[Spring Look] Wangen

Heute geht es weiter mit der kleinen „geheimen Mission“ von Biene und mir, und wir zeigen euch jeweils ein Blush aus einer aktuellen Frühlingskollektion.

Zugegeben, es ist ziemlich schwer, Fotos eines Blushes zu machen, auf dem man aber auch wirklich nur das Blush sehen darf. In der Gesamtansicht eines Gesichts ist es immer sehr viel einfacher, und man erkennt die Farbe auch besser. Für unsere Schnitzeljagd muss es heute aber so reichen. Am Donnerstag seht ihr es dann ja im kompletten Look.

Bei der Farbe des Blushes handelt es sich um ein frisches Himbeerrot, das im Pfännchen und geswatcht farblich sehr intensiv aussieht, verblendet auf der Haut dann aber sanfter wirkt und sich auch gut einarbeiten, bzw. aufbauen lässt. Wenn man ganz genau hinschaut, erkennt man auch minimale Schimmerpartikel, die aber verblendet nicht direkt ins Auge springen, und auf den Wangen das Blush sanfter „glowiger“ wirken lassen.

Tageslichtlampe – unten mehrfach aufgetragen, oben verblendet

Schaut bei Biene vorbei, um eine zartere Variante dieses limitierten Blushes zu sehen.

7 Kommentare

  1. Hmmm, ich habe absolut keine Ahnung was das für ein Blush sein könnte 😛 … bin schon auf die Auflösung gespannt!

  2. Die Farbe ist echt schön! Da bin ich echt gespannt um welche Marke es sich handelt 🙂

  3. Ich vermute es ist der Chanel Le Blush Crème Chamade 🙂

  4. Die zwarte Variante gefällt mir etwas besser 🙂

  5. chanel? 🙂

  6. Das ist sehr hübsch! lg Lena

  7. Ein traumhaftes Pink <3 YSL?

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*