BareMinerals – Obsessed with Pink

Welches Mädchen steht nicht auf Pink? Ich zumindest fühle mich bei der Farbe immer gleich irgendwie angesprochen, wobei es natürlich auch sehr auf die Nuance ankommt. Ein kräftiges Barbiepink spricht mich beispielsweise gar nicht an, wo hingegen sanfte Rosatöne eher mein Ding sind. Und genau auf dieser Schiene fährt das „Obsessed with Pink“ Set von bareMinerals, das ich euch heute zeigen möchte.

Das Set besteht aus insgesamt vier Produkten: Einem Lidschatten-Duo, einem wasserfesten Eyeliner, einem Gloss und einem Blush. Lidschatten-Duo und Blush befinden sich in einer Schatulle mit gummierter Hülle und enthalten zusätzlich noch einen kleinen Spiegel.

Das Lidschatten-Duo „Hot Pursuit“ beinhaltet die Lidschatten „Hard to get“ und „Catch me if…“, einen weißlichen Rosaton mit Satinfinish und ein schimmerndes Pflaume-Gold. „Catch me if…“ erinnerte mich direkt an → „African Violet“ von Laura Mercier, da er den gleichen Schimmereffekt besitzt. Sie sind sich farblich auch recht ähnlich, allerdings ist bei „Catch me if…“ der lila Anteil geringer und dafür kommt das Bräunlich-Pflaumige mehr durch.

Beide Lidschatten haben eine gute Pigmentierung, die von „Catch me if…“ ist aber noch einen Tick höher. Sie krümeln nicht und lassen sich auf dem Auge gut verblenden. Auch wenn „Hard to get“ im Pfännchen zart wirkt, so kann er auf dem Auge doch ganz schön dominant wirken, und gemischt mit „Catch me if…“ gibt er diesem eine ordentliche Portion seiner Helligkeit ab.

„Hard to get“ eignet sich gut als heller Lidschatten am Brauenbogen, aber auch um das bewegliche Lid aufzuhellen, während in der Lidfalte die dunklere Nuance getragen wird. „Catch me if…“ ist zusätzlich auch als Solokünstler eine richtige Wucht.

Inhalt: 3 g

Der Eyeliner „5 PM“ ist eine beinahe schwarzes Lila. Er ist butterweich und schmilzt beim Auftrag regelrecht. Für mich war der Auftrag etwas schwierig, denn dadurch, dass er so weich ist, ist genaues Arbeiten etwas schwer. Man muss ihn eigentlich nach jedem Benutzen neu anspitzen, damit ein präziser Auftrag wieder möglich ist. Wenn man allerdings gerne seinen Lidstrich „smudged“ (also verwischt), wird man mit dem Eyeliner generell sehr gut klar kommen. Klasse ist seine Haltbarkeit, denn er hält sogar auf der Wasserlinie.

Inhalt: 1,2 g

Das Blush „The Faux Pas“ ist ein zarter Pinkton mit mattem Finish. Es hat eine hohe Pigmentierung, wodurch man auch leicht overblushed ausschauen kann. Beim Auftrag muss man also etwas aufpassen und lieber layern. Es krümelt und staubt etwas, wenn man mit dem Pinsel darin herumrührt, was aber keine Auswirkungen auf den Auftrag hat. Auf den Wangen lässt es sich wunderbar einfach auftragen, schichten und verblenden. Ich denke, dass das Blush vor allem Mädels mit rosastichigen Teint gut stehen wird. Die Farbe ist herrlich frisch.

Inhalt: 6 g

Das Marvelous Moxie Lipgloss „Show off“ ist ein milchiger Nudeton mit leichtem Rosastich und winzigen Schimmerpartikeln, die aber auf den Lippen nicht weiter auffallen. Das Besondere an dem Gloss ist aber nicht nur seine farbliche Neutralität, sondern er kribbelt auf den Lippen und hinterlässt ein frisches Gefühl. Dadurch wirken die Lippen voller und leicht aufgepolstert.

Inhalt: 4,5 ml

Geschminkt mit allen Produkten schaut der „Obsessed with Pink“-Look dann so aus. Hübsch für den Frühling, gerade bei sehr heller Haut.

Auf den Swatches erkennt man die Farben noch viel besser, vor allem auch die Partikel im Gloss und den Schimmereffekt von „Catch me if…“.

v.l.n.r.: Gloss „Show off“, Blush „The Faux Pas“, Lidschatten „Hard to get“ & „Catch me if…“, Eyeliner „5 PM“

„Obsessed with Pink“ ist eine hübsche Zusammenstellung, die nicht nur Fans von Pink begeistern wird. Die Produkte haben alle eine gute Qualität, ohne dass wirkliche Ausreißer dabei wären. Vor allem das Blush hat mich begeistert und auch der Lidschatten „Catch me if…“ gefällt mir sehr gut. Prima ist auch der Preis, denn das Set kostet bei QVC gerade mal 42 €, was pro Produkt knappe 10,50 € bedeutet. Gerade zum Kennenlernen der Marke ist das Set eine gute Möglichkeit.

Weitere Reviews findet ihr bei Since we met, MacKarrie und Schon ausprobiert.

Wie gefällt euch das Set?

9 Kommentare

  1. Pink *__* Mir gefällt das Set total gut =)

  2. Mach den e/l unbedingt immer richtig zu etc etc. Die trocknen sonst mal sehr gern fix ein :/

  3. The Faux Pas habe ich auch – eine wirklich tolle Blushfarbe =)!

  4. Das Eyeshadow Duo gefällt mir sehr, wirklich schön=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  5. Sehr hübsche Farben!

  6. Der dunklere der beiden Lidschatten gefällt mir total gut! Lg Lena

  7. Das Lidschatten-Duo finde ich wahnsinnig hübsch! LG

  8. Ein tolles Set. Das Lidschattenduo wäre genau meins!

  9. Farblich wirklich bezaubernd 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*