Chanel • 609 Coup de Coeur

Die heutige Nani-Mani dreht sich um eine kleine, feine Herzensangelegenheit – quasi im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich möchte euch ein neues Schätzchen meiner Sammlung vorstellen: „Coup de Coeur“ von Chanel.

Vor nicht allzu langer Zeit brachte Chanel diesen Lack im Zuge einer kleinen Kollektion heraus. Es hieß, an den Countern würde es ihn nicht geben. Ich hatte mich aber nach ersten Swatches im Internet gleich in diesen Lack verguckt und wollte ihn gerne haben. Als ich dann kurz darauf im Duty Free Shop war, habe ich natürlich danach Ausschau gehalten, aber sie hatten den Lack noch nicht vorrätig. Ich war ziemlich geknickt, da ich mir sicher war, ihn nicht mehr bekommen zu können. Nun war das Glück aber doch auf meiner Seite, denn wie mir ein paar liebe Mädels bei Twitter verrieten, sollte es ihn plötzlich bei Douglas zu kaufen geben. Als er dann endlich verfügbar war, zögerte ich nicht lange und bestellte ihn kurzerhand.

„Coup de Coeur“ ist ein sehr beeriges Rot, das ich persönlich eher in den Herbst ansiedeln würde. Mein erster Gedanke war, dass er „Recessionista“ von essie ähneln würde, dazu aber gleich mehr.

normales Tageslicht

Der Lack war mit der zweiten Schicht perfekt deckend und auch die Trockenzeit war sehr schnell. Er besitzt einen sehr schönen Glanz – dennoch habe ich zum Schutz des Lacks noch einen klaren Topcoat (Anny „Quick Dry“) verwendet.

Die Farbe ist sehr klassisch und gerade für den Büroalltag bestens geeignet. Eine Farbe, mit der man einfach nichts falsch machen kann und die auch ältere Frauen noch problemlos tragen können. Fans von Beerentönen auf den Fingern sollten bei „Coup de Coeur“ definitiv hellhörig werden und ihn sich anschauen. Die Haltbarkeit war allerdings ein kleiner Wermutstropfen, da ich gleich am zweiten Tag schon die erste Absplitterung hatte.

Bei Douglas gibt es ihn für 23,99 € zu kaufen und er beinhaltet 13 ml – → hier** geht es zu „Coup de Coeur“.

direkte Sonne

Nun zu meinem Vergleich: Ich habe mir einige Beerentöne aus meiner Lacksammlung geschnappt, die mich gleich an „Coup de Coeur“ denken ließen. Allerdings war im Endeffekt keiner genau wie dieser Lack – sie gehörten einfach nur zur gleichen beerigen Farbfamilie.

Verwendet habe ich (von links nach rechts): Chanel 609 „Coup de Coeur“, OPI „Just a little Rösti at this“, China Glaze „Purr-fect Plum“ und essie „Recessionista“. Alles sehr schöne beerige und pflaumige Herbstlacke, aber doch komplett unterschiedlich, auch in ihrer Helligkeit.

Wenn ich das Bild so sehe, denke ich mir, dass man mit den Farben eigentlich auch mal einen sehr schönen Gradient Nail Look für den Herbst zaubern könnte…

Was sagt ihr zu „Coup de Coeur“ – wäre die Farbe etwas für euer Beuteschema?

**Affiliate Link

18 Kommentare

  1. Eine super hübsche Farbe, die ich im Herbst auch gerne trage. Von Chanel brauche ich allerdings keinen Lack mehr 😉

    Liebe Grüße
    Isabel

  2. Wow! Eine tolle Farbe! Die würde mir auch gefallen!
    Danke für´s vorstellen!
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

  3. wäre auch genau mein Beuteschema, ich liebe solche Pflaumentöne.

  4. Die Farbe ist echt super schön, gefällt mir total gut, allerdings finde ich den Preis für die schlechte Haltbarkeit ziemlich mies… 😀

  5. Für den Herbst kann ich mir die Farbe auch sehr gut vorstellen, ein toller Ton! lg Lena

  6. Die Farbe ist wunderschön, im ersten Moment erinnert sie mich an den Chanel April…

  7. Hab mal gegooglet hier ist ein Vergleich vom April mit dem Coup de Coeur http://www.colormeloud.com/2014/02/chanel-le-vernis-609-coup-de-coeur-nail.html und auch hier http://chahevu.blogspot.de/2014/02/ist-der-coup-de-coeur.html

    Jetzt gefällt mir der Infidéle aus dem zweiten Vergleich auch noch *ggg*

  8. ist mir zu dunkel

  9. Hübsch ist er, aber die Chanel-Lacke haben mich zu oft enttäuscht…
    Liebe Grüße, Alice

  10. ich liebe den sehr! letztens habe sogar 5 tage getragen <3

  11. Tolle Farbe, Coup de Coeur wäre definitiv etwas für mich :D. Sie erinnert mich ein bissel an Chanel April.

    lg Neru

  12. Wunderschön! Ich überlege, ob ich ihn mir auch noch holen soll 🙂

  13. Die Farben sind alle wunderschön wobei mir der von Chanel immer noch einen Tacken besser gefällt!

    Liebe Grüße!
    Geena Samantha

  14. Dei Farbe wäre auf jeden Fall mein Beuteschema 🙂 Gefällt mir sehr gut^^

  15. Hallo Nani,
    schöne Farbe, aber bei dem Preis und trotz Topcoat schon gleich Absplitterungen, hm, nein, so schön ist die Farbe dann doch nicht, schade ;o(
    Lieben Gruß
    Janine

  16. Die Farbe ist ein Traum! Schade dass er so schnell absplittert, ich hab mir schon lange keinen Chanel Lack mehr gekauft, aber der wäre echt mein Beuteschema!

  17. Von chanel habe ich noch keinen Nagellack aber diese Farbe *Coup de Coeur* ist wirklich toll <3 Ist nur doof wenn es am 2ten Tag schon absplittert

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*