Mittelding in zarten Farben finde ich richtig toll, und da sind Rosé- und Pflaumetöne natürlich super. Für Nude-Looks bietet sich „Rose Caché“ von Chanel an. Die Farbe ist ein ganz zartes Rosa mit Tendenz zu Altrosa und ist durchsetzt mit einem dezenten, kaum wahrnehmbaren pinken Schimmer. Vorgestellt hatte ich ihn vor zwei Jahren schon einmal → hier. Da er zum Standardsortiment gehört, kann man ihn noch immer problemlos erwerben. Bei Douglas** kostet er 23,99 €. Für etwas mehr Farbe auf den Fingern ist das neuste Schätzchen in meiner Sammlung wie gemacht: „Plums the World“ von Sally Hansen. Über diesen Lack bin ich erst vor ein paar Wochen gestolpert und die Farbe ging mir nicht mehr aus dem Kopf – also habe ich ihn mir kurzerhand bestellt. Die Farbe ist ein gedeckter Pflaumeton, bzw. ein sehr sehr dunkles Altrosa. Gekostet hat er bei Douglas** 8,99 €.

Natürlich gibt es auch noch Swatches von allen Produkten, damit ihr sie euch besser vorstellen könnt. Sind die Farben nicht wunderschön?

Beide Bilder sind bei normalem Tageslicht ohne direkte Sonne aufgenommen.

Kommen wieder zu den modetechnischen Accessoires. Bei Asos habe ich mir irgendwann mal eine große Uhr von New Look in Chronographen-Optik bestellt. Ich liebe die Kombination aus goldener Uhr und roséfarbenem Band. Zudem war sie auch noch super günstig mit unter 20 €. Leider ist sie (zumindest momentan) bei Asos ausverkauft, aber vielleicht kommt sie ja nochmal rein. Jedenfalls könnt ihr sie → hier finden.

Für die Spätsommermomente ist eine Sonnenbrille unabdingbar, denn sie ist nicht bloß modisches Statement, da die Augen auch jetzt noch für die grelle Sonne (wenn sie sich denn mal zeigt) einen Schutz brauchen. Ein schönes Exemplar passend zu meinen Herbstfarben ist das Modell „Daisy Chain“ von Oakley*. Wieder eine Brille im Aviator-Stil (ich steh einfach total darauf!), die sich mit ihren zarten Farben prima kombinieren lässt. Die Gläser haben einen Farbverlauf von rötlichem Dunkel- zu Hellbraun, passend zum rotgold-farbenem Rahmen. Sie liegt auch super leicht auf der Nase (bzw. auf dem Kopf, wenn sie bloß Accessoire ist).

Das Besondere an der Brille ist neben der Farbe aber definitiv das Design der Bügel mit seiner Knoten-Optik. Ein hübscher Hingucker! Auch das schicke Etui muss ich noch erwähnen – sieht das nicht klasse aus?
Sie kostet 127 € und kann über den Sunglasses Shop** bezogen werden.

Psssssst: mit dem Code „OAKLEYX15“ bekommt ihr noch bis zum 31. August 2014 15% Rabatt auf den Kauf von Oakley Sonnenbrillen mit Sunglasses Shop. 😉

Vor kurzem beim ersten Shoppen für den Herbst habe ich dann noch diese hübschen Hänge-Ohrringe bei Mango gekauft. Die Hänger sind vergoldet und am unteren Ende befinden sich facettierte Kristalle in einem Pflaumeton (kommt leider auf den Fotos viel brauner rüber). Ich habe sie online gesehen und mich gleich verliebt. Leider war dort nicht die Länge angegeben, und so habe ich sie erstmal blind bestellt. Mit guten 6 cm sind sie für mich schon grenzwertig lang (länger dürften sie keinesfalls sein), aber sie durften bleiben und so freue ich mich über die hübschen Ohrringe für die Herbstzeit. Gekostet haben sie 8,99 € und ihr könnt sie → hier kaufen.

Was Accessoires und Beauty angeht, bin ich also schon mal gut ausgestattet für den Herbst. Fehlen eigentlich nur noch Klamotten. *tralalala* (Mein Konto ist not amused… ^^)

Was sind eure liebsten Accessoires für diesen Spätsommer / Herbst? Habt ihr schon was geshoppt?

*PR-Sample
**Affiliate Link

8 Kommentare

  1. sehr schöne farben, der sally hansen und chanel lack haben es mir sehr angetan 🙂 lg

    beautyliciousd.blogspot.de

  2. Ich bin auch ein großer Fan von Pflaumentönen & kann aus dem Vollen schöpfen, weil ich schon vieles in dieser Farbrichtung besitze.
    Metallic Pomegranate ist einer meiner Lieblinge, aber auch der wet n wild Balm Stain Rico Mauve oder der Artdeco Eyeliner 84 passen perfekt in dieses Schema.
    In Sachen Kleidung habe ich bereits eine Tunika in Pflaume & ein schönes Tuch in Rosé- & Pflaumetönen gekauft.
    Die Sally Hansen Lacke finde ich grandios & deshalb werde ich mir den von Dir vorgestellten auf jeden Fall noch anschauen.
    Alles in allem eine sehr gelungene "Kollektion" ganz nach meinem Geschmack.

  3. Eine schöne Auswahl! Besonders die Farben der dekorativen Kosmetik gefallen mir sehr gut und metallic pomegranate habe ich auch. lg Lena

  4. Ich bin so froh den ersten Herbst-Blog-Post zu finden. Seit Beginn des Sommers warte ich schon so sehr auf den Herbst und jetzt ist er endlich im Anflug. Toller Blogpost, tolles Timing, tolle Jahreszeit. 🙂

    Liebe Grüße, Matilda

  5. Toller Post. Die Sachen gefallen mir alle sehr gut.
    Ich setze im Herbst allerdings eher auf orange, rostfarben und braun Töne. Das liebe ich total!
    Auch wenn ich den Sommer total vermisse, kann ich es garnicht erwarten bis die Blätter bunt werden 🙂

    Liebe Grüße, Ella
    http://www.ellaloves.de

  6. Ich liebe die Herbstfarben! Ein wunderbarer Post.

  7. Diese Plumtöne sind genau meins zum Herbst. Eine wirklich tolle Zusammensetzung die du dir das rausgesucht hast.

    Lg Krisi

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*