[Shopping] MAC Magnetic Nude & Huggable Lipcolour

Ich habe mich ja seit langem mal wieder richtig auf zwei neue Kollektionen von MAC gefreut. Zum einen die Magnetic Nude Kollektion, bei der es die wunderhübschen Extra Dimension Produkte gibt (ich liebe das Design!), und zum anderen die neuen Huggable Lipcolours, die es mir sehr angetan haben. Am Ende sind es drei Produkte geworden, für die ich mich entschieden habe. Darunter ein kleiner Spontankauf, der ursprünglich nicht auf meiner Liste war. ^^

Tageslichtlampe

Bestellt habe ich bei Douglas und hatte Glück, dass meine Wunschfarbe „Red Necessity“ bei den Huggable Lipcolours noch verfügbar war. MAC beschreibt die Farbe als „deep warm wine cream“. Ich dachte zuerst, es würde sich hierbei um einen beinah klassischen Rotton halten, es ist aber ein Rot mit deutlichem pinken Anteil, und die Farbbeschreibung von MAC passt sehr gut dazu. Der Lippenstift ist sehr deckend und hat gleichzeitig einen leicht glossigen Glanz. „Juicy“ trifft es wohl am besten.

Tageslichtlampe

Ebenfalls bestellt habe ich das Extra Dimension Blush „Autoerotique“, das ich von Anfang an auf dem Schirm hatte. Auch wenn der Name etwas holprig klingt, so ist das Blush ein richtiges Träumchen. MAC beschreibt die Farbe als „dirty coral rose“, und trifft damit absolut mein Beuteschema, denn ich liebe schmutzige Blushtöne. Es ist ein leicht schmutziger Roséton mit zart koralligem Anteil. Das Finish ist leicht glänzend, satinartig. Zudem muss/kann man es schichten, um die Intensität zu erhöhen. Für Blassnäschen wird eventuell bereits die erste Schicht reichen, ich muss gute zwei bis drei Schichten auftragen.

Tageslicht

Mein Spontankauf war das Extra Dimension Skinfinish „Fairly Precious“, das ich ursprünglich gar nicht kaufen wollte, denn zum einen habe ich bereits sehr viele Highlighter und außerdem habe ich mir im letzten Jahr schon das EDS „Superb“ (welches in dieser Kollektion repromoted wurde) gekauft. Als ich Freitag dann bei Douglas war, um mir die Kollektionen auch noch live anzuschauen, hat mich dieses Schätzchen allerdings von den Socken gehauen. Es ist so ein warmer, weicher Ton. MAC bezeichnet ihn als „peach with dimensional pearly sheen“. Ein heller Pfirsichton mit leichter Tendenz zu rosa und dazu ein wunderschöner Schimmer. Zudem harmoniert das Skinfinish einfach wunderbar mit dem Blush „Autoerotique“. Somit durfte es also ins Einkaufskörbchen hüpfen.

Tageslichtlampe

Hier noch die Swatches meiner Ausbeute unter verschiedenen Lichtverhältnissen. Tragebilder werden noch folgen.

Sonnenlicht

Sonnenlicht

Tageslicht ohne direkte Sonne

Tageslichtlampe

Meine Empfehlungen aus der Magnetic Nude LE sind klar die Blushes und Skinfinishes. Außerdem gefiel mir der Lippenstift „Morning Rose“ von der Farbe her sehr gut, hatte mir persönlich aber zu viel Schimmer. Der Lidschatten „Amorous Alloy“ ist ebenfalls einen Blick wert, vor allem wenn man auf Kupfertöne steht.

Die Huggable Lipcolours sind allesamt genial! Ich habe mich durch alle Farben geswatcht und neben „Red Necessity“ waren meine Highlights „Commotion“, „Feeling Amorous“, „Rusty“ und „Fresh & Frisky“. Swatches aller Farben findet ihr bei → Karen.

Schöne Swatches von Produkten beider Kollektionen für hellere Typen findet ihr bei → Lullabees.

Habt ihr euch etwas aus den neuen Kollektionen gekauft?

Bei → MAC sind die Kollektionen eben online gegangen!

9 Kommentare

  1. hihi wir hätten uns absprechen sollen :* Dank dir habe ich eben noch Autoerotique bestellt 🙂

  2. Uppps eben erst die Verlinkung gesehen <3<3<3<3 Hole ich nun sofort nach!!!

  3. Mir gefällt Autoerotique ausgesprochen gut!

  4. toller kauf. ich habe mir autoerotique, silver dawn und morning rose gekauft.

  5. Tolle Auswahl! Autoerotique habe ich im Laden leider nicht mitgenommen, habe ihn mir nun aber doch online bestellt, ich würde es sonst bereuen 🙂
    lg

  6. Autoerotique war mein Lieblingswunsch bei dieser LE und ich bin froh, ihn und die anderen Schätzchen noch bekommen zu haben, soo schön! Jetzt darf es dann auch Frühling werden ;D

  7. Autoerotique ist soooo hübsch <3 leider verliebe ich mich meistens erst in LE Produkte, wenn sie ausverkauft sind :-/ 🙁

  8. ahhh der Lippenstift ist ja total schön!

  9. Guter Geschmack ! *lach* Ich habe mir Red Necessity und Fairly Precious bestellt. 😉
    Eigentlich wollte ich ja nicht wirklich etwas kaufen, aber die Beiden haben mich dann doch nach zu vielen Swatches angelacht.

    LG,
    Sylvia

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*