Shiseido • Spring 2014

Shiseido launcht dieses Frühjahr jede Menge neue Produkte, die alle fester Bestandteil des Sortiments werden. Es wird acht neue, intensive Farben der Shimmering Cream Eye Color geben und dazu sieben neue Nuancen der beliebten Lacquer Rouge. Ganz neu im Sortiment sind die Lacquer Glosse, die uns gleich in acht Nuancen verzaubern, aber auch der sogenannte Sheer Eye Zone Corrector, der unebenmäßige Hauttöne ausgleichen und Augenschatten mindern soll. Davon gibt es insgesamt 6 unterschiedliche Töne. Aus jeder Kategorie möchte ich euch heute eins der neuen Produkte zeigen.

Sheer Eye Zone Corrector
Nuance 103 „Natural“

„Der einzigartig natürlich wirkende Sheer Eye Zone Corrector gleicht unebenmäßige Hauttöne aus und mindert Augenschatten, ohne einen geschminkten Eindruck zu erwecken. Fehlende gelbe und rote Farbanteile unterhalb der Augen werden ergänzt, sodass der Hautton der Augenpartie an die Wangen angeglichen wird. Auf diese Weise entsteht ein ebenmäßiger, ungeschminkt wirkender Look.

Anstatt, wie bisher üblich, Augenschatten mit einer helleren Nuance zu überschminken und abzudecken, werden die fehlenden Gelb- und Rotanteile an der Augenpartie ergänzt und durch den Effekt von Komplementärfarben ausgeglichen.“

Natürlich zeige ich euch den Sheer Eye Zone Corrector auch in Aktion:

  • Auf dem obersten Bild seht ihr mein komplett ungeschminktes Auge. Gerade zum Augeninnenwinkel hin habe ich immer leicht bläuliche Haut, die mein Auge dunkler und müde wirken lässt. Unter den Augen leichte Schatten. Die Haut wirkt leicht unruhig. 
  • Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie ich den Corrector auftrage. Ich drehe zuerst etwas der Paste heraus und fahre dann mit dem Pinsel unter meinem Auge entlang. Zum Einarbeiten und Verblenden nutze ich dann ganz klassisch meine Finger.
  • Auf dem letzten Bild erkennt man den Effekt gut. Die Augenpartie wirkt ruhiger, ausgeglichen. Zwar erkennt man noch etwas der bläulichen Schattierung im Innenwinkel, aber sie ist deutlich gedämpfter und weniger auffällig. Die Haut bekommt zudem einen leichten „Glow“.

Durch einen Drehmechanismus am Ende des Stifts wird die Farbe herausgepumpt und kommt zwischen den Pinselhärchen hervor. Der Auftrag gelingt mit dem breiten Pinsel sehr leicht und Borsten sind weich und angenehm auf der Haut. Ein ebenmäßiges Verblenden hat für mich mit dem Pinsel allerdings nicht geklappt, also habe ich zum Einarbeiten meine Finger genutzt. Die Farbe ist tatsächlich recht sheer. Leichte Unebenheiten werden damit problemlos abgedeckt und schon in einer ersten Schicht sieht die Augenpartie beruhigt aus. Dunklere Stellen, wie Augenringe oder Verfärbungen im Innenwinkel (wie bei mir) bedürfen da allerdings einer weiteren Schicht.

Den Effekt mag ich insgesamt aber sehr, denn das Auge wirkt optisch aufgehellt und die Partie glänzt leicht, was von Shiseido als „Glow“ bezeichnet wird. Auch setzt sich der Corrector nicht in Augenfältchen ab und verrutscht auch nicht.

Interessant finde ich beim Sheer Eye Zone Corrector, dass er ganz anders als reguläre Concealer eben nicht in einem helleren Ton gekauft werden soll, sondern der Ton soll auf die eigene Wangenfarbe abgestimmt sein. Für mich passt da die Nuance 103 „Natural“ sehr gut.

Ich werde euch bald noch in einem separaten Post einige Concealer vorstellen, damit ihr einen Farbvergleich bekommt.

Inhalt: 3,8 ml
Preis: 31,99 € bei Douglas**,  25,95 € bei Parfumdreams**

Shimmering Cream Eye Color
RS 321 „Cardinal“

„Der verführerische, frische Cremelidschatten schenkt intensiv definierte Farbkraft mit einem zarten Schimmer und lässt die Augen brillant erstrahlen. Shimmering Cream Eye Color hat eine hohe Deckkraft und lässt sich durch die Creme-Textur ganz einfach auftragen. Auf die Haut aufgetragen, verflüchtigen sich dank der raffinierten Formulierung überschüssige Öle und Wasser, sodass die Textur pudrig-glatt auf dem Augenlid wirkt, sanftes verblenden ist mit diesem Cremelidschatten ebenfalls möglich. Eine Grundierung mit einer Makeup-Base ist nicht notwendig: Die besonderen Farbnuancen halten dauerhaft und gleichmäßig ohne zu verblassen.“

„Cardinal“ ist eine Mischung aus Bordeaux und Lila mit einem metallischen Glanzeffekt. Der Schimmer ist wirklich sensationell und es tut mir wirklich leid, dass ich ihn auf den Fotos nicht hundertprozentig eingefangen bekommen habe. Ihr müsst euch die Lidschatten wirklich einmal vor Ort in einer Parfümerie anschauen gehen.

Ich besitze bereits einige Shimmering Cream Eye Colors und mag sie sehr. Wenn man mit dem Finger in das Töpfchen geht, fühlen sie sich recht feucht an, ähnlich wie die Color Tattoo Lidschatten von Maybelline. Auf dem Auge wird die Farbe dann aber fest und pudrig. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie bei mir ohne Base nach einiger Zeit in die Lidfalte rutschen. Ob es am Schlupflid liegt? Ich weiß es nicht genau. Mit Base halten sie allerdings bombig.

Ich finde die Farbe „Cardinal“ wirklich grandios – so eine Nuance hatte ich in meiner Sammlung bisher noch gar nicht. Fans von Cranberry-Farben sollten sie sich auf jeden Fall einmal genauer anschauen.

Inhalt: 6 g
Preis: 28,99 bei Douglas**, 22,95 € bei Parfumdreams**

Lacquer Gloss
RS 306 „Plum Wine“

„Der neuartige Lacquer Gloss ist von der hohen Kunst japanischer Klarlackarbeiten inspiriert. Mit seinem üppigen, intensiven Glanz und seiner äußerst klaren Farbe erinnert er an diese Form des traditionellen, aufwändigen Kunsthandwerks, bei dem unzählige Schichten in
äußerster Präzision aufgetragen werden. Auf diese Weise erhalten Papier und Holz einen einzigartigen Oberflächenglanz.

Der Lipgloss imitiert die intensive Transparenz, die aus einem mehrschichtigen Lackauftrag resultiert und zaubert mit klaren Farben und üppiger Feuchtigkeit die charakteristische Schönheit traditioneller Klarlackarbeiten auf die Lippen – in einer ausgeprägt modernen Art und Weise.“

Bei der Farbe „Plum Wine“ handelt es sich um ein lilastichiges Weinrot. Das Interessante ist aber, dass die Farbe recht sheer ist und sich aufgetragen mit der natürlichen Lippenfarbe verbindet. Bei mir entsteht dadurch ein Altrosaton mit minimalem Lilastich. Nicht zu verachten ist auch der wunderschöne Glanz auf den Lippen.

Die Textur gefällt mir sehr, denn der Gloss klebt überhaupt nicht. Er hat eine recht geleeartige Konsistenz und das Tragegefühl ist sehr angenehm und leicht.

Der Applikator ist übrigens nicht starr, sondern kann sich verbiegen. So kann man präzise an den Lippen entlangfahren und er passt sich der Kontur perfekt an.

Inhalt: 7,5 ml
Preis: 24,99 € bei Douglas**, 19,95 € bei Parfumdreams**

Lacquer Rouge
RD 320 „Sunburn“

„Lacquer Rouge vereint die ausdrucksstarke Intensität und Deckkraft eines Lippenstiftes mit dem spielend leichten Auftrag eines Lip Glosses. Mit nur einer Schicht zaubert Lacquer Rouge langanhaltenden Glanz und brillante Farben auf die Lippen.“

„Sunburn“ hatte mich durch seinen Namen direkt angesprochen. Die Farbe ist eine Mischung aus Orange, Rot und Braun, wobei aufgetragen vor allem der Orangestich hervorkommt, und damit ja voll im Farbtrend dieses Jahres liegt. Momentan finde ich „Sunburn“ zu meiner Haut noch nicht ganz passend, aber ich denke, wenn ich etwas mehr Sonne getankt habe, wird die Farbe gerade zum Sommer hin wirklich toll ausschauen.

Die Lacquer Rouges haben eine unheimlich starke Pigmentierung und damit verbunden eine hohe Deckkraft. Mit nur einer Schicht sind die Lippen komplett bedeckt. Der seidig weiche, spitz zulaufende Applikator erlaubt einen präzisen und schnellen Auftrag.

Das Tragegefühl ist sehr angenehm. Die Lippen fühlen sich nicht klebrig an, aber man merkt, dass der Rouge fest an ihnen haftet. Die Farbe verrutscht und verläuft nicht – sie bleibt genau da, wo sie sein soll.

Inhalt: 6 ml
Preis: 25,99 € bei Douglas**, 20,95 € bei Parfumdreams**

Eine sehr gute Review mit schönen Swatches fast aller neuen Produkte (inklusive der bald erscheinenden Face Color Enchanting Trios) findet ihr bei evonnz.

Wie gefallen euch die Neuheiten im Hause Shiseido?

**Affiliate Link

10 Kommentare

  1. Cardinal sieht wirklich wahnsinnig gut aus! muss ich mir mal in echt anschauen, aber wirklich sehr ansprechend auf den Bildern.

  2. Der Lidschatten ist der Hammer!!! *.*

  3. Der Lidschatten wäre farblich genau mein Fall! Wunderschön! Lg Lena

  4. Hui Cardinal ist echt schön!

  5. Die Shimmering Cream Eye Color sieht wahnsinnig schön aus!

  6. Der Lidschatten ist wirklich wunderschön!
    Der Concealer interessiert mich sehr, da ich immer noch nicht die Ideallösung für meine trockenen " Unteraugen" gefunden habe.
    Kommt auf meine Merkliste.
    Vielen Dank fürs Zeigen!
    Liebe Grüße,
    Martina

  7. Der Lidchatten ist so toll..Rest so la la….
    :)

  8. Ich finde den Gloss und den Lidschatten toll. :)

  9. Ich finde den Lidschatten 'Cardinal' super schön :)

  10. Der Lip Lacquer gefällt mir. Genau meien Farbe.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*