[Food Friday] Buntes Müsli mit Heidelbeeren

Diesen Monat wird es an den Food Fridays mal etwas anderes geben – es wird ein Themenmonat werden, in dem ich euch freitags gerne Rezepte und Ideen für das etwas andere Frühstück vorstellen möchte. Das Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages, bei der es aber auch sehr schnell eintönig werden kann. Dass das nicht sein muss, möchte ich euch im April zeigen.

Beginnen wir heute mit dem Klassiker: Müsli. Das kennt ja wirklich jeder, ob nun fertig aus dem Supermarkt oder selbst zusammengestellt aus fertigen und/oder frischen Zutaten. Von mir gibt es eine bunte Variante für euch.

Zutaten
(für 2 Portionen)
150 g Heidelbeeren aus dem Glas
1 Apfel
50 g Haferflocken
1 EL Mandelstifte
60 g Cornflakes
250 ml Milch (1,5 % Fett)
30 g fettarmer Frischkäse

Zubereitung
In einer Pfanne die Haferflocken und Mandelstifte kurz rösten (ohne Fett!) und dann zum Auskühlen beiseite stellen.
Nun den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Mit einem scharfen Messer oder einer Reibe in schmale Spalten schneiden. 
In einen tiefen Teller (oder eine Schale) dann die Cornflakes, Haferflocken und Mandelstifte geben und die Milch darüber gießen. Nun darauf die Apfelspalten und Heidelbeeren verteilen und zum Schluss noch einige Kleckse vom Frischkäse dazu geben.

Schnell, einfach und ein richtiger Hingucker am Morgen. Und das Beste: Suuuuper lecker! 🙂

Habt ein sonniges Wochenende! ♥

Print Friendly

4 Kommentare

  1. Das sieht echt lecker aus!

  2. Mhmm, sieht das gut aus :)!
    Lg Ronja

  3. Yummi 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia❥

  4. Mjam :)! Ich bin momentan auch wieder auf nem Müsli-Tripp 😛 … ne ganze Zeit lang ging gar nichts ohne Käsebrot!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*