[Preview] Bobbi Brown • Nectar and Nudes Collection

Bobbi Brown weckt nun mit zarten Pfirsichtönen Frühlingsgefühle bei uns. Ich hatte euch ja bereits bei meiner → Übersicht mit anderen Frühlingskollektionen gesagt, dass ich es sehr begrüße, dieses Jahr viele frische, intensive Farben in den Zusammenstellungen zu finden. Sie strahlen für mich einfach gute Laune aus und sind zudem auch bis in den Sommer tragbar.

Für den Frühlingslook spielte Katie Holmes erneut Muse und schaut wie immer absolut bezaubernd aus. Die Nektar-Farben stehen ihr hervorragend, und durch ihren Typ kann ich mich makeup-technisch sehr mit ihr identifizieren (so war es ja bereits bei der → „Rich Chocolate Collection“ im letzten Herbst).

Nectar & Nudes Eye Palette

Diese Lidschatten-Palette, die sechs wunderschöne und absolut tragbare Farbtöne umfasst, ist das Starprodukt der neuen Kollektion. Die schimmernden Nektar-Farben, sanften Taupe-Nuancen und üppigen Brauntöne schmeicheln allen Hauttönen. Kombinieren Sie diese Lidschatten mit einem leuchtenden Lippenstift für einen Look, der absolut modern wirkt.
Farbtöne:
Pale Cream Eye Shadow • Soft Buff Eye Shadow • Golden Bronze Metallic Eye Shadow • Pink Bellini Sparkle Eye Shadow • Earth Eye Shadow • Rich Caviar Eye Shadow
Inhalt: 8.5 g // UVP: 55,00 Euro

Apricot Shimmer Brick

Diesen einzigartigen Puder hat Bobbi ursprünglich während einer Fashion Week erfunden, als Sie den Models einen warm leuchtenden Schimmer auf die Wangen zaubern wollte! Der Shimmer Brick dieser Saison enthält Perlenpigmente in goldenem Nektar, warmem Taupe und eisigem Korallenpink – eine ausgesprochen moderne Kombination! Fahren Sie mit dem Face Blender Brush (separat erhältlich) über alle Farbtöne und tragen Sie den Puder dann leicht auf die Wangen auf. Wenn Sie möchten, können Sie die einzelnen Farbtöne auch als Lidschatten verwenden.
Inhalt: 10.3 g // UVP: 46,00 Euro

Pot Rouge for Lips & Cheeks 
„Hibiscus“

Bei der Entwicklung dieses Produktes ließ sich Bobbi von Erinnerungen an ihre Großmutter inspirieren, die statt Rouge jeweils ein bisschen Lippenstift auf die Wangen aufgetragen hat! Die vielseitig verwendbare, cremige Formel lässt sich einfach ausblenden und verleiht Wangen einen zarten Schimmer und Lippen einen wunderbar weichen Hauch von Farbe. Jetzt in einem üppigen korallenfarbenen Ton erhältlich, der Ihre Haut sofort gesund schimmern läßt.

Inhalt: 3.7 g // UVP: 27,50 Euro

High Shimmer Lip Gloss „Bare Peach“ 
Dieser hochglänzende, lichtreflektierende Lip Gloss, der lange haftet und nicht klebt, schenkt den Lippen eine verführerisch schimmernde Wirkung.

Lip Gloss „Nude Pink“ und „Nectar“

Umwerfende, wunderbar zarte Lip Glosse, die ganz einfach Spaß machen! Sie verleihen den Lippen eine schillernd glänzende, hauchzarte Farbe und enthalten zudem beruhigende botanische Extrakte wie etwa Avocado-Öl, Vitamin A, C und E und Jojoba-Öl, damit die Lippen weich und geschmeidig bleiben.
Inhalt: 7 ml // UVP: 24,50 Euro

Nail Polish „Nectar“ & „Bare Peach Glitter“
Vervollständigen Sie Ihren Look mit ein bisschen Farbe und Glanz. Haben Sie Lust auf etwas Spezielles? Dann tragen Sie Bare Peach Glitter Nail Polish über dem Nectar Nail Polish auf!
Inhalt: 11 ml // UVP: 18,50 Euro
Meine Meinung

Eine sehr schöne und in sich stimmige Kollektion mit frischen Farben. Die Palette gefällt mir sehr gut, da mich neutrale Farben generell immer sehr ansprechen. Sie kann man einfach am besten kombinieren. Falls ihr noch auf der Suche nach einer soliden Farbzusammenstellung für jeden Tag seid, solltet ihr sie euch definitiv einmal anschauen. Von zart bis auffällig können damit Augen-Make-ups gezaubert werden. Der Shimmerbrick ist durch die Apricot-Töne ebenfalls interessant. Ich besitze selbst einen Shimmerbrick und kann bestätigen, dass sich die Nuancen auch prima als Lidschatten eignen. Auf den Wangen kann damit ein schöner „Glow“ erzeugt werden. Die Glosse wirken auf den Pressebildern ebenfalls sehr ansprechend, und die Nuance „Nectar“ werde ich mir definitiv einmal genauer anschauen. Ich habe mir in der letzten Herbstkollektion bereits zwei Lip Glosse von Bobbi Brown gekauft, von denen ich immer noch sehr begeistert bin. Sie geben genug Farbe ab, um die Lippen deutlich zu betonen, halten lange auf ihnen und das Tragegefühl ist toll. 
Mein Favorit der Kollektion – ihr könnt es euch bereits denken – ist das Pot Rouge „Hibiscus“. Natürlich spricht mich dabei gleich der Name an, aber auch das Konzept, dass er einerseits als Rouge, aber auch als Liptint genutzt werden kann, ist sehr spannend. Auch die Nagellacke entsprechen absolut meinem Schema, und ich freue mich besonders auf „Bare Peach Glitter“, von dem ich bereits Bilder im Netz gesehen habe.
Die Kollektion ist ab März 2014 im Handel erhältlich.
Wie gefällt euch die Kollektion?

10 Kommentare

  1. Die Palette ist ja klasse! Und die Lacke – wow! *.*

    LG
    Jule

  2. Erinnert mich die Kollektion an die Neon & Nudes vom letzten Jahr oder ist das nur der name? Mich sprechen die Lidschattenpalette und das Shimmer Brick am meisten an. Das Rouge ist mir zu pink. leider. :/

    • Die Palette geht von den Tönen her in die Richtung wie die der "Neons & Nudes", besitzt aber weniger Schimmerlidschatten. 🙂 Die anderen Produkte sind grundverschieden. Es sind ja dieses Mal sehr zarte Peachnuancen und in der "Neons & Nudes" waren es zum Großteil ja Knallfarben. ^^

  3. Mich sprechen die Farben der LE ja voll an, am meisten die Lacke und der Shimmerbrick. Und ich will wissen, woher das Top von Katie Holmes ist! 😛

  4. ich find die farben so gelungen, v.a. das pot rouge hat es mir angetan!

  5. Ich finde die Kollektion auch sehr gelungen – wie fast jede von Bobbi Brown 🙂

    Von den Shimmer-Bricks besitze ich ganze drei und liebe sie. Auch AMU-Paletten habe ich zu genüge von Bobbi – daher werde ich mir ebenfalls den Lip Gloss in Nectar ansehne und mir ggf. meinen ersten Nagellack kaufen.

  6. Die Palette gefällt mir sehr! Aber Bobbi Brown hat eigentlich immer schöne e/s-Paletten.

  7. Ich finde ja Katie Holmes als Testimonial nicht gut gewählt…sie sieht aus, als ob sie grad extrem stark gequält wird, um da zu stehen. Da hab ich ja keine Lust, die Produkte zu verwenden, wenn sie so angepisst guckt und die Produkte verwendet .D

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*